Internship & Ausbildung

Internship & Ausbildung

Internship Programm Klinik für Kleintiere

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover sind an der Klinik für Kleintiere

jeweils zum 1.6. und 1.10. eines jeden Jahres insgesamt 14 Stellen pro Jahr im Rahmen des Internship-Programms (m, w, d) zu besetzen.

Das Programm bietet Tierärztinnen und Tierärzten nach dem Studium die Gelegenheit, in den verschiedenen Bereichen der Klinik unter Anleitung mitzuarbeiten, sowie an regelmäßigen klinikinternen Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Verschiedene Bereiche der Klinik werden nach einem Rotationsprinzip durchlaufen. Damit wird nach internationalen Richtlinien die Voraussetzung für eine Residency-Ausbildung erfüllt. Außerdem ist die Zeit vollständig für den Fachtierarzt für Kleintiere anrechenbar.  Die Dauer des Programms ist auf 12 Monate begrenzt.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die tierärztliche Approbation. Die Ausbildung im Rahmen des Programms erfolgt in Vollzeit (40 Std./Wo.). Die Vergütung beträgt 1800 Euro pro Monat. Die Teilnahme an Nacht- und Bereitschaftsdiensten bei entsprechendem Freizeitausgleich ist Teil des Programms. Die Stelle ist nicht Teilzeit geeignet.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bitte richten Sie die üblichen Bewerbungsunterlagen in Form einer PDF-Datei und weitere Anfragen bis spätestens 2 Monate vor Einstellungstermin (jeweils bis zum 1.4. bzw. 1.8. des Jahres) an:

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Kleintiere, Frau Dr. Julia Tünsmeier, Bünteweg 9, 30559 Hannover, E-Mail

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Personalauswahlverfahrens vernichtet.

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt (siehe "Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren").