en

Sie sind hier:

Modul "Arzneimittel in der Veterinärmedizin"

Leitung: Prof. Dr. Manfred Kietzmann

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie

 

Weitere Dozierende:

Dr. Jessica Meißner

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie

 

Lernziele

  • Die Studierenden sind in der Lage, Sachverhalte, die im Rahmen von Kontrollen in Betrieben, die mit Arzneimitteln umgehen, festgestellt werden, auf Basis der relevanten arzneimittel-, betäubungsmittel- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften zu bewerten und gegebenenfalls weitere Maßnahmen einzuleiten.
  • Die Studierenden sind in der Lage, Maßnahmenpläne selbständig gemäß den Vorgaben zu überprüfen, hinsichtlich arzneimittel-, betäubungsmittel- und lebensmittelrechtlicher Vorschriften auszuwerten und dieses Ergebnis eigenständig und nachvollziehbar zu dokumentieren.
  • Die Studierenden sind in der Lage, zu erkennen, ob und wie eine Meldung im Rahmen der Pharmakovigilanz vorzunehmen ist.

 detaillierte Modulbeschreibung

 

 

Termine:

  • Vorbereitungsphase: ab KW 45
  • Präsenzphase: 6. und 7. Dezember 2018 
  • Aufgaben- und Projektphase: 8. Dezember 2018 bis 20. März 2019
  • Abschluss: 20. März 2019

Anmeldung: bis 28. Oktober 2018 per E-Mail, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Engültige Zu- bzw. Absagen erhalten Sie in der KW 45.

Anschrift und Kontakt
Team
Diese Seite