en

Sie sind hier:

Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

ist ab sofort eine Stelle als

 

Tiermedizinische Fachangestellte /

Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

 

an der Klinik für Rinder in Vollzeit zu besetzen.

 

Die Beschäftigung erfolgt zunächst für eine ausgedehntere Elternzeit mit Option auf Verlängerung.

 

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Anforderungen und Schwerpunkte:

 

Aufgabengebiet

  • Verwaltungstätigkeiten: Aufnahme von Klinikpatienten (Erstellung schriftlicher Unterlagen), Rechnungserstellung
  • Apothekenverwaltung, Vorratshaltung Sterilisation
  • Patientenversorgung: Unterstützung Operationen/ Behandlungen (Vorbereitung Instrumentarium/ Arzneimittel )
  • Abmessen/ Mischen von Substanzen
  • Lehre: Unterstützung von Lehrveranstaltungen

 

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung: TFA (m/w/d) bzw. Hilfskraft mit Erfahrung Labor- u. Sterilisationsarbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, sowie Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten

 

Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Bezahlung erfolgt je nach Ausbildung (E3 / E5). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Kehler, Tel. +49 511 856-7442, zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens zum 24.07.2019 in einer PDF-Datei an E-Mail.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Personalauswahlverfahrens vernichtet.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt

www.tiho-hannover.de/ds-bew.

 

Familienfreundlichkeit
Datenschutzbeauftragter
Diese Seite