16 Treffer

Für ausführlichere Informationen klicken Sie bitte auf den Projekttitel.

Entwicklung von Antiparasitika
Development of antiparasiticides

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Dr. K. Raue
Laufzeit: Anfang 2020 bis Ende 2023
Drittmittelprojekt, gefördert durch Industrie (Veterinärpharmazeutika und Impfstoffe) mit insgesamt 300.000 €

Epidemiologie von Parasiten und Entwicklung von Diagnostika bei Haus- und Heimtieren
Epidemiology of parasites and development of diagnostic tools in livestock and companion animals

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD
Laufzeit: Anfang 2012 bis Ende 2022

Exposition von Haus-, Nutz- und Wildtieren gegenüber Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)-Virus in Niedersachsen
Exposition of companion animals, livestock and wildlife against tick-borne encephalitis (TBE) virus in Lower Saxony, Germany

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Prof. Dr. S. Becker; Prof. Dr. R. Mischke; Prof. Dr. M. Ganter; Prof. Dr. K. Feige
Laufzeit: Januar 2019 bis Ende 2022
Drittmittelprojekt, gefördert durch Industrie (Veterinärpharmazeutika und Impfstoffe) mit insgesamt 20.000 €

Jahreszeitliche Dynamik der Zeckenaktivität sowie Zeckenexposition von Hunden und Katzen und Infektionen mit Zecken-übertragenen Pathogenen
Seasonal dynamics of tick activity as well as tick exposure of dogs and cats and infections with tick-borne pathogens

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD
Laufzeit: April 2020 bis März 2023
Drittmittelprojekt, gefördert durch Intervet Deutschland GmbH mit insgesamt 124.000 €

Malabsorption im Zuge der Spulwurminfektion: Modulationsprinzipien des intestinalen porcinen Nährstofftransports
Large roundworm induced malabsorption: modulation of intestinal porcine nutrient transport

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Prof. Dr. G Breves
Laufzeit: Mitte 2018 bis Ende 2021
Drittmittelprojekt, gefördert durch DFG mit insgesamt 449.000 €

Modulation des intestinalen Mikrobioms durch Spulwürmer und Auswirkungen auf das Metabolom
Intestinal microbiome modulation by roundworms and consequences for the metabolome

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Dr. A. Springer
Laufzeit: Mitte 2019 bis Mitte 2022
Drittmittelprojekt, gefördert durch DFG mit insgesamt 141.000 €

Monitoring der Zeckenabundanz und Befallshäufigkeit mit Borrelia spp. und anderen Pathogenen im Stadtgebiet Hannover
Monitoring of tick abundance and prevalence of Borrelia spp. and other pathogens in the city of Hannover, Germany

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Dr. A. Springer
Laufzeit: Anfang 2005 bis Ende 2023

Monitoring und Bekämpfung von Weide-assoziierten Helminthosen bei Rindern
Monitoring and control of pasture-borne helminthoses in cattle

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD
Laufzeit: Anfang 2016 bis Anfang 2023

Naturschutzbiologie und ökologische Plastizität von Lemuren im Ankarafantsika Nationalpark und dem Mariarano Wald
Conservation biology and environmental flexibility of lemurs in the Ankarafantsika National Park and the Mariarano forest

Projektverantwortliche: Apl. Prof. Dr. Ute Radespiel; Prof. Dr. Christina Strube
Laufzeit: 1994 bis Dezember 2021
Drittmittelprojekt, gefördert durch BMBF, Conservation International, DFG, Operation Wallacea, Volkswagen-Stiftung, DAAD (PhD/reinvitation fellowship to BB, SR, RoR, AR RiR, AH) as well as to supervisors, Small Rufford Fund, private organisations

Neuropathologie von Toxocara-Infektionen im paratenischen Wirt
Neuropathology of Toxocara infections in paratenic hosts

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; P. Waindok, PhD
Laufzeit: Anfang 2012 bis Ende 2022
Drittmittelprojekt, gefördert durch Karl-Enigk-Stiftung mit insgesamt 45.000 €

Parasitenvorkommen und Diagnostika bei Wildtieren
Parasite occurence and diagnostics in wildlife

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Prof. Prof. h. c. Dr. U. Siebert
Laufzeit: Anfang 2012 bis Ende 2022

TBENAGER II - Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Deutschland
TBENAGER II - Tick-Borne EncephAlitis in Germany

Projektverantwortliche: Stefanie Becker
Laufzeit: Oktober 2020 bis September 2022
Drittmittelprojekt, gefördert durch Bundesministerium für Bildung und Forschung mit insgesamt 124.297 €

Untersuchungen zu molekularen Mechanismen von anthelminthischen Proanthocyanidinen
New insights into the molecular mechanisms of anthelmintic proanthocyanidins

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; P. Waindok, PhD
Laufzeit: April 2020 bis März 2023
Drittmittelprojekt, gefördert durch DFG mit insgesamt 199.880 €

Vorkommen von Zecken und zeckenübertragenen Pathogenen
Occurrence of ticks and tick-borne pathogens

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD; Dr. A. Springer
Laufzeit: Anfang 2010 bis Ende 2023

Zeckenübertragene Erkrankungen in der Nordseeregion - ein One-Health basiertes Kompetenznetzwerk zur Förderung der öffentlichen Gesundheit (NorthTick)
Tick-Born Infections in the North Sea Region - A competence Network to Improve Public Service Delivery based on a One Health Perspective (NorthTick)

Projektverantwortliche: Prof. Dr. C. Strube, PhD
Laufzeit: September 2019 bis Februar 2023
Drittmittelprojekt, gefördert durch EU (Interreg-Projekt) mit insgesamt 277.000 €

integrative Mücken-INterventIONsstrategien (iMINION)
integrative Mücken-INterventIONsstrategien (iMINION)

Projektverantwortliche: Stefanie Becker; Fanny Hellhammer; Michael Stern
Laufzeit: März 2020 bis Februar 2023
Drittmittelprojekt, gefördert durch Bundesministerium für Bildung und Forschung, Projektträger DLR mit insgesamt 217.069 €


Stand der Datenbasis: 10.02.2021