Arzneimittel

Leitung:

Dr. Jessica Meißner
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie

Weitere Dozierende:

Dr. Ilka Emmerich

Universität Leipzig
VETIDATA

Lernziele:

  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, eigenverantwortlich bestimmte arzneimittel-, betäubungsmittel- bzw. lebensmittelrechtliche Sachverhalte, die im Rahmen von Kontrollen in Betrieben, die mit Arzneimitteln umgehen, festgestellt werden, korrekt zu dokumentieren, zu beurteilen und auf diese Weise die erforderliche Weiterbearbeitung zu gewährleisten.
  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, Maßnahmenpläne selbständig gemäß den Vorgaben zu überprüfen, hinsichtlich arzneimittel-, betäubungsmittel- und lebensmittelrechtlicher Vorschriften auszuwerten und dieses Ergebnis eigenständig und nachvollziehbar zu dokumentieren.
  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, zu erkennen, ob eine Meldung im Rahmen der Pharmakovigilanz vorzunehmen ist, und diese entsprechend durchzuführen.

Detaillierte Modulbeschreibung

Modulhandbuch

Termine im Wintersemester 2021/22

1. Präsenztag: Live-Online-Seminar
Freitag, 07.01.2022;  09:00-17:00 Uhr

2. Präsenztag: Live-Online-Seminar
Freitag, 21.01.2022; 09:00-17:00 Uhr

3. Präsenztag an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
Freitag, 11.03.2022;  10:00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss ist der 15.09.2021
Sollten Sie sich nach Bewerbungsschluss noch anmelden wollen, schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Beginn der Vorbereitungsphase: ca. 6 Wochen vor dem 1. Präsenztag

Die Präsenztage, die als Live-Online-Seminar durchgeführt werden, finden über das Programm Microsoft Teams statt.
Der 3. Präsenztag wird im TiHo-Tower, Raum 214, Bünteweg 2, 30559 Hannover stattfinden.

(Änderungen vorbehalten)