Open-Access-Publikationsfonds

Förderbedingungen

  • Der Artikel erscheint in einer Zeitschrift, in der alle Beiträge unmittelbar kostenfrei zugänglich sind (Gold-Open Access) und die über strenge Qualitätssicherungsverfahren (Peer Review) verfügt. Es werden keine Artikel anteilig gefördert, die in Zeitschriften einzeln gegen eine Open-Access-Gebühr freigeschaltet werden können (hybrides Open Access).
  • Die Zeitschrift sollte in einer anerkannten Fachdatenbank (z.B. DOAJ, PubMed oder Web of Science) gelistet sein.
  • Es können nur Artikel anteilig gefördert werden, bei denen die antragsstellende Person aktuelles Mitglied der TiHo ist. Professor*innen im Ruhestand können maximal ein Jahr nach Eintritt in den Ruhestand einen Antrag stellen.
  • Die antragsstellende Person muss corresponding author des Artikels sein.
  • Bitte nehmen Sie spätestens während des Proofreadings folgenden Hinweis in Ihren Artikel auf: This Open Access publication was funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, German Research Foundation) - 491094227 "Open Access Publication Funding" and the University of Veterinary Medicine Hannover, Foundation.

Förderung

Hauptförderprogramm

Für Antragssteller*innen, die nicht unter die Nachwuchsförderprogramme fallen (siehe unten).

  • Publikationsgebühren bis 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): 80% Förderung durch den Fonds, 20% Eigenanteil der Autor*innen.
  • Publikationsgebühren ab 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): 1.600 € Pauschalförderung durch den Fonds (der verbleibende Anteil der Publikationsgebühren muss von den Autor*innen getragen werden).
    Antragsformular (deutsch)  Antragsformular (englisch)

 

Nachwuchsförderprogramm A

Für promovierte (nicht-habilitierte) Erstantragssteller*innen.

  • Publikationsgebühren bis 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): Volle Förderung durch den Fonds.
  • Publikationsgebühren ab 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): 2.000 € Pauschalförderung durch den Fonds (der verbleibende Anteil der Publikationsgebühren muss von den Autor*innen getragen werden).
    Antragsformular (deutsch) Antragsformular (englisch)

 

Nachwuchsförderprogramm B

Für Habilitierende mit Nachweis über einen hauptverantwortlich bereits gestellten Drittmittelantrag (z.B. DFG, MWK, BMBF). Der Nachweis muss bei Antragsstellung vorgelegt werden.

  • Publikationsgebühren bis 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): Volle Förderung durch den Fonds.
  • Publikationsgebühren ab 2.000 € brutto (inkl. MwSt.): 2.000 € Pauschalförderung durch den Fonds (der verbleibende Anteil der Publikationsgebühren muss von den Autor*innen getragen werden).
    Antragsformular (deutsch) Antragsformular (englisch)

Vorgehensweise

Prüfen Sie bitte vor Einreichung Ihres Artikels, ob die Förderbedingungen für eine anteilige Kostenübernahme erfüllt sind. Stellen Sie gerne bereits vor Einreichung des Artikels einen Antrag auf anteilige Förderung durch den Publikationsfonds. Senden Sie hierzu das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular an open.access@tiho-hannover.de 

Kontakt

Dr. Hans-Jürgen Osigus

open.access@tiho-hannover.de

Telefon                

Bitte beachten Sie:

Zu rechtlichen Fragestellungen kann die Bibliothek nur eingeschränkt Auskunft geben. Klären Sie diese deswegen bevorzugt mit dem Verlag direkt ab.