en

Sie sind hier:

Impftermine Newcastle Disease

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Rassehühner und Legehennen bei uns gegen die Newcastle-Krankheit (ND) impfen zu lassen. Wir benutzen für die Impfung einen Kombi-Impfstoff gegen die Newcastle Krankheit (ND) und die Infektiöse Bronchitis (IB).

 

Dazu bieten wir vorab noch einmal eine Erstimpfung per Trinkwasser an, für Tiere, die noch keine Impfung zuvor erhalten haben (z. B. Küken, Junghennen) oder deren Impfstatus unbekannt ist.

 

Ca. 2 Wochen später stehen dann die jährlichen ND/IB-Impfungen per Nadel (für den Herbst) an, für die Tiere, die zuvor in den letzten Wochen schon über Trinkwasser immunisiert wurden oder die in einem jährlichen Rhythmus aufgefrischt werden.

 

Termine Erstimmunisierung über Trinkwasserimpfung:

Kalenderwoche 24:         Montag, den 08.06.2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr

                                             Freitag, den 12.06.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

 

Termine Zweitimmunisierung via Nadelimpfung (jährlicher Schutz):

Kalenderwoche 25:         Montag, den 15.06.2020 von 09:30 bis 12:00 Uhr

                                             Freitag, den 19.06.2020 von 12:30 bis 14:00 Uhr Impfung gegen die Mareksche Krankheit, noch Plätze frei, bitte anmelden!

                                             Freitag, den 19.06.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Kalenderwoche 26:         Mittwoch, den 24.06.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

                                            Freitag, den 26.06.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

 

Kalenderwoche 27:         Freitag, den 03.07.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

                                            

Kalenderwoche 28:         Montag, den 06.07.2020 von 09:30 bis 12:00 Uhr

                                             Freitag, den 10.07.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

 

Impfung nur nach Terminvergabe unter 0511 953 8475, -8470 oder ambulanz-gefluegelklinik@tiho-hannover.de mit der von Ihnen gewünschten Tierzahl an, damit wir besser planen können, Sie eine feste Uhrzeit von uns bekommen und es nicht zu unnötig langen Wartezeiten für die Tiere kommt.

 

Bitte zu den Terminen aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit Mund-Nasenschutz erscheinen. Die Tiere werden dann von uns entgegengenommen und ohne ihr Beisein von uns geimpft. Wir hoffen, Sie haben für diese Maßnahmen Verständnis.

 

Falls Sie es aus zeitlichen Gründen nicht schaffen, einen der angebotenen Termine wahrzunehmen, können Sie gerne mit uns Rücksprache halten.

 

Bitte beachten Sie: bei der ND-Impfung handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtimpfung!

Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Klinik für Geflügel
Bünteweg 17
30559 Hannover
Kontakt Geschäftszimmer
Regina Baumann
Tel.:+49 511 953-8778
Fax.:+49 511 953-82 8778
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite