en

Sie sind hier:

Tiermedizinische Fachangestellte/Tiermedizinischen Fachangestellten (m/w/d) für Aufgaben in der Anmeldung der Klinik für Kleintiere

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine(n)

 

Tiermedizinische Fachangestellte/Tiermedizinischen Fachangestellten (m/w/d)

für Aufgaben in der Anmeldung der Klinik für Kleintiere in Vollzeit zu besetzen.

 

Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre, eine anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.

 

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte und Anforderungen:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten.
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Freundlichkeit gegenüber Patientenbesitzern
  • Vorkenntnisse bezüglich Abrechnungen sind von Vorteil

 

Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Nerschbach, Tel. 0511 953-6296 zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schnellstmöglich an die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Kleintiere, Bünteweg 9,
z.Hd. Frau Dr. Nerschbach, 30559 Hannover oder an E-Mail.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt (siehe "Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren").

Familienfreundlichkeit
Diese Seite