klinisch-chemisches Labor

Laboratory equipment

Willkomen im klinisch-chemischen Labor der Klinik für Rinder

Wir sind das klinisch-chemische Labor der Klinik für Rinder und spezialisiert auf die Analyse von Proben der Tierart Rind.

Wir bearbeiten im Tagbetrieb sowohl Einsendungen als auch die Proben der stationären und ambulanten Patienten der Klinik für Rinder.

Auf den umliegeden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und die verwendeten Methoden.

 

Gerne Beantworten wir Ihre Fragen bezüglich Analytik und Interpretation von Ergebnissen!

Nehmen sie hierzu Kontakt zu der Leitung des klinisch-chemischen Labors auf Dr. Martin Höltershinken.

Oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten einfach an +49 511 856 7249 und lassen sich verbinden.

Erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Geräte

photometrische Messungen

Pentra 400
Horiba Pentra 400

Pentra 400

GBi, AST, G-GT, GLDH, Chol
CK
Glukose, FFS
ß-HBS, Laktat, Triglyceride
EW, Hst., Crea.
Alb.
Ca, Mg, P
Na, K, Cl
Selen (GSHPx)

Cobas Mira
Cobas Mira

Cobas Mira (alte Generation)

GBi, AST, G-GT, GLDH, Chol
CK
Glukose, FFS
ß-HBS, Laktat, Triglyceride
EW, Hst., Crea.
Alb.
Ca, Mg, P
Na, K, Cl
Selen (GSHPx)

Zellanalysator

Blutbilderstellung
Blutbilderstellung

Rotes Blutbild
Differential Blutbild
Liquordiagnostik

Vitaminbestimmung

Vitaminbestimmung

Vitamin A
Vitamin E
Vitamin B1 und Derivate
TMP, TDP

Spurenelement- und Mineralstoffbestimmung

ICP-OES
ICP-OES

ICP-OES

Cu, Fe, Zn, Mn, Ca und Mg
(andere Elemente auf Anfrage)

ICP-MS
ICP-MS

ICP-MS

Selen absolut, Cu, Zn, Co, Mo, Pb
(andere Elemente auf Anfrage)
Jod