en

Sie sind hier:

Aktuelle Meldungen

19.12.2018
Neues zu Ersatz- und Ergänzungsmethoden

Am 28. und 29. März findet an der TiHo ein Symposium des Zentrums für Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch statt.


Seit 2009 gibt es an der TiHo das virtuelle Zentrum für Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch. Die Gründung des Zentrums ermöglicht den teilnehmenden Einrichtungen, gemeinsam neue Methoden zu erforschen, mit denen sie Tierversuche ersetzen, reduzieren oder optimieren können. Zudem bündelt das Zentrum die Forschungsergebnisse einzelner Einrichtungen und integriert sie fächerübergreifend in die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

 

Um aktuelle Forschungsergebnisse auf dem Gebiet zu präsentieren, richtet das Zentrum für Ersatz- und Ergänzungsmethoden am 28. und 29. März 2019 ein Symposium in der TiHo aus. Neben Kurzbeiträgen aus der TiHo werden auch externe Referenten von Ihren Projekten berichten. Weitere Details zur Veranstaltung folgen im Januar. 

 

Kontakt

Professor Dr. Gerhard Breves

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Physiologisches Institut

Tel.: +49 511 856-7271

E-Mail senden

 


Diese Seite