VetRepos | A shared item repository for progress testing in European veterinary Schools | 2020-2023

Logo VetRepos

In dem Kooperationsprojekt VetRepos, das unter der Federführung der Universität Kopenhagen im September 2020 startete, soll eine gemeinsame Progresstest-Fragendatenbank für die Tiermedizin mit Testitems in englischer Sprache entwickelt werden. Mit Progress Tests kann formativ der kognitive Kompetenzzuwachs von Studierenden longitudinal gemessen werden. Progress Tests sind daher ein Feedback-Instrument, um einen Überblick über den Wissenstand im Studium zu geben. Im Projekt wird dafür eine Fragendatenbank mit psychometrisch validierten Fragen für formative lineare und adaptive Fortschrittstests und ein gemeinsames Qualitätssicherungssystem für die Itementwicklung und -auswahl etabliert. Die Testzusammenstellung erfolgt anhand eines Blueprints, der sich an die in der EU-Richtlinie 2013/55/EU definierten Themenbereiche und die EAEVE-Ersttagskompetenzen orientiert. Schulungsangebote für Fragenautoren und elektronisches Informationsmaterial für Studierenden werden darüber hinaus im Projekt entwickelt.

Beteiligte Projektpartner:

  1. Leitung: Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Kopenhagen, Dänemark (UCPH)
  2. Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)
  3. Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Utrecht (UU)
  4. Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Helsinki (UH)
  5. Veterinärmedizinische Fakultät der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften (SLU)
  6. Veterinärmedizinische Fakultät der Norwegischen Universität für Umwelt- und Biowissenschaften (NMBU)
  7. European Association of Establishments for Veterinary Education (EAEVE)
Logos Beteiligte Projektpartner
Vorschaubild VetRepos Video

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.