en

Sie sind hier:

Wintersemester 19/20

Seminare, Workshops und Sprachkurse -
das Kursprogramm der TiHo-Akademie der GdF im Wintersemester 2019/20:

Englisch-Auffrischungskurs - Increase your confidence, dienstags ab 03.12.2019

Zeit: ab 3. Dezember 2019 (10 Wochen), dienstags 17:30 - 19:45 Uhr
Raum: 215, 2. Etage, TiHo-Tower, Bünteweg 2
Referent: James Rodgers, Sprachlehrer

Teilnahmegebühr: siehe unten

Online-Anmeldung

 

Englisch-Auffrischung - Increase your confidence

 

This course is designed to help students to consolidate and extend their knowledge of and skills in English. Grammar points such as gerunds, phrasal verbs, conditionals and the passive will be on the menu, as will idioms and veterinary English. The emphasis will be on the application of English, both written and oral, with the language of presentations, discussions and meetings playing an important part. There will also be relevant texts to read and exchange opinions on and everyone will have the possibility to make a presentation.

 

Above all it is hoped that you will increase your confidence and feel more at ease with English (whether spoken or written) and of course have fun too!

Sprachkurs Spanisch I - für Anfänger ohne Kenntnisse, donnerstags ab 05.12.2019

Zeit: ab 5. Dezember 2019 (10 Wochen), donnerstags 18:15 - 20:30 Uhr
Raum: 216, 2. Etage, TiHo-Tower, Bünteweg 2
Referentin: Maine Aranda, Sprachlehrerin

Teilnahmegebühr: siehe unten

Online-Anmeldung

 

Spanisch I -  Lernziel und Inhalt des Spanisch-Anfängerkurses sind:

  • die Einführung in die Sprache: Alphabet / Aussprache,
  • die Nutzung von bestimmten und unbestimmten Artikeln und die Pluralbildung,
  • die Benutzung der Verben „ser“ und „estar“,
  • die Bildung und Anwendung der regelmäßigen Verben,
  • die Besonderheiten bei der Anwendung unregelmäßiger Verben: „tener“,
    „ir“ und „gustar“,
  • die Bildung einfacher Sätze: Vorstellen der eigenen Person, sich nach seinem Gegenüber erkundigen,
  • das Erlernen von Sprachwendungen für die Orientierung: sich nach dem Weg erkundigen (Ortspräpositionen),
  • die Zahlen von 0 bis 100,
  • das Erarbeiten von grundsätzlichen Strukturen, die eine Kommunikation in anfänglichen Situationen ermöglichen und
  • die Übungen von Standardsituationen (Basiswortschatz).

Ziel- und Selbstmanagement – Wie man aus guten Absichten Realitäten macht! - Fr + Sa, 25.+ 26.10.2019

Zeit:  Fr + Sa, 25.+ 26.10.2019, Fr 16.00 - 20.00 Uhr, Sa 9.30 -  ca. 17.30 Uhr

Raum:Seminarraum 214, TiHo-Tower

Referentin: Jasmin Döhling-Wölm, Geschäftsführerin des Consulting-Instituts für akademische Karriereentwicklung, karrierekunst, Bremen

Teilnahmegebühr: siehe unten

Online-Anmeldung

 

Ziel- und Selbstmanagement – Wie man aus guten Absichten Realitäten macht!

 

Was es heißt, sich selbst zu managen, weiß jede und jeder, wenn an die Liste der vielen Dinge gedacht wird, die schon immer einmal getan werden sollten. Ausreichend Zeit für wichtige Aufgaben haben und das Privatleben genießen können, sind Voraussetzungen für eine motivierte und ausgeglichene Persönlichkeit.

Ziel ist es, mit geeigneten Methoden dauerhaft die eigene Persönlichkeit im Lernprozess zu unterstützen. Disziplin und Kreativität scheinen sich da allerdings zu widersprechen. Jedoch ist jeder erfolgreiche, individuelle Arbeitsprozess davon gekennzeichnet, diese beiden Qualitäten miteinander in Einklang zu bringen.

Dieser Kurs bietet eine fundierte Auswahl an Instrumenten und Strategien, um Prioritäten zu setzen, Entscheidungen zu treffen, die Zeit optimal zu planen, Ziele umsetzbar zu formulieren und nachhaltigen Erfolg für die berufliche und persönliche Entwicklung zu ermöglichen.

Inhalte

  • Instrumente der Zielformulierung und Zielkaskadierung,
  • Instrumente zur Ablaufplanung komplexer Aufgaben,
  • Instrumente zur Priorisierung bei komplexen Aufgabenpaketen,
  • Strategien zur Selbstmotivation,
  • Analyse der individuellen Lern- und Arbeitsstrategien.

PERSPEKTIVEN! - Berufswege in der Tiermedizin, 19.11.2019

Zeit: Dienstag, 19. November 2019, Beginn 17.30 Uhr
Raum: Hörsaal Institut für Physiologie und Zellbiologie, Bischofsholer Damm 15

Teilnahmegebühr: Der Kurs ist kostenlos.

Online-Anmeldung: bis zum 19. November 2019 über https://www.tknds.de/perspektiven2019/

 

Vorträge von Tierärztinnen und Tierärzten aus dem Berufsalltag

Eine Informationsveranstaltung für Studierende ab dem 3. Semester*

 

Programm

  • 17:30 Uhr Begrüßung: Dr. Dr. h. c. mult. Gerhard Greif
  •  17:40 – 18:05 Uhr TA Thomas Kornhoff: Der Nutztierarzt für Schweine – Bestandsbetreuung ist Teamarbeit
  • 18:05 – 18:30 Uhr Dr. Marcus Langen: Lebensmittel – hier sind wir Tierärzte gefragt

Pause

  • 18:45 – 19:10 Uhr Dr. Anne Voigt: Abschluss und was dann? Weiterbildungsmöglichkeiten am Beispiel der Kleintiermedizin
  • 19:10 – 19:35 Uhr Dr. Heinz-Walter Leßmann: Amtstierarzt – eine Alternative?
  •  19:35 – 20:00 Uhr Gemeinsame Diskussionsrunde

 

Ab 20:00 Uhr laden die Organisatoren/innen zu einem gemeinsamen Imbiss ein.

bpt-Hochschulseminar mit Get-together: Studium fertig, und dann? Wege in die Praxis, Mi, 27.11.2019

Zeit: Mo, 27. November 2019, 18.30 – 21.00 Uhr (mit anschließendem Get-Together)
Raum: Hörsaal im Institut für Physiologie und Zellbiologie, Campus Bischofsholer Damm
Referenten: Dozenten des bpt

Anmeldung: Bitte unbedingt Studienort und das Semester angeben und unter: www.tieraerzteverband.de im Bereich „Für Studenten / Hochschulseminare vom bpt“ anmelden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

bpt-Hochschulseminar mit Get-together: Studium fertig, und dann? - Wege in die Praxis

 

Themenübersicht:

Bewerbung und Arbeitsverträge, Gütesiegel Ausbildungspraxis, Gehalt / Vergütungsmodelle, Rente, Arbeitsorganisation, Berufspolitik, Work-Life-Balance, Bestehen im tierärztlichen Markt, eigene Praxis?, Kooperationsmöglichkeiten, Betriebswirtschaft, Kostenkontrolle, Controlling, rechtliche Fallstricke im Praxisalltag, Arbeitsrecht, unternehmerisches Denken. Abschließend Diskussionsrunde!

 

bpt „Get Together“:

Im Anschluss an die Vorträge lädt der bpt alle Teilnehmer zum geselligen „Get Together“ in den alten Pylorus ein.

TiHo am Abend - Zahnheilkunde beim Pferd, Mi, 27.11.2019

Zeit: Mittwoch, 27. November 2019, ab 18:30 Uhr
Raum: Hörsaal im Museumsgebäude
Referent: Tierarzt Dr. Carsten Vogt

Teilnahmegebühr: kostenlos

Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

TiHo am Abend - Zahnheilkunde beim Pferd

 

Auf der nächsten „TiHo am Abend“-Veranstaltung am 27. November 2019 wird Tierarzt Dr. Carsten Vogt über die Zahnheilkunde beim Pferd berichten. „Mythen und Legenden oder doch seriöse Wissenschaft?“ wird sein Thema sein. Los geht es um 18.30 Uhr mit einem kleinen Empfang vor dem Hörsaal des Museumsgebäudes. Im Anschluss an den Vortrag bleibt genügend Zeit für Fragen.

 

„TiHo am Abend“-Vortragsreihe

Für diese Vortragsreihe suchen wir Alumni der TiHo, die aus interessanten Bereichen ihres Berufslebens berichten können. So lässt sich ein geselliges Miteinander mit spannenden Geschichten kombinieren. Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Fit für die Diss! - WORD-Kurs, Fr und Sa, 23. + 24.01.20

Zeit: Freitag und Samstag, 24. + 25. Januar 2020, 14:00 - 18:00 Uhr

Raum: Computerraum 322, 3. Etage, TiHo-Tower, Bünteweg 2

Referentin: Anja Kakau, Angestellte in der Bibliothek

Teilnahmegebühr: Der Kurs ist kostenlos.

Online-Anmeldung

 

Der WORD-Kurs richtet sich an Doktoranden/innen und PhD-Studierende der TiHo, die gut vorbereitet in die Formatierung Ihrer Doktorarbeit starten wollen.  

 

Es werden die folgenden Themen behandelt: Wie bereite ich ein Dokument vor, um meine Doktorarbeit hinein zu schreiben?        

  • Umgang mit großen Dokumenten
  • Seitenlayout / Formatvorlagen (orientiert sich an den Vorgaben der TiHo für die Anfertigung einer Dissertation)
  • Einfügen von Tabellen und Grafiken etc.
  • Automatische Erstellung von Verzeichnissen ( Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis)

Fit für die Diss! - Excel-Kurs, Termin steht noch nicht fest

Zeit: Samstag, Termin steht noch nicht fest

Raum: Computerraum 322, 3. Etage, TiHo-Tower, Bünteweg 2

Referentin: Petra Rücker, Leibniz Universität IT Services

Teilnahmegebühr: siehe unten

 

Es sind keine Vorkenntnisse in Excel erforderlich. Hingegen sollte Bedienung und Nutzung von Software im Allgemeinen unter MS Windows auf einem PC geläufig sein.


In diesem Grundkurs werden u.a. folgende Themen behandelt und mit Übungen vertieft:

  • Tabellen erstellen
  • Formatieren von Zellen
  • Formeln einfügen
  • Formelassistenten einsetzen
  • Ausfüllfunktion nutzen
  • Daten importieren
  • Absolute und relative Bezüge kennenlernen
  • Excel-Vorlage erstellen
  • Sortieren von Daten
  • Diagramme
  • Gültigkeitsregeln
  • Filterfunktion anwenden
  • Namen
  • Konsolidieren
  • Transponieren

Teilnahmegebühren:


Kurse, die sich über zwei oder mehrere Tage erstrecken

60 Euro / 20 Euro für Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der TiHo

Kurse, die an einem Tag stattfinden

45 Euro / 15 Euro für Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der TiHo

 

Zuschuss des AStAs

Der AStA übernimmt 50 % der Kursgebühr von Studierenden und Promotions-studierenden der TiHo bis zu einer Höhe von 20 Euro / Semester / Person. Um den Betrag erstattet zu bekommen, müssen Sie die Quittung, die Sie bei Barbezahlung vor Ort oder im Büro für Freunde, Förderer und Alumni bekommen, beim AStA vorlegen.

 

GdF-Mitgliedschaft

Der Jahresbeitrag der Gesellschaft der Freunde liegt bei 30 EUR für Vollmitglieder und 10 EUR für studentische Mitglieder bis vier Jahre nach der Approbation. Das Anmeldeformuar finden Sie hier

 

Foto: Janina Dierks_stock.adobe.com

 

 

Diese Seite