Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW)

ITAW Gebaeude in Büsum und in Hannover

Forschung an Wildtieren spielt an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) in den drei Schwerpunkten Biodiversität, Infektionskrankheiten und Lebensmittelqualität eine wichtige Rolle. Im Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW) forschen an zwei Standorten (Büsum, Hannover) Tierärzte, Biologen und andere Naturwissenschaftler gemeinsam an vielfältigen Themen, denn nur interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht es den großen Herausforderungen der Wildtierforschung gerecht zu werden. Die Leitung des Institutes hat Frau Prof. Prof. h. c. Dr. Ursula Siebert inne.

Kontakt Standort Büsum

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung

Werftstraße 6
25761 Büsum
Tel.: +49 511 856-8153
Fax: +49 511 856-8181

itaw-office-b(at)tiho-hannover.de

Lageplan zum Download

Lageplan des ITAW in Büsum
©OpenStreetMap (ODbL) Lizenz

Wegbeschreibung ITAW Büsum

Anreise mit dem Auto

von Norden, Süden und Osten

Von der A23 bzw. der B5 kommend an der Ausfahrt Heide-West Richtung Büsum/Wesselburen/Heide auf die B203 abfahren. Nach etwa 14 Kilometern im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt auf die Heider Straße nehmen. Dem Straßenverlauf auf der Straße Hafentörn folgen. Rechts auf die Dr.-Martin-Bahr-Straße wechseln. Die erste Möglichkeit links in die Werftstraße abbiegen. Das Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung befindet sich direkt am Hafen.

Kontakt Standort Hannover

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung

Bischofsholer Damm 15, Gebäude 106
30173 Hannover
Tel.: +49 511 856-7568
Fax: +49 511 856-7696

itaw-office-h(at)tiho-hannover.de
 

 

Lageplan zum Download

Wegbeschreibung ITAW Hannover

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof mit den U-Bahn-Linien 1 (Richtung Laatzen/Sarstedt), 2 (Richtung Rethen) oder 8 (Richtung Messe/Nord) zwei Stationen bis zum Aegidientorplatz fahren. Am Aegidientorplatz umsteigen und mit einer der folgenden Linien zwei Stationen bis zum Braunschweiger Platz fahren: 4 (Richtung Roderbruch), 5 (Richtung Anderten), 6 (Richtung Messe/Ost) oder 11 (Richtung Zoo). Am Braunschweiger Platz befindet sich der Eingang zum Gelände Campus Bischofsholer Damm 15.

Anreise mit dem Auto

von Norden/Westen/Osten

Von der A2 am Autobahnkreuz „Hannover-Buchholz“ bzw. der A7 am Autobahnkreuz „Hannover Kirchhorst“ auf die A37/B3 (Messeschnellweg) Richtung „Messe“. Auf dem Messeschnellweg an der Ausfahrt Bult abfahren. Rechts abbiegen auf den Bischofsholer Damm und dem Straßenverlauf bis zur Freundallee folgen. Dort rechts abbiegen und kurz darauf links abbiegen in die Willestraße. Am Ende der Straße rechts abbiegen in die Schwesternhausstraße. Hier befindet sich die Zufahrt zum Gelände der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover auf der linken Seite.

von Süden

Von der A7 am Autobahndreieck „Hannover-Süd“ auf die A37/B6 (Messeschnellweg) fahren. Von dem Messeschnellweg Richtung Celle / Hannover Zentrum (B3/A37) an der Ausfahrt Bult links abbiegen auf den Bischofsholer Damm und dem Straßenverlauf bis zur Freundallee folgen. Dort rechts abbiegen und kurz darauf links abbiegen in die Willestraße. Am Ende der Straße rechts abbiegen in die Schwesternhausstraße. Hier befindet sich die Zufahrt zum Gelände der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover auf der linken Seite.