Lupe auf buntem Untergrund

Leitung:

Dr. Sabine Kurlbaum
Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES)

Weitere Dozierende:

Dr. Ruth Steffens
Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES)

Voraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Modul ist der positive Abschluss folgender Module:

  • Allgemeines und spezielles Recht im öffentlichen Veterinärwesen
  • Tierseuchenbekämpfung
  • Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • From stable to table - Grundsätze sicherer Lebensmittel

Kursziel:

  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, anhand der rechtlichen und fachlichen Vorgaben Kontrollen in verschiedenen Betrieben, die der veterinärrechtlichen Kontrolle unterliegen, zu planen, durchzuführen und in geeigneter Weise zu dokumentieren und auszuwerten. Sie können gegebenenfalls die dann notwendigen weiteren Schritte einleiten und die darauffolgenden Prozesse beschreiben.

Detaillierte Modulbeschreibung

Modulhandbuch