TiHo am Abend

Die Gesellschaft der Freunde hat mit „TiHo am Abend“ eine neue Vortragsreihe an der TiHo gestartet.

 

Für die Vortragsreihe suchen wir interessante Vortragsthemen von Alumni der TiHo für Sie aus, um mit Ihnen spannende Geschichten und einen geselligen Ausklang zu erleben. Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen! 

 

Nächster Vortrag der Reihe: Christian Griebenow und Antonia Braus stellen den Verein Tierärzte ohne Grenzen e.V. vor   

 

Donnerstag, 16.05.2019 ab 18.30 Uhr im Hörsaal Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie

Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss!

 

GESUNDE TIERE - GESUNDE MENSCHEN - GESUNDE UMWELT

 

Tierärzte ohne Grenzen e.V. ist eine Nichtregierungsorganisation der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die Menschen in Ostafrika unterstützt, deren Lebensgrundlage die Viehhaltung und Landwirtschaft ist. Projektregionen sind Somalia, Kenia, Äthiopien, Uganda sowie Südsudan und Sudan.

 

Hier implementiert die Organisation Projekte nach dem One Health-Ansatz in den Bereichen Tiergesundheit, Zoonosenbekämpfung, Ernährungssicherung, Lebensmittelhygiene, Agrarwirtschaft, Einkommenssicherung, Dürreprävention und -bekämpfung und Friedensbildung.

 

Am 16. Mai 2019 stellen Geschäftsführer Christian Griebenow und Antonia Braus, Referentin für One Health, die Projektaktivitäten der Organisation abseits der Bekämpfung von Tierkrankheiten und -seuchen vor.Hygiene, Wasser, Dürreprävention, Friedensarbeit und Frauenförderung - das breite Arbeitsfeld von Tierärzte ohne Grenzen e.V. am großen Horn von Afrika.