Actionbound

Mit Actionbound können digitale Schnitzeljagden, Quiz oder lehrreiche Führungen für Studierende gestaltet werden. Durch die bei Actionbound eingesetzte „Gamification“ wird Lernen begünstigt sowie Motivation und Begeisterung der Studierenden gefördert. Die Schnitzeljagden („Bounds“) können aus einer großen Bandbreite an Elementen wie Quiz-Fragen, Aufgaben, Umfragen etc. bestehen und werden für Einzelpersonen oder für Gruppen von Studierenden konzipiert. Von den Studierenden können die Bounds auf ein Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden und sind dann von überall spielbar.

Wenn Sie Actionbound für Ihre Lehre nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an eine der unten aufgeführten Ansprechpersonen oder an das Team der E-Learning-Beratung (elearning@tiho-hannover.de). Ein Account wird Ihnen dann zur Verfügung gestellt.

 

QuizAcademy

QuizAcademy ist eine Plattform, über welche Sie Wissen in Form von Quiz, Umfragen oder Karteikarten vermitteln und abfragen können. Die Fortschritte der Studierenden können dabei umfangreich ausgewertet und analysiert werden. Lernende können auf Inhalte direkt im Web oder per App zugreifen. Es werden verschiedene Modi wie Live-Events, Prüfungen oder Wettbewerbsmodule angeboten.

Publikationen der TiHo über Actionbound

  • Neßler J, Müller LR, Tipold A. Mobiles Lernen in der veterinärmedizinischen Lehre - Fallbasierte Schnitzeljagd mit der App Actionbound. Kleintierpraxis. 2021;66(11/2021):683. www.vetline.de/kleintierpraxis
  • Neßler J, Schaper E, Tipold A. Proof of Concept: Game-Based Mobile Learning-The First Experience With the App Actionbound as Case-Based Geocaching in Education of Veterinary Neurology. Frontiers in veterinary science. 2021;8. doi:10.3389/fvets.2021.753903

Eine Kurzanleitung für Dozierende zur Erstellung einer Schnitzeljagd mit Actionbound sowie ein Beispiel-Bound sind im internen Bereich und in TiHoMoodle unter #Lehre/Game based learning hinterlegt.

Haben Sie Fragen rund um Actionbound oder QuizAcademy, dann wenden Sie sich an:

Hannah Naundorf  (Tel: +49 511 953 8058)

Johanna Hoischen (Tel: +49 511 953 8075)