en

Sie sind hier:

Publizieren bei Wiley

 

Der Verlag Wiley und das Projekt DEAL haben sich im Januar 2019 auf einen bundesweiten Vertrag geeinigt. Dieser ermöglicht allen Forscherinnen und Forschern an DEAL-Einrichtungen den lesenden Zugang zum gesamten Zeitschriften-Portfolio des Verlages (über 1.700 Zeitschriften). Außerdem können sie künftig Artikel in fast allen Wiley-Zeitschriften im Open Access veröffentlichen.

Was bedeutet das für Sie als Wissenschaftler*in der TiHo?

  • Lesender Zugriff auf das gesamte Portfolio an elektronischen Zeitschriften inkl. auf die zurückliegenden Jahrgänge bis 1997 (im direkten Anschluss an die Nationallizenz)
  • Ab dem 1.7.2019 ist das Veröffentlichen von Forschungsartikeln und Reviews im Open Access in Subskriptionszeitschriften (Hybrides Open Access) ohne weitere Zuzahlung möglich. Die Kosten begleicht die TiHo zentral.
  • Für die Publikationen in reinen Gold Open-Access-Zeitschriften erhalten TiHo-Autor*innen zukünftig 20% Rabatt auf den Artikelpreis. Diese APCs können nach wie vor über den Publikationsfonds der TiHo beantragt werden, wenn Sie den Förderkriterien des Fonds entsprechen.

 Die wichtigsten Fragen dazu werden unter https://www.projekt-deal.de/faq-wiley-vertrag/ beantwortet.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Bitte beachten Sie:

Diese Seite