Das Institut für Tierzucht und Vererbungsforschung bietet Next Generation Sequencing für die verschiedensten Anwendungsbereiche in Kooperationsprojekten mit Wissenschaftlern und Forschungsgruppen an.

Wissenschaftler des Instituts bieten ihre Expertise im Breich Projektplanung, Sequenzierung, Qualitätskontrolle und Datenanalyse.

Für die Sequenzierung stehen zwei Hochdurchsatzsequenzierer, ein Illumina NextSeq und ein Illumina MiSeq zur Verfügung.

Bitte kontaktieren sie Genomics Lab für weitere Informationen und beschreiben Sie ihr geplantes Projekt kurz in einem unverbindlichen Voranfrageformular Unverbindliche Voranfrage.

Kontakt:

Genomics Lab

abglab(at)tiho-hannover.de