Lernen und Arbeiten

LEARNING Seifenblase in Hand

Kurse und Veranstaltungen

Einführung in die Literaturrecherche

In diesem Kurs geht es um die Anwendung von grundlegenden Recherchestrategien und die wichtigsten Datenbanken in der Veterinärmedizin. Sie erhalten zudem einen Einblick in die wichtigsten Dienstleistungen der Bibliothek.

Literaturverwaltung mit Endnote / Zotero

Schulung zu EndNote

Hier erlernen Sie die Grundlagen des Literaturverwaltungsprograms EndNote. Für die Installation von Endnote benutzen Sie bitte ausschließlich die von uns bereitgestellten Installationsdateien.

Die TiHo hat für alle Mitglieder die Software EndNote lizensiert. Ein EndNote-Installationspaket für Windows & macOS kann von Studierenden und Mitarbeiter/innen abgerufen werden. Dazu ist ein Login mithilfe der IDM-Nummer nach dem Klick auf Download nötig. Ebenso können sie EndNote über den Softwarepool der IDS (die "Matrix") installieren.

Hinweis für den Download auf Privatrechnern:

Download > speichern > entpacken/extrahieren > extrahierten Ordner (nicht zip-Ordner) am Speicherort öffnen > Endnote-Installationsprogramm starten (nicht aus der zip-Datei heraus aufrufen).

EndNote 20-Installationspaket (macOS) 0 KB / DMG Download

EndNote 20-Installationspaket (Windows) 0 KB / ZIP Download

 

Zotero

Die kostenfreie und plattformunabhängige Software Zotero bietet Ihnen eine gute Integration in den Browser und die aktuelle Version von Microsoft Office. Zotero steht frei zum Download zur Verfügung oder kann auch über den Softwarepool der IDS installiert werden.

Weiterführende Informationen

Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich

Weitere kostenlose und webbasierte Werkzeuge für die Literaturverwaltung:

Anmeldung und Termine

Die Kurse können von Studierenden und allen Angehörigen der TiHo besucht werden und sind besonders geeignet für Doktorand*innen beim Start der Promotion.

Die Kurse finden in der Regel jeden Monat statt. Die Kurse dauern in der Regel 2 Stunden und sind auf 6 Personen limitiert.

Die Anmeldung und Terminanfrage erfolgt per Mail an: biblio(at)tiho-hannover.de

Online-Angebot Bibliothekszeit

In der Bibliothekszeit, jeden Donnerstag von 13:30-16:00 treffen wir uns online via MS Teams um gemeinsam konzentriert zu arbeiten. Egal ob es um das Lernen für eine anstehende Prüfung oder das Schreiben der Dissertation geht, alle sind willkommen!

Die Teilnahme erfolgt ganz einfach über diesen Link.

Coffee-Lectures

Laptop und Kaffeetasse stehen nebeneinander auf dem Tisch

Unsere Coffee-Lectures können im kommenden Sommersemester leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Wir arbeiten zurzeit an einem neuen Konzept für einen digitalen Ersatz.

Kurse zu MS Word und MS Excel

Kurse zu Verwendung von MS Word oder MS Excel bietet die Gesellschaft der Freunde der TiHo an.

Weiterführende Informationen

Wie hoch ist dein IK? - Quiz zum Thema Informationskompetenz 
RefHunter - Allg. Manual zur Literaturrecherche in medizinischen Fachdatenbanken
Tutorial EBVM -  Konzepte der evidenzbasierten Veterinärmedizin
21st Century Skills - Ein Orientierungsrahmen für grundlegende Web-Kompetenzen
Web Literacy - for people who care about facts
Demokratie Labor - Mit digitalen Tools die Gesellschaft von morgen gestalten

Studtools – Digitale Hilfen für dein Studium

Die Broschüre „Studtools – Digitale Hilfen für dein Studium“ wurde vom Themenfeld 13 des Projektes eCULT+ herausgegeben und gibt Tipps für das Online-Lernen.

Ruhebereich der TiHo-Bibliothek

Bibliotheksbesuch vor Ort

Die Nutzung der Bibliothek vor Ort ist nur eingeschränkt möglich. Aktuell können wir 12 Arbeitsplätze für TiHo-Angehörige anbieten.

Um die Nachverfolgung von Infektionsketten zu ermöglichen, müssen Sie bei Nutzung eines Arbeitsplatzes zwingend ein Formular mit Ihren Kontaktinformationen ausfüllen.

Für diejenigen, die regelmäßig in der Bibliothek lernen, ist hier das Formularzum Ausfüllen, Speichern und Ausdrucken, so dass Sie vor dem Bibliotheksbesuch nur noch das aktuelle Datum einfügen müssen.

Weitere Medien können wie gewohnt über unseren Bibliothekskatalog zur Ausleihe bestellt oder vormerkt werden.

Bitte beachten Sie, dass zum Schutz ihrer Kommilitonen sowie der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bibliothek die geltenden Hygiene- und Abstandsbedingungen erfüllt werden müssen. Wichtigste Maßnahmen sind nach wie vor die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von 1,5 - 2 m zu anderen Personen und die individuelle Handhygiene. Außerdem haben wir aktuell eine Einlassbegrenzung auf 15 Besucher*innen gleichzeitig. Dazu ist die Mitnahme eines Bibliothekskorbes (max. 15 verfügbar) zwingend erforderlich. Diesen finden Sie in unserem Eingangsbereich.

Bitte beachten Sie zudem, dass in unseren Räumen eine medizinische Maskenpflicht (auch am Lernplatz) besteht. Sie dürfen die Bibliothek nicht betreten, wenn Sie unter einem der folgenden Symptome leiden: Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall, akute Riech- und Geschmacksstörungen.