Sie sind hier:

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat berät die Hochschule, beschließt Stiftungsangelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung und überwacht die Präsidiumstätigkeiten. Zudem hat er folgende Aufgaben:

  • Ernennung oder Bestellung und Entlassung der Mitglieder des Präsidiums der Hochschule,
  • Entscheidung über Veränderung und Belastung des Grundstockvermögens sowie die Aufnahme von Krediten,
  • Zustimmung zum Wirtschaftsplan,
  • Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Präsidiums,
  • Feststellung des Jahresabschlusses sowie Entlastung des Präsidiums der Stiftung,
  • Zustimmung zur Gründung von Unternehmen oder zur Beteiligung an Unternehmen durch die Stiftung,
  • Rechtsaufsicht über die Hochschule sowie
  • Beschluss von Änderungen der Stiftungssatzung sowie Erlass, Änderung und Aufhebung anderer Satzungen der Stiftung.

Mitglieder

  • Dr. Günter Paul, Vorsitzender des Stiftungsrates, Präsident des Staatsgerichtshofes des Landes Hessen, Rechtsanwalt
  • Jörg Hannemann, Vorsitzender des Bundesverbandes Tiergesundheit
  • Friedrich von Lenthe, Rechtsanwalt, Vorsitzender der Aufsichtsräte der VGH Versicherungen
  • Prof. Dr. Meike Mevissen, Leiterin der Abteilung Veterinär-Pharmakologie und Toxikologie, Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern
  • Doris Wesjohann, stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates, Vorstandsmitglied der PHW-Gruppe
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Waldmann, Senatsbeauftragter und Leiter der Klinik für kleine Klauentiere der TiHo
  • Martina von Campe, Vertreterin des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur
Kontakt
Dr. Suzanne Müller-Berger
Tel.:+49 511 953-8004
Fax.:+49 511 953-82 8004
Diese Seite