English

Sie sind hier:

Sekretärin/Sekretär (50%) im Research Center for Emerging Infections and Zoonoses (RIZ)

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ist zum nächstmöglichen

Zeitpunkt eine Stelle als

 

Sekretärin/Sekretär (50%)

 

im Research Center for Emerging Infections and Zoonoses (RIZ), Arbeitsgruppe Prof. G. Rimmelzwaan, zu besetzen.

 

Es handelt sich um eine durch Drittmittel finanzierte Stelle für die Dauer von 5 Jahren.

 

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte und Anforderungen:

 

·         Verwaltung und Überwachung von Finanzmitteln (Drittmittel)

·         Verwaltung von Drittmittelprojekten inkl. Personal

·         Büroorganisation und Postbearbeitung

·         Organisation von Veranstaltungen

·         Vorbereitung und Nachbereitung von Geschäftsreisen

 

Erwartet werden:

 

·         Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen

          Beruf/Verwaltungsausbildung

·         Erfahrungen in der Büroorganisation

·         Gute PC-Kenntnisse

·         Teamfähigkeit

·         Zeitliche Flexibilität

·         Hohes Organisationsvermögen und Vertraulichkeit

·         Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache

 

Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe E6. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Tina Basler, Tel: 0511 953-6141, zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens zum

15. Januar 2018 an die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bünteweg 17, RIZ, 30559 Hannover, Prof. Guus Rimmelzwaan oder in einer PDF-Datei an E-Mail.

 

Familienfreundlichkeit
Diese Seite