Unser Labor wurde von der deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2018 für folgende Untersuchungen von Lebensmitteln akkreditiert:

  • Nachweis von gentechnisch veränderten Organismen (GVO)
  • Nachweis von Shigatoxin produzierende E. coli (STEC)
  • Nachweis von Allergenen (Senf, Sellerie)

 

Darüber hinaus bieten wir in unserem Diagnostiklabor weitere Dienstleistungen an. Diese umfassen neben der Tierartendifferenzierung (Rind, Schwein, Pute, Huhn) und Geschlechtsbestimmung von eingesandten Fleischproben auch den Nachweis von Clostridium botulinum-Toxinen und die Bestimmung weiterer Allergene wie Soja, Gluten und Pistazie.