English

Sie sind hier:

Tiermedizinische Fachangestellte in der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel

An der Stiftung Tierärztlich Hochschule Hannover ist zum 01.07.2018 eine Stelle als

 

Tiermedizinische Fachangestellte

 

in der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel zu besetzen.

 

Die Beschäftigung erfolgt befristet auf 2 Jahre.

 

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte und Anforderungen:

 

  • Sterilisation und OP Vorbereitung
  • Narkosen und OP -Assistenz
  • Hygiene Management in den OP - und Sprechstundenräumen
  • Abgeschlossene Ausbildung als TMFA
  • Organisation des Sprechstundenablaufes, Termin Vereinbarungen und Befunddokumentation
  • gute PC- und möglichst Easyvet-Kenntnisse
  • Führung des Anmeldebereiches mit Telefonannahme und Kundenbetreuung
  • Teamfähigkeit, freundliches Wesen, selbständiges Arbeiten

 

 

Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Meiwes, Tel. +49 511 953-6830, zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens zum
15.05.2018 an die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier - und Wildvögel ,Frau Meiwes, Bünteweg 9, 30559 Hannover oder an
E-Mail.

Familienfreundlichkeit
Diese Seite