Milch
Prof. Dr. Madeleine Plötz
Direktorin
Durchwahl +49 511 856-7256

Die Arbeitsgruppe Milchhygiene beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der Sicherheit und Qualität von Milch und Milcherzeugnissen. Der Verbraucher soll vor mikrobiellen Risiken, Rückständen und Kontaminanten aus der Milch geschützt werden und ein geschmacklich und ernährungsphysiologisch wertvolles Produkt erhalten. Dazu forschen wir ergebnisorientiert und lehren praxisnah mit dem Ziel, das Wissen und die Methoden rund um das Thema Milch zu erweitern.