Research Center for Emerging Infections and Zoonoses

Laborarbeit mit Proben

Über das RIZ

Das Research Center for Emerging Infections and Zoonoses (RIZ) ist ein hochmodernes Forschungszentrum für Gesundheit, eingebettet in die Tierärztliche Hochschule Hannover. Die Mission des RIZ ist es, eine gesündere Welt für Mensch, Tier und Umwelt zu schaffen. Das RIZ wird als Forschungszentrum für das „One Health“-Konzept fungieren, um einen sektorübergreifenden und kollaborativen Ansatz zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Menschen, Tieren und ihrer Umwelt zu etablieren.

Die Gebäude des RIZ werden aus der Vogelperspektive gezeigt

Das einzigartige Konzept des RIZ ermöglicht den schnellen Zugang zu den besten Wissenschaffenden ihres Fachgebiets. In enger Zusammenarbeit mit dem Gründungsdirektor des RIZ, dem weltweit führenden Wissenschaftler in der Virologie Prof. A.D.M.E. Osterhaus, PhD, DVM, können neue Forschende des RIZ Grenzen überschreiten und in einem Institut zusammenarbeiten, um die „One Health“ -Forschung auf einer höheren Plattform zu entwickeln.

Kontakt

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Research Center for Emerging Infections and Zoonoses

Bünteweg 17, Gebäude 231 und 238
30559 Hannover
Tel.: +49 511 953-6130
Research Center for Emerging Infections and Zoonoses

Lageplan zum Downloaden

Wegbeschreibung

Navi-Adresse: Bünteweg 17, 30559 Hannover

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof mit den U-Bahn-Linien 1 (Richtung Laatzen/Sarstedt), 2 (Richtung Rethen) oder 8 (Richtung Messe/Nord) zwei Stationen bis zum Aegidientorplatz fahren. Am Aegidientorplatz umsteigen und mit der Linie 6 (Richtung Messe/Ost) bis zur Haltestelle Bünteweg/Tierärztliche Hochschule fahren. Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Verwaltungsgebäude (TiHo-Tower, Bünteweg 2) der Hochschule. Die Einfahrt zum Bünteweg 17 befindet sich vom TiHo-Tower aus nach etwa 600 Metern auf der rechten Straßenseite.

Anreise mit dem Auto

von Norden/Westen/Osten

Auf dem Messeschnellweg (A37) Richtung Süden (Messe) fahren und an der Ausfahrt Bult den Schnellweg verlassen. Danach links abbiegen und dem Straßenverlauf Richtung Bemerode folgen. Der Bünteweg zweigt hinter der Eisenbahnunterführung nach links ab. Der TiHo-Tower befindet sich an der Ecke Bemeroder Straße/Bünteweg. Die Einfahrt zum Bünteweg 17 befindet sich vom TiHo-Tower aus nach etwa 600 Metern auf der rechten Straßenseite.

von Süden

Auf dem Messeschnellweg (A37) Richtung Celle an der Ausfahrt Bult rechts Richtung Bemerode abbiegen. Der Bünteweg zweigt hinter der Eisenbahnunterführung nach links ab. Der TiHo-Tower befindet sich an der Ecke Bemeroder Straße/Bünteweg. Die Einfahrt zum Bünteweg 17 befindet sich vom TiHo-Tower aus nach etwa 600 Metern auf der rechten Straßenseite.