English

Sie sind hier:

Webinare für Dozierende

eCULT+ Webinarreihe im WiSe 2017/2018

eCULT Webinarprogramm Wintersemester 2017/2018

 

Hier gelangen Sie zum virtuellen Konferenzraum:

https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar

Online-Werkzeuge für den Fremdsprachenunterricht

Online-Werkzeuge für den Fremdsprachenunterricht

 

Im Fokus dieses Webinars stehen Online-Tools, die für den Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden können. Ihre Einsatzmöglichkeiten werden am Beispiel von „Deutsch als Fremdsprache“ vorgestellt. Die Werkzeuge werden ergänzend zum Präsenzunterricht eingesetzt und für die Erstellung von abwechslungsreichen und interaktiven Materialien verwendet.

Zielgruppe: Lehrende, die Fremdsprachen unterrichten, und andere Interessierte

Referentin: Hajnalka Sabile, Universität Göttingen

Termin: Do. 16.11.2017, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Steve Krug’s „Don’t make me think!“ Oder: Der sichtbare Teil der Web-Usability

Steve Krug’s Don’t make me think! Oder: Der sichtbare Teil der Web-Usability

In seinem Klassiker „Don’t make me think! A Common Sense Approach to Web Usability“ aus dem Jahre 2000 beschreibt der Usability-Spezialist Steve Krug wie man Stolpersteine in der Web-Usability erkennt und mit relativ einfachen Mitteln zu besseren Web-Angeboten kommt. Das Webinar stellt anhand der verblüffend einfachen Kategorien Krugs Methoden und Prinzipien vor, anhand derer Probleme in Web-Sites erkannt und vermieden werden können. Hierbei geht es nicht darum, Regeln oder Standards zu können und (noch nicht darum) Usability-Tests zu machen, sondern um ein Verständnis dafür, wie Nutzer mit Userinterfaces interagieren und weshalb einige Dinge besser funktionieren als andere.

Zielgruppe: Planer und Entwickler von Webangeboten, die verstehen wollen, was Gestaltung mit Usability zu tun hat und wie man einige unnötige Probleme vermeiden kann.

Referent: Holger Manthey, HBK Braunschweig

Termin: 30.11.2017, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Tipps und Tricks für die Gestaltung von Webinaren

 

Tipps und Tricks für die Gestaltung von Webinaren in Adobe Connect

Adobe Connect beinhaltet verschiedene Tools, die der interaktiven Gestaltung von Webinaren dienen. Aber auch darüber hinaus gibt es Werkzeuge und Tools, die zum Erfolg eines Webinars beitragen können. Dazu gehört u.a. der Einsatz von Tablets. In diesem Webinar lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Sie die Aktivität der Teilnehmenden in Ihrem Webinar erhöhen können.

Zielgruppe: Lehrende, Hochschuldidaktiker/innen, Mitarbeitende im Bereich E-Learning

Referentin: Birgit Wittenberg, HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Termin: Do. 14.12.2017, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

 

Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

 

Das Webinar soll einen Überblick über technische sowie didaktische Einsatzszenarien der automatisierten Bewertung in der Programmierausbildung geben.

Zielgruppe: Lehrende, Technisch Didaktische Expert/-innen, Fachdidaktiker/-innen in den Mintfächern

Referentin: Oliver Rod, Ostfalia Hochschule

Termin: Do. 11.01.2018, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

 

Didaktische Ansätze zur Vermittlung von praktischen Fertigkeiten

Didaktische Ansätze zur Vermittlung von praktischen Fertigkeiten

Ziel des Webinars ist es, einen Überblick über die Vermittlungskonzepte zum Erwerb (klinisch-)praktischer Fertigkeiten zu geben. Anhand von Beispielen aus der tutoriell begleiteten Lehre (Peer-Assisted Learning) an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover werden die dort eingesetzten Vermittlungskonzepte dargestellt. Im Rahmen dDr. es Webinars werden die Möglichkeiten diskutiert, diese Konzepte auch auf andere Fachbereiche zu übertragen.

Zielgruppe: Tutoren, Lehrende, Hochschuldidaktiker/innen

Referentin: Dr. Christin Kleinsorgen, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Termin: Do. 25.01.2018, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Virtuelle Studienräume/-portale und Werkstätten gestalten

 

Virtuelle Studienräume/-portale und Werkstätten gestalten

 

Das Opensource Lernmanagementsystem Ilias bietet zahlreiche Funktionen für die Online-Lehre. In diesem Webinar wird vorgestellt, gesammelt und gemeinsam überlegt, wie virtuelle Räume in Ilias oder auch anderen Technologien gestaltet werden können und wie Veränderungen durch diese Idee auch die Lehre und das Studium verändern könnten.

Zielgruppe: E-Learning-Interessierte, „Designer*innen“ virtueller Räume, ILIAS-Anwenderinnen und Anwender

Referent: Dr. Ralf Steffen, Universität Hannover

Termin: Do. 08.02.2018, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Online und Achtsam sein: Geht das? Übungsbeispiele zum Kennenlernen

 

Online und Achtsam sein: Geht das? Übungsbeispiele zum Kennenlernen

 

In diesem Webinar lernen die Teilnehmenden kleine ressourcenorientierte Entlastungsstrategien für ihren Alltag kennen und können sie selbst erproben. Achtsamkeit wird als Ressource eingeführt und mit Übungen lebendig erfahren. Die Übertragbarkeit auf verschiedene Lernsituationen wird angeregt und diskutiert.

Zielgruppe: Studierende, Lehrende, Interessierte

Referentin: Doris Meißner, Universität Hannover

Termin: Do. 22.02.2018, 14:00 – 15:00 Uhr

Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

 

Bereits gelaufene Veranstaltungen (Sommersemester 2017)

 

    • Einsatzszenarien für Adobe Connect an Hochschulen
    • Vor- und Nachteile von papierbasierten eAssessments (Scanner-Klausur)
    • eLearning in der Hochschullehre aus differentiell-psychologischer Perspektive
    • Führung im digitalen Zeitalter
    • Einsatzmöglichkeiten des fallbasierten Lernens

     

    Hier können Sie die Aufzeichnungen einiger bisher gelaufenen Webinare einsehen:

    http://www.ecult.me/was-bietet-ecult/aufzeichnungen-der-webinare/

    Bereits gelaufene Veranstaltungen (Wintersemester 2016/2017)

     

    • Chancen von Online-Videoannotationen für die Lehre
    • Prüfen mit Single Choice-Fragen
    • eLearning in der Hochschullehre aus differentiell-psychologischer Perspektive
    • Blended Learning in der Softwareschulung. Mehr Zeit für individuelles Lernen und bessere Präsenzlehre
    • Umgedrehte Vorlesungen: Konzepte, Erfahrungen und Potenziale von “Flipped Classroom” – Szenarien in der Hochschullehre
    • Wie uns ein Blinder die Augen öffnete. Barrierefreiheit in Stud.IP
    • Lernmotivation durch Übungen mit Spiel-Charakter
    • Clicker einmal anders: Aktivierung von Vorwissen per Texteingabe

     

    Hier können Sie die Aufzeichnungen einiger bisher gelaufenen Webinare einsehen:

    http://www.ecult.me/was-bietet-ecult/aufzeichnungen-der-webinare/

    Kontakt E-Learning-Beratung
    Diese Seite