Das Zentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung (ZELDA) bietet mit seinen verschiedenen Einrichtungen, Teams und Experten Informationen, Beratung und Fortbildungen für Studierende und Lehrende.

ZELDA vereint- unter der Leitung der Vizepräsidentin für Lehre- alle Einrichtungen und Personen, die den Einsatz von digitalen Lerntechnologien sowie innovativen Formen des Lehrens und Lernens begleiten und weiterentwickeln sowie die Themenfelder der Didaktik und Ausbildungsforschung besetzen.

Welche Einrichtungen gehören dazu?

  • die E-Learning-Beratung mit ihren Schwerpunkten E-Learning, didaktischer Einsatz von digitalen Lerntechnologien, E-Assessment sowie Ausbildungsforschung
  • das Clinical Skills Lab als Schnittstelle zu den Klinken der TiHo zur Vermittlung klinisch-praktischer Fertigkeiten sowie kommunikativer Kompetenzen, in dem eine innovative Weiterentwicklung des Lernens mithilfe von Simulatoren umgesetzt wird

Eine enge Zusammenarbeit durch beide Einrichtungen erfolgt mit:

  • der Leitung des Dezernats Studentische und Akademische Angelegenheiten, das für den reibungslosen verwaltungstechnischen Ablauf der Studiengänge sorgt
  • der Stabsstelle Personal- und Organisationsentwicklung, strategisches Controlling, Qualitätsmanagement, u. a. zuständig für die Koordination der didaktischen Fortbildung der Lehrenden sowie der Qualitätssicherungsprozesse der Studiengänge

Dieser Kreis trifft sich regelmäßig, um die gemeinsamen Ziele von ZELDA zu formulieren und im Hochschulkontext umzusetzen.

Zielsetzung

  • Bündelung und Vernetzung von Kompetenzen
  • Kontinuierliche Qualitätsverbesserung und Weiterentwicklung der Lehre
  • Unterstützung sowie Fort- und Weiterbildung von Lehrenden bei ihrer Umsetzung einer zeitgemäßen Lehre
  • Etablierung einer förderlichen Infrastruktur zur Umsetzung innovativer Ideen des Lehrens und Lernens
  • Weiterentwicklung der „Online-Lehrkonzepte“
  • Vermittlung grundlegender Kompetenzen, die Studierende auf den Berufsalltag, die modernen Informationsgesellschaften und auf das lebenslange Lernen vorbereiten

Kontakt

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover                                                             Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover           
Zentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungforschung                                        Zentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungforschung
E-Learning-Beratung                                                                                                        Clinical Skills Lab

Ansprechpartnerinnen:                                                                                                      Ansprechpartnerin:      
Dr. Elisabeth Schaper                                                                                                       Dr. Sandra Wissing
Dr. Christin Kleinsorgen

Bünteweg 11                                                                                                                        Bischofsholer Damm 15 
30559 Hannover                                                                                                                  30173 Hannover
Tel: +49 511 953 8036                                                                                                         Tel: +49 511 856 836