Kieselstrand mit buntem Steinturm

Leitung:

Sabine Strobel
Strobel Kommunikation & Coaching

Lernziele:

  • Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, um künftige berufliche und private Krisen gut zu meistern.
  • Die Teilnehmenden lernen, in kritischen Situationen und Krisen gelassen zu bleiben und sich selbst beim Denken, Fühlen und Handeln zu beobachten – mit dem Ziel, ihre innere Haltung zu erkennen und bei Bedarf wirksam verändern zu können.
  • Die Teilnehmenden sollen nach dem Kurs in der Lage sein, psychologische Bewältigungsstrategien („Coping“) in ihrer Praxis anzuwenden.
  • Die Teilnehmenden sollen nach dem Kurs in der Lage sein, selbstständig eine Kollegiale Beratung durchzuführen, um dort mit anderen Teilnehmenden zeitnah ein berufliches Thema/Konflikt zu bearbeiten.

detaillierte Modulbeschreibung:

Modulhandbuch

Termine im Wintersemester 2021/22

1. Präsenztag am Lehr- und Forschungsgut Ruthe (Sarstedt)
Freitag, 17.12.2021;  12.00-18:00 Uhr
anschließendes Abendessen, Austausch und der Möglichkeit zur Übernachtung vor Ort.

2. Präsenztag am Lehr- und Forschungsgut Ruthe (Sarstedt)
Samstag, 18.12.2021; 09.00-13:00 Uhr

3. Präsenztag: Live- Online-Seminar
Freitag, 14.01.2022; 13.30-17.00 Uhr

4. Präsenztag: Live-Online-Seminar:
Samstag, 22.01.2022; 10.00 - 17.00 Uhr

Der Veranstaltungsort in Ruthe bietet gleichzeitg auch die Möglichkeit einer Übernachtung, so dass in gemütlicher Runde bei einem gemeinsamen Abendessen der Austausch, das Vernetzen und vor allem das Vertiefen der erarbeiteten Inhalte noch gefestigt werden kann. Eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Abendessen und Frühstück wird ca. 60 Euro kosten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung für dieses Modul an, ob Sie die Übernachtung vor Ort nutzen wollen oder nicht.

Anmeldeschluss ist der 31.08.2021.
Sollten Sie sich nach Bewerbungsschluss noch anmelden wollen, schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Beginn der Vorbereitungsphase: zum Beginn des Semesters.

Die Präsenztage, die als Live-Online-Seminar durchgeführt werden, finden über das Programm Microsoft Teams statt.

(Änderungen vorbehalten)

ATF-Anerkennung nach § 10 der ATF-Statuten: 15 Stunden
(Fortbildung zur kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Praxisführung gemäß § 10 Abs. 2 Buchstabe b der ATF-Statuten)