Lehr- und Forschungsgut Ruthe

Südlich von Hannover im Landkreis Hildesheim, genau an der Mündung des Flusses Innerste in die Leine, liegt das mehr als 1000 Jahre alte Dorf Ruthe. Seit dem Jahr 1961 bewirtschaftet die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover hier einen landwirtschaftlichen Betrieb. Geprägt durch seine besondere Aufgabenstellung unterscheidet sich das Lehr- und Forschungsgut Ruthe in seiner Struktur deutlich von anderen landwirtschaftlichen Betrieben. Seine Vielseitigkeit bietet die optimale Grundlage in den Bereichen Lehre und Forschung in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Darüber hinaus gibt die Ausstattung dieser Einrichtung die Möglichkeit einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft.

Kontakt

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Lehr- und Forschungsgut Ruthe

Schäferberg 1
31157 Ruthe/Sarstedt
Tel.: +49 5066 6008-401
Fax: +49 5066 6008-410
Lehr- und Forschungsgut Ruthe

Wegbeschreibung

Navi-Adresse: Schäferberg 1, 31157 Ruthe/Sarstedt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Lehr- und Forschungsgut Ruthe ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen. Wir empfehlen daher die Anreise mit dem Auto. Ruthe ist vom Bahnhof Sarstedt etwa drei Kilometer entfernt. Die U-Bahn-Linie 1 (Richtung Sarstedt) fährt bis Heisede. Danach sind es noch etwa drei Kilometer zu Fuß oder per Taxi. Anruf-Sammeltaxi: +49 5066-3737.

Anreise mit dem Auto

von Norden

Von der A7 an der Abfahrt Laatzen/Sarstedt auf die B443 Richtung Pattensen/Sarstedt abfahren. An der Auffahrt Hildesheim/Sarstedt auf die B6 in Richtung Hildesheim wechseln. Die B6 an der ersten Abfahrt Sarstedt in die Oesselser Straße verlassen. Am Ende der Oesseler Straße links in die Osterstraße einbiegen und gleich die nächste Abzweigung rechts in die Thorstraße nehmen. Am Ende links auf die Hildesheimer Straße abbiegen. Weiter auf der Heiseder Straße, rechts auf die Marienburger Straße abbiegen. Der Ausschilderung zum Lehr- und Forschungsgut Ruthe folgen. Es befindet sich auf der Ecke Ruther Straße/Schäferberg.

von Süden

Bei Anfahrt über die A7 aus Richtung Göttingen/Kassel die Abfahrt Hildesheim Richtung Elze/Sarstedt nehmen. Der B6 Richtung Hannover folgen. An der zweiten Abfahrt Richtung Sarstedt abfahren. Nach rechts in die Helperder Straße Richtung Heisede und gleich wieder rechts auf die Heiseder Straße abbiegen. Links in die Marienburger Straße wechseln. Der Ausschilderung zum Lehr- und Forschungsgut Ruthe folgen. Es befindet sich auf der Ecke Ruther Straße/Schäferberg.

von Westen

Von der A2 an der Ausfahrt Lauenau auf die B442 Richtung Bad Münder/Rodenberg/Springe abfahren. Nach etwa 13 Kilometern links auf die Hannoversche Straße wechseln. Am Ende links auf die B217 abbiegen. An der Ausfahrt Hildesheim/Alvesrode auf die K216 fahren. In Schulenburg links Richtung Jeinsen abbiegen. Jeinsen und Schliekum durchqueren und auf der Schliekumer Straße links in den Schäferberg abbiegen.