Klinik für Rinder

Holstein Cattle

Umgang mit SARS CoV-2 an der Klinik für Rinder

Aufgrund der Pandemiesituation haben auch wir unseren Betrieb umgestellt - Wir sind weiterhin für Sie da!

Details bezüglich einer Anmeldung / Behandlung Ihres Tieres und weitere Informationen zu unserem Umgang mit SARS CoV-2 finden Sie hier.

Willkommen!

Wir sind die Klinik für Rinder.

Unseren Landwirten bieten wir mit einem Team aus Tierpflegern, Sterilisationspersonal, Verwaltungsangestellten, Studenten, Assistenz - und Oberärzten sowie Professoren eine auf Kühe, Kälber und Bullen spezialisierte Versorgung. Die intensive stationäre Betreuung unserer Patienten aber auch die Beratung zur Betriebsoptimierung sowie das Ausarbeiten von Bestandsproblemen gehören zu unseren Hauptaufgaben.

Für Tierärzte bieten wir telefonische Betreuung durch unserer erfahrenen Oberärzte und Professoren bezüglich komplizierter Fälle im Feld und die Möglichkeit zur Überweisung und anschließender Besprechung / Ausarbeitung.

Unseren Studenten wollen wir mit viel praktischer Beteiligung bei der Betreuung von Einzeltieren und der Arbeit auf und mit Betrieben die Tierart Rind nahe bringen und den Grundstein zu einer künftigen Arbeit mit dieser faszinierenden Tierart legen.

Auf den umliegenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu unserer Klinik, den Mitarbeitern und unserem Leistungsspektrum.

Auskunftszeit

Montag bis Freitag 13:00 - 13:30 Uhr              

Tel.: +49 511 856-7249

 

Zu anderen Zeiten nehmen unsere Mitarbeiter gerne einen Rückruf auf und wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück!

Kontakt

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Klinik für Rinder

Bischofsholer Damm 15, Gebäude 115, Anmeldung Gebäude 112
30173 Hannover
Tel.: +49 511 856-7243
Fax: +49 511 856-7693
Klinik für Rinder

Lageplan zum Downloaden

Wegbeschreibung

Navi-Adresse: Schwesternhausstraße, 30173 Hannover

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof mit den U-Bahn-Linien 1 (Richtung Laatzen/Sarstedt), 2 (Richtung Rethen) oder 8 (Richtung Messe/Nord) zwei Stationen bis zum Aegidientorplatz fahren. Am Aegidientorplatz umsteigen und mit einer der folgenden Linien zwei Stationen bis zum Braunschweiger Platz fahren: 4 (Richtung Roderbruch), 5 (Richtung Anderten), 6 (Richtung Messe/Ost) oder 11 (Richtung Zoo). Am Braunschweiger Platz befindet sich der Eingang zum Gelände Campus Bischofsholer Damm 15.

Anreise mit dem Auto

von Norden/Westen/Osten

Von der A2 am Autobahnkreuz „Hannover-Buchholz“ bzw. der A7 am Autobahnkreuz „Hannover Kirchhorst“ auf die A37/B3 (Messeschnellweg) Richtung „Messe“. Auf dem Messeschnellweg an der Ausfahrt Bult abfahren. Rechts abbiegen auf den Bischofsholer Damm und dem Straßenverlauf bis zur Freundallee folgen. Dort rechts abbiegen und kurz darauf links abbiegen in die Willestraße. Am Ende der Straße rechts abbiegen in die Schwesternhausstraße. Hier befindet sich die Zufahrt zum Gelände der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover auf der linken Seite.

von Süden

Von der A7 am Autobahndreieck „Hannover-Süd“ auf die A37/B6 (Messeschnellweg) fahren. Von dem Messeschnellweg Richtung Celle / Hannover Zentrum (B3/A37) an der Ausfahrt Bult links abbiegen auf den Bischofsholer Damm und dem Straßenverlauf bis zur Freundallee folgen. Dort rechts abbiegen und kurz darauf links abbiegen in die Willestraße. Am Ende der Straße rechts abbiegen in die Schwesternhausstraße. Hier befindet sich die Zufahrt zum Gelände der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover auf der linken Seite.