en

Sie sind hier:

Dr. med. vet. Anna Knebel

Dr. med. vet. Anna Knebel

Abteilung

Neurologie

Funktion

Assistenztierärztin
Residentin des European College of Veterinary Neurology

Mein persönliches Motto als Tierärztin bei der Behandlung Ihres Tieres

“Jedes Tier ist mit seiner eigenen Persönlichkeit ein geschätztes Mitglied der Familie. Um die beste Versorgung zu erreichen, liegt mir besonders am Herzen, Ihnen mit Empathie zu begegnen und gemeinsam als Team die bestmögliche Versorgung anzustreben“.

Dr. med. vet. Anna Knebel

Lebenslauf

Seit 2019
Residentin des European College of Veterinary Neurology, Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2019
Rotierendes Internship, Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2017 - 2019
Doktorarbeit und Promotion in der Neurologie der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
„Untersuchung einer Th17-vermittelten Immunantwort bei der kaninen idiopathischen Epilepsie“

2017 - 2019
Wissenschaftliche Hilfskraft zur Betreuung und Ausbildung von Studenten (Propädeutik, Quote) in der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2017 - 2018
Wissenschaftliche Hilfskraft zur Betreuung und Versorgung der stationären Patienten an Wochenenddiensten und Feiertagen in der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2015
Studentische Hilfskraft an Wochenenddiensten und Feiertagen (Labor) in der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2013 - 2014
Studentische Hilfskraft im Nacht- und Notdienst der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2011 - 2017
Studium der Veterinärmedizin und Approbation, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

Epilepsie und Neuroinflammation (autoimmune Erkrankungen des zentralen Nervensystems)

 

Veröffentlichungen

 

Prof. Andrea Tipold, Dr. Jasmin Neßler, Enrice Hünerfauth, Anna Knebel, Dr. Lisa Frank, Adriano Wang Leandro, Nina Meyerhoff
Epilepsie – Diagnostik und Therapie (1.2018), CVE-Impulse, Kleintier, CVE 2018 1 (6): 1-32, Veterinär Verlag, Gnarrenburg

Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeiten

European College of Veterinary Neurology
European Society of Veterinary Neurology (ESVN)
Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft, Arbeitsgruppe Neurologie

 

E-Mail senden

Anschrift
Terminvereinbarung und Patientenauskunft
Leistungsangebot und Gebühren
Erste Hilfe für Ihren Hund
Erste Hilfe für Ihre Katze
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite