Sie sind hier:

Publikationen

2017

Publikationen:

 

KLEINSORGEN C, KANKOFER M, GRADZKI Z, MANDOKI M, BARTHA T, VON KÖCKRITZ-BLICKWEDE M, NAIM HY, BEYERBACH M, TIPOLD A, EHLERS JP:

Utilization and acceptance of virtual patients in veterinary basic sciences – the vetVIP-project

GMS J Med Educ 2017;34(2):Doc1, doi: 10.3205/zma001096

 

KLEINSORGEN C, VON KÖCKRITZ-BLICKWEDE M, NAIM HY, BRANITZKI-HEINEMANN K, KANKOFER M, MANDOKI M, ADLER M, TIPOLD A, EHLERS JP:

Impact of virtual patients as optional learning material in veterinary biochemistry education

Journal of Veterinary Medical Education (JVME) (accepted 17.01.2017)

Vorträge/Poster:

 

HILDEBRANDT N, TIPOLD A, SCHAPER E:

Vereinbarkeit von Tiermedizinstudium und Familie im digitalen Zeitalter: Status Quo und Perspektiven.Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Münster, 20.-23.09.2017.

 

KLEINSORGEN C, EHRICH F, SCHAPER E:

Tiho engages in interdisciplinary joint project: eCompetence and Utilities for Learners and Teachers (eCULT+). VetEd Symposium 2017, 05.-07.07.2017, Liverpool (UK)

 

KLEINSORGEN C, EHRICH F, SCHAPER E:

Bedarfserhebung zur Bekanntheit und Nutzung von E-Learning-Angeboten an der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) im Rahmen des eCULT+ Projektes. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Münster, 20.-23.09.2017.

 

MÜLLER L, TIPOLD A, SCHAPER E:

„TiHoVideos“ – Analyse der Entwicklung des YouTube-Kanals der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Münster, 20.-23.09.2017.

 

SCHAPER E, OTHMER J:

Digitalisierung in Studium und Lehre - Game Based Learning & Case Based Learning. Workshop, 2. BMBF-Programmkonferenz des Qualitätspakt Lehre, Berlin, 23.-24.3.2017

 

Dissertationen

 

KLEINSORGEN C (SS 2017)
Einsatz virtueller Patienten und virtueller Probleme in den tiermedizinischen Grundlagenfächern - Möglichkeiten, Akzeptanz, Effektivität

2016

Paper:

SCHAPER E, TIPOLD A, WÖHLKE A, KLEINSORGEN C

Eine Einführung in die Tiermedizinische Fachdidaktik
Tierärztliche Umschau 71, 416-426

 

 

WÖHLKE A, SCHAPER E: Flexibilität durch Vorlesungsaufzeichnungen im Tiermedizinstudium. DVG Forum, 13. Jg. 1/2016, S. 50

Vorträge/Poster:

BAHRAMSOLTANI M, KLEINSORGEN C: Tierärztliche Kompetenzen 2020 - ein Ergebnisbericht aus der Zukunftswerkstatt im Rahmen der GMA-Jahrestagung. DVG-Vet Congress 2016, 27. - 30.10.2016, Berlin

KLEINSORGEN C, SCHAPER E: Workshop "World Café "Tiermedizin". Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Bern, Schweiz, 14.-17.09.2016. (abgesagt)

 

KLEINSORGEN C, SCHAPER E:

The Competence Centre for E-Learning, Didactics and Educational Research in Veterinary Medicine (KELDAT). 20. Grazer Konferenz 31. März - 02. April 2016, Wien, Austria. ISBN: 978-3-200-04530-9

 

KLEINSORGEN C, WÖHLKE A, MÜLLER L, SCHAPER E: Digital videos as teaching and learning material in veterinary medical education at the TiHo Hannover. VetEd Symposium 2016, 06.07.-08.07.2016, Glasgow, UK.

 

MÜLLER L, TIPOLD A, WÖHLKE A, SCHAPER E: Videomaterial in der veterinärmedizinischen Lehre: YouTube-Videos und Vorlesungsaufzeichnungen mit Opencast an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. 45. dghd Jahrestagung 2016, 21.-23.09.2016, Bochum

 

WÖHLKE A, TIPOLD A, SCHAPER E: Lecture recording with Opencast in veterinary education. 20. Grazer Konferenz 31. März - 02. April 2016, Wien, Austria

ISBN: 978-3-200-04530-9

2015

 

Paper:

LIN YW, VOLK HA, PENDERIS J, TIPOLD A, EHLERS JP: Development of learning objectives for neurology in a veterinary curriculum: part I: undergraduates. BMC Veterinary Research 2015,11:2, DOI: 10.1186/s12917-014-0315-3

 

LIN YW, VOLK HA, PENDERIS J, ANDERSON PJ, ANOR S, LUJAN-FELIU-PASCUAL A, STEIN VM, TIPOLD A, EHLERS JP: Development of learning objectives for neurology in a veterinary curriculum: part II: postgraduates. BMC Veterinary Research 2015, 11:10 doi:10.1186/s12917-014-0314-4

 

SCHAPER E; TIPOLD A: Erfolgreiche E-Learning-Szenarien in der universitären veterinärmedizinischen Ausbildung. Hamburger eLearning Magazin, #14, Juli 2015

Vorträge/Poster:

 

DILLY M., GRUBER C., KLEINSORGEN C., ENGELSKIRCHEN S., BAHRAMSOLTANI M., EHLERS JP: Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Kommunikation im Studium der Tiermedizin" - Literaturübersicht zum Thema. DVG-Vet Congress 2015, 12. - 15.11.2015, Berlin

 

GRUBER C, EHLERS JP, SCHAPER E, KLEINSORGEN C: Die ISO-Norm im universitären Kontext - Erfahrungen mit der Zertifizierung des KELDAT-Projekts. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocV346 doi: 10.3205/15gma076

 

KLEINSORGEN C, BAHRAMSOLTANI M, HAHM N: Workshop "Tierärztliche Kompetenzen 2020". Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocWSI-34 doi: 10.3205/15gma345

 

KLEINSORGEN C: “How to create your own virtual patient” . InVeST 2015 - International Veterinary Simulation in Teaching, Hannover, 14.-16.09.2015 http://www.egms.de/en/meetings/invest2015/

 

KLEINSORGEN C, GRUBER C, VOSS B, BEITZ-RADZIO C, SIEGLING-VLITAKIS C, EHLERS JP: Participation and Activity in a Veterinary Online Lecture Series. AMEE-Conference 2015, 05.-09.09.2015, Glasgow, UK

 

KLEINSORGEN C, LOHR F, WADEPOHL K, STELLFELD M, CONRAD F, ABRAHAM G, WARHONOWICZ M: 100 FAQs of recent graduates in small animal clinics – a book project. VetEd Symposium 2015, 08.-10.07.2015, Cambridge, UK

 

KLEINSORGEN C, SCHAPER E, EHLERS JP, GRUBER C: International standard for education and training: Experiences with the certification of the KELDAT project. VetEd Symposium 2015, 08.-10.07.2015, Cambridge, UK

 

MÜLLER L, TIPOLD A, KLEINSORGEN C, SCHAPER E: Analyzing the demand for video material in veterinary education. InVeST 2015 - International Veterinary Simulation in Teaching, Hannover, 14.-16.09.2015

 

SCHAPER E,TIPOLD A, DILLY M: Veterinärmedizinische Lehrvideos auf YouTube™ – Eine Bilanz. SkillsLabSymposium 2015, 13.-14.03.2015, Leipzig, Halle

 

SCHAPER E, KLEINSORGEN C, STUCKI P, MATENAERS C, BIRK S, EHLERS JP: Lessons learned: From conception to outcomes of the KELDAT-project. AMEE-Conference 2015, 05.-09.09.2015, Glasgow, UK

 

SCHAPER E, SIEGLING-VLITAKIS C, MATENAERS C, EHLERS JE, MÖBS D, KLEINSORGEN C: German Progress Test in Veterinary Medicine. VetEd Symposium 2015, 08.-10.07.2015, Cambridge, UK

 

SCHAPER E: Summative E-Prüfungen an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover: Erfahrungen und Möglichkeiten. ePrüfungs-Symposium ePS, 18.-19.11.2015, Paderborn (angenommen)

 

SPIEGEL F, SPIEGEL S, LÖSKEN S, DÜNGELHOF A, KLEINSORGEN C, GROSSE BEILAGE E, EHLERS JP, WENDT M: Case-based e-learning model "CASUS - Health management in pig farms" as a complement tool in the practical veterinary education and advanced training as well as in terms of the 3R's. 45th Annual Meeting and Educational Days of Scand-LAS 2015, 09.-12.06.2015, Turku, Finnland

 

SPIEGEL F, SPIEGEL S, LÖSKEN S, DÜNGELHOF A, KLEINSORGEN C, GROSSE BEILAGE E, EHLERS JP, WENDT M:  Case-based e-learning model "CASUS - Health management in pig farms" as a complement tool in the practical veterinary education and advanced training.  InVeST 2015 - International Veterinary Simulation in Teaching, Hannover, 14.-16.09.2015

 

WÖHLKE A, KNADEN A, ROLF R, BURKART F, SCHAPER E: Einführung einer automatisierten Mehrkanal-Videoaufzeichnung an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocP15-189 doi: 10.3205/15gma212

 

 

 

2014

Buchbeiträge

SCHAPER E, TIPOLD A, DILLY M, EHLERS JP: TiHo-Videos - ein Youtube-Kanal unterstützt Lehren und Lernen - weltweit. in: APOSTOLOPOULOS N, HOFFMANN H, MUSSMANN U, COY W, SCHWILL A: Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens. Waxmann, Münster. 90-97

Paper

DILLY M, TIPOLD A, SCHAPER E, EHLERS JP: Etablierung eines Skills Labs in der Tiermedizin in Deutschland. GMS Z Med Ausbild 2014;31(2):Doc20

 

RÖSCH T, SCHAPER E, TIPOLD A, FISCHER MR, DILLY M, EHLERS JP:

Clinical skills of veterinary students - a cross-sectional study of the self-concept and exposure to skills training in Hannover, Germany

BMC Veterinary Research 2014, 10:302

 

SCHAPER E, EHLERS JP, DILLY M, CROWTHER E, BAILLIE S: Using YouTube to share teaching resources (Letter to the Editor). JAVMA 245/4, 372-373

 

SIEGLING-VLITAKIS C, BIRK S, KRÖGER A, MATENAERS C, BEITZ-RADZIO C, STASZYK C, ARNHOLD S, PFEIFFER-MORHENN B, VAHLENKAMP T, MÜLLING C, BERGSMANN E, GRUBER C, STUCKI P, SCHÖNMANN M, NOUNS Z, SCHAUBER S, SCHUBERT S, EHLERS JP: PTT: Progress Test Tiermedizin - Ein individuelles Feedback-Werkzeug für Studierende. Deutsches Tierärzteblatt 8/2014, 1076-1082

Vorträge/Poster

BROGDEN G, KLEINSORGEN C, VON KÖCKRITZ-BLICKWEDE M, BRANITZKI-HEINEMANN K, JUNG-SCHROERS V, ADAMEK M, EHLERS JP, NAIM HY, STEINHAGEN D: The use of virtual patients to teach fish diseases in veterinary medicine. XV. EAFP Gemeinschaftstagung, 8.-10.10.2014, Starnberg

 

DILLY M, EHLERS JP, TIPOLD A: Erste Erfahrungen beim Aufbau und Betrieb eines Skills Labs in der Tiermedizin. 1. Vetmed Skills Lab Symposium. 30.-31.01.2014, Hannover

 

DILLY M und EHLERS JP: Train the Trainer (T3) - A Course of Introduction for Peers in a Clinical Skills Lab. AAVMC Veterinary Educator Collaborative Symposium, 13.-14. Juni 2014, Ames (USA)

 

EHLERS JP, DILLY M, MÖBS D: Elektronische Durchführung von OSCEs. 1. Vetmed Skills Lab Symposium. 30.-31.01.2014, Hannover

 

EHLERS JP, KLEINSORGEN C: Modern didactics - new ways of teaching. vetVIP National Symposium, 19.03.2014, Lublin (P)

 

EHLERS JP, KLEINSORGEN C: Using virtual problems in veterinary basic sciences - first results of vetVIP. vetVIP National Symposium, 19.03.2014, Lublin (P)

 
EHLERS JP, KLEINSORGEN C: Einsatz von E-Learning an der TiHo Hannover. vetVIP National Symposium, 26.03.2014, Hannover

 

EHLERS JP: Neue Richtlinien bei der Arzneimittelanwendung: Kommunikation mit den Landwirten - Kommunikation mit den Nachbarpraxen. Tagung Weyer. 25.-27.04.2014, Weyer (A)

 

EHLERS JP: Rinderpraktiker gehen online: Nutzung und aktive Gestaltung von Fachwissen aus dem Internet. Tagung Weyer. 25.-27.04.2014, Weyer (A)

 

EHLERS JP: How to create good questions. vetVIP Summer School, Budapest (HU), 3.-4. Juni 2014

 

EHLERS JP, SCHAPER E, WINDT K-H, TIPOLD A: The E-Assessment-Concept of the TiHo Hannover. VetED Symposium, Bristol (GB), 10.-11. Juli 2014

 

EHLERS JP, VOSS B, KRÖGER A, SIEGLING-VLITAKIS C, BIRK S, MÜLLING C, BAHRAMSOLTANI M, VAHLENKAMP T, STASZYK C, PFEIFFER-MORHENN B, ARNHOLD S, MATENAERS C, BEITZ-RADZIO C, GRUBER C, BERGSMANN E, STUCKI P, SCHOENMANN M: KELDAT - a Competence Centre of Veterinary Education Built by all German Speaking Veterinary Universities. VetED Symposium, Bristol (GB), 10.-11. Juli 2014

 

EHLERS JP, SIEGLING-VLITAKIS C, BIRK S, MATENAERS C, STUCKI P, GRUBER C: Teacher Training in a Network of Veterinary Universities. AMEE-Conference 2014, Mailand (I), 30.08.-03.09.2014

 

EHLERS JP, KRÖGER A, VOSS B, BIRK S, SIEGLING-VLITAKIS C, VAHLENKAMP T, MÜLLING C, STASZYK C, ARNHOLD S, PFEIFFER-MORHENN B, FLASWINKEL H, BEITZ-RADZIO C, MATENAERS C, STUCKI P, SCHOENMANN M, BERGSMANN E, GRUBER C: Kooperation statt Konkurrenz – ein gemeinsames Kompetenzzentrum zur Qualitätssteigerung der tiermedizinischen Lehre. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

EHLERS JP: Tierärztliche Kommunikation - Wie sag ich es meiner Kundschaft? VÖP Herbsttagung, Wien (A), 20.11.2014 (eingeladen)

 

ENGELSKIRCHEN S, DILLY M, EHLERS JP: Gelernt im Praktikum - Wie erfolgreich ist die Vermittlung von theoretischem Wissen innerhalb eines 10-wöchigen Praktikums? Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

FERGUSON DC, EHLERS JP, TOLLON D: An International "one Medicine" Approach to Teaching and Learning: Encouraging Critical Clinical Thinking in the Information Age. AAVMC Annual Conference,Alexandria (USA), 14.-16.03.2014

 

FERGUSON DC, McNEIL LK, MILLS EM, EHLERS JP: International efforts To Encourage Critical Thinking (CCT) Skills in Veterinary Students. AAVMC Veterinary Educator Collaborative Symposium, 13.-14. Juni 2014, Ames (USA)

 

FERGUSON DC, TOLLON D, MILLS EM, EHLERS JP: Encouraging Active Learning and Critical Clinical Thinking Early in the Veterinary Curriculum? Yes, We "Khan". AAVMC Veterinary Educator Collaborative Symposium, 13.-14. Juni 2014, Ames (USA)

 

GRUBER C und EHLERS JP: Qualitätsmanagement meets Medical Education - Ein QM-Tool in der Veterinärmedizinischen Ausbildung. 18. Grazer Konferenz - Qualität der Lehre. 03.-05.04.2014, Salzburg (A)

 

GRUBER C, BIRK S, MATENAERS C, STASZYK C, EHLERS JP: SWOT analysis as tool for curriculum evaluation. AMEE-Conference 2014, Mailand (I), 30.08.-03.09.2014

 

GRUBER C und EHLERS JP: Die SWOT-Analyse als Tool zur Curriculumsentwicklung. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

KANKOFER M, GRADZKI Z, KLEINSORGEN C, EHLERS JP: New ways of teaching veterinary basic sciences. VetED Symposium, Bristol (GB), 10.-11. Juli 2014

 

KLEINSORGEN C: The students´ view of case-base e-learning and virtual patients. vetVIP Summer School, Budapest (HU), 3.-4. Juni 2014

 

KLEINSORGEN C, KANKOFER M, BARTHA T, VON KÖCKRITZ-BLICKWEDE M, ADLER M, EHLERS JP: Utilization, acceptance and experiences of virtual patients/problems in veterinary basic sciences. AMEE-Conference 2014, Mailand (I), 30.08.-03.09.2014

 

KLEINSORGEN C, KANKOFER M, BARTHA T, VON KÖCKRITZ-BLICKWEDE M, ADLER M, EHLERS JP: Einsatz von virtuellen Patienten /Problemen in den Grundlagenfächern der Tiermedizin. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

SCHAPER E, TIPOLD A, DILLY M, EHLERS JP: TiHoVideos – Ein YouTube-Kanal unterstützt Lehren und Lernen - weltweit. GML², 13.-14.03.2014, Berlin

 

SCHAPER E, DILLY M, CROWTHER E, BAILLIE S, EHLERS JP: Developing and Sharing Clinical Skills Videos. VetED Symposium, Bristol (GB), 10.-11. Juli 2014

 

SIEGLING-VLITAKIS C, EHLERS JP, MATENAERS C, BEITZ-RADZIO C, STUCKI P, SCHÖNMANN M, BERGSMANN E, GRUBER C, NOUNS Z, SCHAUBER S, SCHUBERT S, BIRK S: Progress Test Tiermedizin (PTT). Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

SIEGLING-VLITAKIS C, EHLERS JP, MATENAERS C, STUCKI P, SCHÖNMANN M, BERGSMANN E, GRUBER C, NOUNS Z, SCHAUBER S, SCHUBERT S, BIRK S: Wissen versus Anwendung/Verständnis in der Tiermedizin. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

 

STUCKI P, BIRK S, EHLERS JP, MATENAERS C, GRUBER C, SIEGLING-VLITAKIS C:

Simultaneous progresstesting in five german-speaking vetschools. AMEE-Conference 2014, Mailand (I), 30.08.-03.09.2014

 

SUDHAUS N, KLEIN G, EHLERS JP: Interaction analysis of a practical course in “meat hygiene” to increase the activity of student.  AMEE-Conference 2014, Mailand (I), 30.08.-03.09.2014

 

SUDHAUS N, KLEIN G, EHLERS JP: Modifikation und Analyse des didaktischen Modells der praktischen Übungen im Themenfeld "Fleischuntersuchung beim Schwein". Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 24.-27.09.2014, Hamburg

2013

Buchbeiträge:

EHLERS JP, GUETL C, HÖNTZSCH S, USENER CA, GRUTTMANN S: Prüfen mit Computer und Internet - Didaktik, Methodik und Organisation von E-Assessment. In: SCHÖN S und EBNER M (Hrsg.): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. 2. Auflage, Epubli, Berlin, online

 

GRITZMANN P, MEIJERING C, ECHTLER A, GRUBER S, WOLF R, KOHLENBERG-MÜLLER K, HEES F, EHLERS JP, BORCHARD C, LÖFFLER U: Motivations- und Anreizsysteme. In: JORZIK B (Hrsg.): Charta guter Lehre - Grundsätze und Leitlinien für eine bessere Lehrkultur. Edition Stifterverband, Essen, 61-67

 

SCHALLHART E, EITEL A, LENICH A, GARTLER C, WIEDEN-BISCHOF D, SCHAPER E, EHLERS JP: Spielend lernen im Kindergarten - Neue Technologien im Einsatz. In: SCHÖN S und EBNER M (Hrsg.): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. 2. Auflage, Epubli, Berlin, online

 

SCHAPER E und EHLERS JP: Peer Instruction: PowerVote an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. In: KRÜGER M und SCHMEES M (Hrsg.): E-Assessments in der Hochschullehre. Psychologie und Gesellschaft 13. 43-44

 

SCHAPER E und EHLERS JP: Just in Time Teaching: Patientenlernfälle mit CASUS an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.  In: KRÜGER M und SCHMEES M (Hrsg.): E-Assessments in der Hochschullehre. Psychologie und Gesellschaft 13. 52-53

 

SCHAPER E und EHLERS JP: E-Prüfungen und E-Klausuren: Fallbasiertes Prüfen an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.  In: KRÜGER M und SCHMEES M (Hrsg.): E-Assessments in der Hochschullehre. Psychologie und Gesellschaft 13. 76-77

 

SCHMEES M, KRÜGER M, SCHAPER E: E-Assessments an Hochschulen: Ein vielschichtiges Thema. In: KRÜGER M und SCHMEES M (Hrsg.): E-Assessments in der Hochschullehre. Psychologie und Gesellschaft 13. 20-32

 

SOSTMANN K, HENNING J, EHLERS JP: Human- und Tiermedizin - Technologieeinsatz im Gesundheitswesen. In: SCHÖN S und EBNER M (Hrsg.): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. 2. Auflage, Epubli, Berlin, online

Paper:

DILLY M, TIPOLD A, SCHAPER E, EHLERS JP: Neue Wege in der Aus- und Fortbildung: Erstes Veterinärmedizinisches Skills Lab in Deutschland vermittelt klinische Fertigkeiten. Deutsches Tierärzteblatt 7/2013, 945-948

 

EHLERS JP und SOSTMANN K: Web 2.0 und Soziale Netzwerke. GMS Z Med Ausbild 2013;30(1):Doc15

 

RÖSCH T, SCHAPER E, TIPOLD A, FISCHER MR, EHLERS JP: Qualitative Studie zur Akzeptanz und zu den Anforderungen an ein Clinical Skills Lab an einer Tierärztlichen Bildungsstätte Qualitative Study of the acceptance and the requirements of a clinical skills lab at a university of veterinary medicine. BMTW 11/2013; 127(3), 10-19

 

SCHAPER E, FORREST N, TIPOLD A, EHLERS JP: Wie nutzen deutsche Tiermedizinerinnen und Tiermediziner soziale Netzwerke? Eine Untersuchung am Beispiel des tiermedizinischen Netzwerks „NOVICE". GMS Z Med Ausbild 2013;30(1):Doc12

 

SCHAPER E, TIPOLD A, EHLERS JP: Use of Key Feature Questions in summative assessment of veterinary medicine students. Irish Veterinary Journal 2013, 66:3

 

SCHAPER E, DILLY M, CROWTHER E, EHLERS JP: "TiHoVideos" auf YouTube - Neue Wege in der tiermedizinischen Ausbildung. Hamburger eLearning Magazin, #11, Dezember 2013, S. 45-47.

 

 

TENHAVEN C, TIPOLD A, FISCHER MR, EHLERS JP: Is there a “net generation” in veterinary medicine? A comparative study on the use of the Internet and Web 2.0 by students and the veterinary profession. GMS Z Med Ausbild 2013;30(1):Doc7

Vorträge/Poster:

CROWTHER E, SCHAPER E, READ E, O´REILLY M, COOMBES N, BOOTH N: Developing and moderating an international online veterinary clinical skills group. AMEE-Conference 2013, Prag (CT), 26-28.08.2013

 

BAILLIE S, CATTERALL A, CROWTHER W, SCHAPER L, READ E, COOMBES N, BOOTH N: An international online group for discussing and sharing ideas related to veterinary clinical skills training. 4th Vet Ed Symposium, Dublin, 4-5. Juli 2013

  

DILLY M, TIPOLD A, SCHAPER E, EHLERS JP: Concept of veterinary training in a clinical skills lab. AMEE-Conference 2013, Prag (CT), 26-28.08.2013

 

DILLY M und EHLERS JP: "Self-confidence" in der Tiermedizin. GMA-Jahrestagung 2013, Graz (A), 26.-28.09.2013

 

DILLY M, TIPOLD A, SCHAPER E, EHLERS JP: Vermittlungskonzept eines veterinärmedizinischen Skills Labs in Deutschland. KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

  

EHLERS JP: Kompetenzorientiertes Studium - Neue Wege und Impulse für die Tiermedizin. bvvd-MV, Gießen, 28.04.2013

 

Ehlers JP: Elektronische Prüfungen in der (Tier)medizin - Lessons Learned and Good Practice. Informationsveranstaltung "E-Prüfungen in der Praxis", Zentrum für Lehre - Universität Regensburg, 30.04.2013

 

EHLERS JP, BIRK S, SIEGLING-VLITAKIS C, MÜLLING C, ARNHOLD S, STASZYK C, FLASWINKEL H, MATENAERS C, STUCKI P, GRUBER C: Kompetenzzentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin. Statussymposium "Bologna - Zukunft der Lehre", Hannover, 20.-21.11.2013

 

EHLERS JP, SCHAPER E, LIN Y-W, KASKE M, TISCHER M, TIPOLD A: E-Poster and Virtual Classrooms - Are German Vets Willing to use new Ways of Continuing Education? AMEE-Conference 2013, Prag (CT), 26-28.08.2013

 

EHLERS JP, SCHAPER E, TIPOLD A: Gibt es eine ideale Prüfung? Ergebnisse einer interdisziplinären Studie. GMA-Jahrestagung 2013, Graz (A), 26.-28.09.2013

 

ERHARDT S, EHLERS JP, TIPOLD A, DILLY M: Erste Ergebnisse der Nutzung eines Clinical Skills Lab zum Erwerb von klinischen Fertigkeiten in der Tiermedizin. KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

 

KLEINSORGEN C, MEDDING D, HEILEN K, MEWES M: Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. - bvvd e.V.: Reprospektive und Perspektiven. GMA-Jahrestagung 2013, Graz (A), 26.-28.09.2013

  

KOPKE S, EHLERS JP, DILLY M: Vermittlung allgemeiner chirurgischer Fertigkeiten und Kenntnisse im Rahmen der Lernstation "NAhttchniken" des Clinical Skills Lab der TiHo Hannover. KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

 

KRÖGER A und EHLERS JP: Entwicklung von Leitlinien für eine fachspezifi sche tiermedizinische Didaktik – Ein Handbuch für eine bessere Lehre? KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

  

LIN Y-W, LÜPKE M, TIPOLD A, EHLERS JP, DILLY M: Development of a Dog Manikin-bases Simulator for Epidural Puncture and Atlantooccipital CSF Collection. 4th Vet Ed Symposium, Dublin (UK), 4.-5.07.2013

 

LIN Y-W, LÜPKE M, TIPOLD A, EHLERS JP, DILLY M: Development of a Dog Manikin-bases Simulator for Epidural Puncture and Atlantooccipital CSF Collection. 26th Annual Symposium of the ESVN-ECVN, Paris (F), 26.-28.09.2013

 

LIN Y-W, VOLK H, PENDERIS J, TIPOLD A, EHLERS J: Definition der Lernziele in der tiermedizinischen Neurologie für Studierende. KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

 

RÖSCH T, SCHAPER E, FISCHER M, TIPOLD A, EHLERS J: Qualitative Studie zur Akzeptanz und Anforderungen an ein Zentrum für klinische Fertigkeiten. GMA-Jahrestagung 2013, Graz (A), 26.-28.09.2013

 

SCHAPER E, DILLY M, LIN Y-W, PRÜFER H, TIPOLD A, EHLERS JP: TiHoVideos - Learning of skills supported by youtube videos. AMEE-Conference 2013, Prag (CT), 26-28.08.2013

 

SCHAPER E, TIPOLD A, DILLY M, EHLERS JP: TiHoVideos - Lehren und Lernen mit Youtube. Kann das Lernen im Skills Lab mit Online-Videos unterstützt werden? KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

  

SIEGLING-VLITAKIS C, EHLERS JP, KRÖGER A, GRUBER C, BIRK S: Progress Test Tiermedizin. KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

 

SUDHAUS N, EHLERS JP, KLEIN G: Status quo Ermittlung des Lehrkonzeotes im Bereich der "Schlachttier- und Fleischuntersuchung beim Schwein". KELDAT-Didaktikmeeting, DVG-Vetcongress, Berlin, 6.-10.11.2013

Dissertationen:

LIN Y-W: Entwicklung eines europäischen Lernzielkataloges für die Veterinärneurologie. SoSe13

 

RÖSCH T: Untersuchung zu den Anforderungen an ein Zentrum für klinische Fertigkeiten in der Tiermedizin. WiSe13/14

2012

Paper:

DILLY  M: Skills Lab an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. DVG Forum, 9. Jg., 2/2012, 23-24.

 

EHLERS JP: KELDAT verleiht ersten Lehrpreis Tiermedizin und MIttel für die Ausbildungsforschung. DVG Forum, 9. Jg., 2/2012, 24.

 

KOCH M, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Can Online Conference Systems Improve Veterinary Education? A Study about the Capability of Online Conferencing and its Acceptance. JVME 2012: advance online article, DOI 10.3138/jvme.0911-097R 

 

SCHAPER, E: NOVICE: Internationale Konferenz in Bukarest, Rumänien.

DVG Forum, 9. Jg., 2/2012, 23.

 

SCHAPER E & EHLERS JP: Hund, Katze, Maus am Computer. eLearning in der Veterinärmedizin - Eine Auswahl der TiHo Hannover. Hamburger eLearning Magazin, #08/2012, 49-51.

 

SCHAPER E, GRUMMER B, BÄCHLEIN C, EHLERS JP: Viren online. Fallbasiertes Lernen in der Tiermedizin. Hamburger eLearning Magazin, #08/2012, 52-54.

 

SCHAPER E und EHLERS JP: The Use of e-Learning and Electronic Testing at Universities in Lower Saxony – Survey Results. elearningeuropa.info 03/12

 

TISCHER M & EHLERS JP: Premiere in Berlin: Rinderpraktiker gehen online. Mitteilungsblatt des ganzen Nordens. 1/2012, 37-39

 

 

Vorträge/Poster:

DILLY M, EHLERS JP, MÜLLER-BERGER S, GREIF G, TIPOLD A: FERTHIK - Aufbau eines tiermedizinischen Skills-Labs. GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

 

EHLERS JP, SCHAPER E, TIPOLD A: The ideal exam: Results from an interdisciplinary Delphi-study. AMEE-Conference, 25.-29. August 2012, Lyon (F)

 

EHLERS JP, SHORT N, TRACE C, BAILLIE S: Veterinary Education Worldwide (ViEW) Workshop 2012: Veterinary collaboration in the age of Web2.0. AMEE-Conference, 25.-29. August 2012, Lyon (F)

 

EHLERS JP & GRUBER C: "Lernen lernen" Vergleichende Erfahrungen mit einem Kurs für Studienanfänger in der Tiermedizin. GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

 

EHLERS JP: Auch gute Lehre ist eine Meldung wert - Pressearbeit an der TiHo Hannover. Best Practice Beispiel der AG Motivation und Anreize des Qualitätszirkels "Gute Lehre". Tagung "Wie gute Lehre gelingen kann", Berlin, 25. & 26.10.2012

 

KANKOFER M, WAWRZYKOWSKI J, EHLERS JP: Pilot project about the use of problem based learning (PBL) in veterinary biochemistry. AMEE-Conference, 25.-29. August 2012, Lyon (F)

 

KINNISON T, SCHAPER E, DE GROOT E, MANDOKI M, CIOBOTARU E, BAILLIE S: NOVICE: Results of the Third Year Evaluation. NOVICE Conference, 4.-5.10.2012, Bukarest (Ro)

 

LIN Y-W, VOLK HA, PENDERIS J, ANDERSON T, ANOR S, LUJAN-FELIU-PASCUAL A, STEIN V, TIPOLD A, EHLERS JP: Results of a Survey Detailing the Required Job Competencies of Diplomates and the Learning Objectives for Residents of the European College of Veterinary Neurology. 25th Annual Symposium of ESVN and ECVN, 13.-15.09.2012, Ghent (B)

 

LIN Y-W, SCHAPER E, EHLERS JP: Synchronous communication - The use of virtual classrooms in social networks. NOVICE Conference, 4.-5.10.2012, Bukarest (Ro)

 

RÖHNER A, KLEIN G, EHLERS JP, SUDHAUS N, GREINER M: Interaktives Lernprogramm "Aufklärung lebensmittelbedingter Ausbrüche" In: ALPHA Informationsgesellschaft mbH in Zusammenarbeit mit der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft e.V. und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte (Hrsg.): Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle 53. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmitelhygiene der DVG. Dreiländertagung, Garmisch-Partenkirchen, 25.9.-28.9.201Garmisch-Partenkirchen: DVG Service, 2012, S. 180 ISSN 0945-3296

 

RÖHNER A, KLEIN G, EHLERS JP, SUDHAUS N, GREINER M: Entwicklung eines CASUS-Moduls zum Thema: Aufklärung lebensmittelbedingter Ausbrüche. In: Meemken, D.; Blaha, T.; Klein, G. (Hrsg.): Programm und Abstracts des Trialogs 2012 zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Überwachung Trialog 2012 zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Überwachung: Arbeiten im Spannungsfeld zwischen eingefordertem Tierwohl und vorausgesetzter Lebensmittelsicherheit, Hannover, 27.11.2012 , S. 17

 

SCHAPER E, TIPOLD A, EHLERS JP: NOVICE: Soziales online-Netzwerk für Veterinärmediziner. GML² 2012 - Grundlagen Multimedialen Lehrens und Lernens. 15.-16.03.-2012, Berlin

 

SCHAPER E, FORREST N, DE GROOT E, MANDOKI M, CIOBOTARU E, EHLERS JP: How do I create a personal-learning environment (PLE)? Technical experiences with a veterinary professional social network. AMEE-Conference, 25.-29. August 2012, Lyon (F)

 

SCHAPER E & EHLERS J: Internationale Zusammenarbeit von Tierärzten in NOVICE (Network of Veterinary ICT in Education) GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

 

SCHAPER E, GANTER M, SURBORG H, TENHAVEN C, EHLERS JP: Möglichkeiten des Einsatzes von elektronischen Medien in aktuellen Krankheitsgeschehen oder Seuchenzügen. GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

 

SUDHAUS N, EHLERS JP, KASTNER A, MENGDEN R, KLEIN G: "Lebensmittelassoziierte Zoonosen beim Schwein": Ein interaktives Lernprogramm für die Fort- und Weiterbildung. In: Meemken, D.; Blaha, T.; Klein, G. (Hrsg.): Programm und Abstracts des Trialogs 2012 zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Überwachung  Trialog 2012 zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Überwachung: Arbeiten im Spannungsfeld zwischen eingefordertem Tierwohl und vorausgesetzter Lebensmittelsicherheit, Hannover, 27.11.2012, 2012, S. 23

 

SUDHAUS N, EHLERS JP, KLEIN G: "Tiergesundheit und Lebensmittelkunde": Ein Tielbereich der interaktiven Lernplattform "VETlife". GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

 

TIPOLD A, MÜLLER-BERGER S , GREIF G, EHLERS JP: FERTHIK – planning a veterinary skills lab. AMEE-Conference, 25.-29. August 2012, Lyon (F)

 

TIPOLD A, STEINMETZ S, EHLERS JP: Lernziele Neurologie: Hilfestellung für Studierende durch interaktive Fallbeispiele. GMA-Jahrestagung 2012, 27.-29.09.2012, Aachen

2011

Paper:

 

ABOLING S, WINDT K-H, POHL D, EHLERS JP: Lehr- und Prüfungsmethoden im Fach veterinärmedizinische Botanik mit besonderer Berücksichtigung des Konzepts o-test. ZFHE 6/1, 19-33

 

BAILLIE S, KINNISON T, FORREST N, DALE VHM, EHLERS JP, KOCH M, MANDOKI M, CIABOTARU E, DE GROOT E, BOERBOOM TBB, VAN BEUKELEN P: Developing an Online Professional Network for Veterinary Education: The NOVICE Project. JVME 38/4, 395-403

 

EHLERS JP, BEHR M, BOLLWEIN H, BEYERBACH M, WABERSKI D: Standardization of computer-assisted semen-analysis using an e-learning application. Theriogenology 76, 448-454

 

EHLERS JP: NOVICE Summer School - der Versuch einer Nachlese. DVG-Forum 02/2011, 42-44

 

EHLERS JP: ViEW workshop: One World - One Health: The power of collaboration through interprofessional education (IPE). DVG-Forum 02/2011, 44-45

 

SCHAPER E, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Fallbasiertes, elektronisches Lernen und Prüfen in der Tiermedizin - auf der Suche nach einer Alternative zu Multiple-Choice Prüfungen. Tierärztl. Umschau 66, 261-268

 

SCHAPER E und EHLERS JP: 6 Jahre eAssessment an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Hamburger eLearning Magazin 7, 43-44

 

SOSTMANN K, HENNING J, EHLERS JP: Human- und Tiermedizin - Technologieeinsatz im Gesundheitswesen. In: EBNER M und SCHÖN S (Hrsg.): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. http://www.l3t.eu

 

VÖRÖS K, NOLTE I, HUNGERBÜHLER S, REICZIGEL J, EHLERS JP, TATER G, MISCHKE R, ZIMMERING T, SCHNEIDER M: Sound recording and digital phonocardiography of cardiac murmurs in dogs by using a sensor-based electronic stethoscope. Acta Veterinaria Hungarica 59 (1), 23-36

 

 

Vorträge/Poster:

 

BAILLIE S, KINNISON T, FORREST N, DALE V, EHLERS J, SCHAPER
E, KOCH M, MANDOKI M, BARTHA T, CIOBOTARU E, DE GROOT E,
BOERBOOM TBB, DE GOOIJER J, VAN BEUKELEN P:
Developing the online
professional 'Network Of Veterinary ICt in Education' (NOVICE). The
Second Annual Veterinary Education Symposium. 13-14 July 2011,
Nottingham, UK.

 

BAILLIE S, KINNISON T, FORREST N, DALE V, EHLERS J, KOCH M, MANDOKI M, CIOBOTARU E, DE GROOT E, BOERBOOM TBB, VAN BEUKELEN P: Developing a 'Network Of Veterinary ICt in Education' (NOVICE) to support informal lifelong learning. Abstracts-AMEE, 27-31 August 2011, Vienna, Austria,440

 

EHLERS JP, SCHAPER E, FORREST N, TIPOLD A: NOVICE - Aufbau eines internationalen Personal Learning Environments für das informelle, lebenslange Lernen in der Tiermedizin. Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. 15. Workshop der AG Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (AG CBT) und des GMA-Ausschusses "Neue Medien in der Medizinischen Ausbildung". Berlin, 07.-08.04.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11cbt22

 

EHLERS JP: Einsatz fallbasierten E-Learnings. Workshopreihe E-Learning Essentials. Universität Duisburg-Essen, 09.04.2011, Duisburg

 

EHLERS JP: Virtual Patients/Problems – from peer-to-peer learning to key-feature assessment. 15. Grazer Konferenz – Qualität der Lehre. 28.-30.04.2011, Wien (A)

 

EHLERS JP: How to author virtual patients/problems. Workshop auf der 15. Grazer Konferenz – Qualität der Lehre. 28.-30.04.2011, Wien (A)

 

EHLERS JP, TRACE C, MOSSOP L: Case based learning / Virtual Patients: Introduction and “first steps”. Workshop während der NOVICE summer school, 25.-26.08.2011, Budapest (HU)

 

EHLERS JP: E-Assessment. Workshop während der NOVICE summer school, 25.-26.08.2011, Budapest (HU)

 

EHLERS JP, TRACE C, MOSSOP L, KANKOFER M: Case based learning / Virtual Patients: “Visionary” discussions about the use and cooperations. Workshop während der NOVICE summer school, 25.-26.08.2011, Budapest (HU)

 

EHLERS JP, SCHAPER E, WINDT K-H, ABOLING S, TIPOLD A: Diversifikation of Electronic Assessment in Veterinary Medicine. Abstracts-AMEE, 27-31 August 2011, Vienna, Austria, 389

 

EHLERS JP, SCHAPER E, WINDT K-H, ABOLING S, TIPOLD A: Einsatz elektronischer Systeme zur Verbesserung der Validität von Multiple-Choice Prüfungen. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München, 05.-08.10.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11gma169

 

EHLERS JP, SCHAPER E, KOCH M, TIPOLD A: VETlife - Einsatz von E-Learning in der tierärztlichen Fortbildung. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München, 05.-08.10.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11gma207

 

GRUBER C, BIRK S, EHLERS JP: Gestaltung von Lehrveranstaltungen: Vorlesungen und Problemorientiertes Lernen. Seminar des DVG-AK Didaktik und Kommunikationskompetenz auf dem DVG-Vet-Congress, 10.-13.11.2011, Berlin

 

GRUBER C, BIRK S, EHLERS JP: Prüfungen und Evaluationen. Seminar des DVG-AK Didaktik und Kommunikationskompetenz auf dem DVG-Vet-Congress, 10.-13.11.2011, Berlin

 

KANKOFER M, KEDZIERSKI W, WAWRZYKOWSKI J, EHLERS JP: Using Virtual Problems (VP) for Teaching Veterinary Chemistry. Abstracts-AMEE, 27-31 August 2011, Vienna, Austria,148-149

 

MARKUS H, EHLERS JP, KRÜCKEBERG J, MATTHIES HK: "Assessment drives Learning"? Der Nutzen eines interdisziplinären Netzwerks zur Weiterentwicklung elektronischer Prüfungen. Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. 15. Workshop der AG Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (AG CBT) und des GMA-Ausschusses "Neue Medien in der Medizinischen Ausbildung". Berlin, 07.-08.04.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11cbt19

 

SCHAPER E und EHLERS JP: Elektronisches Prüfen – Erfahrungen der Tierärztlichen Hochschule mit dem Einsatz alternativer, elektronischer Prüfungsformen. Workshop an der Leibniz Universität Hannover, 13.07.2011

 

SCHAPER E und BALOGH M: Use of e-learning in continuing veterinary education. Workshop während der NOVICE summer school, 25.-26.08.2011, Budapest (HU)

 

SCHAPER E, TIPOLD A, FORREST N, EHLERS JP: 1 Jahr NOVICE - Network of Veterinary ICT in Education. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München, 05.-08.10.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11gma022

 

SCHAPER E, TIPOLD A, EHLERS JP: Einsatz von Key-Feature Questions (KFQ) in der Tiermedizin. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München, 05.-08.10.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11gma111

 

SCHÖN J, KOSMOL A, EHLERS JP: Medien- und Informationskompetenz: Stiefmütterchen der (tier)medizinischen Ausbildung?! Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München, 05.-08.10.2011.

 

TENHAVEN C, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Gibt es eine net-Generation in der Tiermedizin? Untersuchung zur Nutzung von Internet und Web 2.0 bei Studierenden und der Tierärzteschaft. InnLab-Tagung 2011, 04.-05.02.2011, Leipzig

 

TENHAVEN C, TIPOLD A, FISCHER MR, EHLERS JP: Podcasts und Vodcasts in der Tiermedizin – ein geeignetes Medium? Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. 15. Workshop der AG Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (AG CBT) und des GMA-Ausschusses "Neue Medien in der Medizinischen Ausbildung". Berlin, 07.-08.04.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11cbt18

 

TENHAVEN C: Podcast and video-podcasts. Workshop während der NOVICE summer school, 25.-26.08.2011, Budapest (HU)

 

TISCHER M und EHLERS JP: Lebenslanges Lernen - Rinderpraktiker gehen online. Seminar auf dem DVG-Vet-Congress, 10.-13.11.2011, Berlin

2010

Paper:

 

BÖRCHERS M, TIPOLD A, PFARRER C, FISCHER MR, EHLERS JP: Akzeptanz von fallbasiertem, interaktiven eLearning in der Tiermedizin am Beispiel des CASUS-Systems. Tierärztliche Praxis K 38, 6 (2010) 379-388

 

EHLERS JP, MÖBS D, VOR DEM ESCHE J, BLUME K, BOLLWEIN H, TIPOLD A: Einsatz von formativen, elektronischen Testsystemen in der Präsenzlehre.  GMS Z Med Ausbild. 2010, 27 (4), Doc 59, http://www.egms.de/static/en/journals/zma/2010-27/zma000696.shtml

 

EHLERS JP: Soziale Netzwerke im Internet: Freizeitvergnügen oder Lernplattform? Nutztierpraxis aktuell 34 (2010) 20-21

 

EHLERS JP: Aus der DVG-Arbeitsgruppe "Didaktik und Kommunikation": Prüfungen in der Tiermedizin. DVG Forum 7, 2 (2010) 26-27

 

EHLERS JP: Aus der DVG-Arbeitsgruppe "Didaktik und Kommunikation": NOVICE - Network of Veterinary ICT in Education. DVG Forum 7, 2 (2010) 27-28

 

EHLERS JP, VÖRÖS K, TIPOLD A, NOLTE I: Teaching the examination of the heart in a Blended Learning Setting – An Effective way to use “New Media”. GMS Medical Informatics, Biometry and Epidemiology (MIBE) 6, 2 (2010) 1-10, http://www.egms.de/static/en/journals/mibe/2010-6/mibe000107.shtml

 

KOCH M, VANDEVELDE M, FISCHER, MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Erfahrungen aus Entwicklung und Einsatz eines interdisziplinären Blended-Learning-Wahlpflichfachs an zwei verschiedenen tiermedizinischen Hochschulen. Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) - Hochschulkooperation für Studium und Lehre, Jg. 5/Nr. 1, S. 88-107. http://www.zfhe.at/zitat/2010/1/

 

 

Vorträge/Poster:

 

DeGROOT E, BOERBOOM T, VAN BEUKELEN P, DeGOIJER J, EHLERS JP, KOCH M, TIPOLD A, BAILLIE S, DALE V, KINNISON T, FORREST N, SHORT N, MAY S, MANDOKI M, RUSVAI M, CIOBOTARU E: NOVICE: A Network for Veterinary ICT in Education to promote informal, lifelong learning using social software. In: Symposium on "Learning to teach and teaching to learn: New pathways for veterinary education", Hatfield (UK), 01.-02.09.2010. LIVE, 22

 

EHLERS JP, BÖRCHERS M, KOCH M, TENHAVEN C, TIPOLD A: NOVICE-Workshop - Introducing the Technology. NOVICE-Workshop about informal learning in veterinary medicine. 22.01.2010, Utrecht (NL) http://www.noviceproject.eu

 

EHLERS JP: Elektronisches Lernen in der Tiermedizin. Beruf und Bildung, 26.02.2010, Hannover

 

EHLERS JP, KOCH M, TENHAVEN C, RENDIGS A, TIPOLD A: Informelles Lernen in der tiermedizinischen Aus- und Fortbildung. 5. e-Learning Symposium der deutschsprachigen tiermedizinischen Hochschulen, 19.03.2010 in München

 

EHLERS JP, VÖRÖS K, NOLTE I, TIPOLD A: Vermittlung der Herzauskultation und tiermedizinischen Kardiologie als Blended-Learning – eine effektive Nutzung neuer Medien. In: Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. (Hrsg.): GMS german medical scienceGMS german medical science. 14. Workshop der gmds-Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (CBT)" und des GMA-Ausschusses "Neue Medien". Witten, 16.-17.04.2010. German Medical Science, S. 3-4.  http://http://www.egms.de/static/de/meetings/cbt2010/10cbt03.shtml

 

EHLERS JP, VÖRÖS K, TIPOLD A, NOLTE I: Teaching Heart Sounds and Veterinary Cardiology in a Blended-Learning Scenario – an Effective way to use „New Media“
In: AMEE (Hrsg.): AMEE 2010 - Abstracts AMEE 2010 Conference, Glasgow (UK), 04.-08.09.2010 Dundee (UK): AMEE, 2010, S. 109,

 

EHLERS JP, WINDT K-H, TIPOLD A: Neue Möglichkeiten durch elektronische Prüfungen In: Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (Hrsg.): Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung : Tagungsband Bochum, 23.-25.09.2010 Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2010, S. 166 http://www.egms.de/en/meetings/gma2010/10gma260.shtml

 

KASTNER A, SUDHAUS N, LANGEN M, EHLERS JP, KLEIN G: Geflügelfleischhygiene: eLearning-Programm in der tiermedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung In: ALPHA Informationsgesellschaft, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft, Bundesverband der beamteten Tierärzte (Hrsg.): Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle (Sonderausgabe) 51. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene : Dreiländertagung ; Programm- und Abstract-Band, Garmisch-Partenkirchen, 28.09.-01.10.2010 Lampertheim: ALPHA Informationsgesellschaft, 2010, S. 137
ISSN 0945-3296

 

KOCH M, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Online-Konferenzsysteme im Einsatz in der Tiermedizin. In: Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. (Hrsg.): GMS german medical scienceGMS german medical science. 14. Workshop der gmds-Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (CBT)" und des GMA-Ausschusses "Neue Medien". Witten, 16.-17.04.2010. German Medical Science, S. 17-18. http://www.egms.de/static/de/meetings/cbt2010/10cbt28.shtml

 

KOCH M, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Can Online-Conference systems improve veterinary communication? In: AMEE (Hrsg.): AMEE 2010 - Abstracts, AMEE 2010 Conference, Glasgow (UK), 04.-08.09.2010, Dundee (UK): AMEE, 2010, S. 115

 

KOCH M, FISCHER MR, TIPOLD A, EHLERS JP: Einsatz von Online-Konferenzsystemen in der tiermedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung. In: Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (Hrsg.): Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung : Tagungsband, Bochum, 23.-25.09.2010 Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2010, S. 73-74, http://www.egms.de/static/en/meetings/gma2010/10gma106.shtml

 

LANGEN M, SUDHAUS N, KASTNER A, EHLERS J, KLEIN G: Die virtuelle Jagd auf Groß- und Kleinwild - eLearning basierte Fort- und Weiterbildung im Bereich der Jagdpraxis und Wildfleischhygiene, In: ALPHA Informationsgesellschaft, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft, Bundesverband der beamteten Tierärzte (Hrsg.): Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle (Sonderausgabe), 51. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene : Dreiländertagung ; Programm- und Abstract-Band, Garmisch-Partenkirchen, 28.09.-01.10.2010, Lampertheim: ALPHA Informationsgesellschaft, 2010, S. 177, ISSN 0945-3296

 

SUDHAUS N, LANGEN M, EHLERS J, KASTNER A, KLEIN G: Interaktives Fleischhygiene-Lernprogramm - Modul "Schwein", In: ALPHA Informationsgesellschaft, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft, Bundesverband der beamteten Tierärzte (Hrsg.):
Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle (Sonderausgabe), 51. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene : Dreiländertagung ; Programm- und Abstract-Band, Garmisch-Partenkirchen, 28.09.-01.10.2010 Lampertheim: ALPHA Informationsgesellschaft, 2010, S. 186, ISSN 0945-3296

 

TENHAVEN C, KOCH M, BÖRCHERS M, TIPOLD A, EHLERS JP:  Gibt es eine net-generation? Eine Umfrage unter Studierenden der Tiermedizin, Tierärztinnen und Tierärzten. 5. e-Learning Symposium der deutschsprachigen tiermedizinischen Hochschulen, 19.03.2010 in München

 

TENHAVEN C, EHLERS JP, TIPOLD A, FISCHER MR: Studie zur Medienkompetenz bei Studierenden der Tiermedizin und bei der Tierärzteschaft zur Integration von Podcasts und Vorlesungsaufzeichnungen in die Lehre und Fortbildung [Online-Ressource]
In: Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (Hrsg.), Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, Tagungsband, Bochum, 23.-25.09.2010, Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2010, S. 126-127, http://www.egms.de/en/meetings/gma2010/10gma189.shtml

 

 

Dissertationen:

 

BEHR M: Standardisierung der computergestützten Spermienanalyse durch Einsatz einer E-Learning-Applikation. Diss. TiHo Hannover, http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/behrm_ss10.html

 

BÖRCHERS M: Akzeptanz von fallbasiertem, interaktiven eLearning in der Tiermedizin am Beispiel des CASUS-Systems. Diss. TiHo Hannover

 

KOCH M: Möglichkeiten zur Verbesserung der tierärztlichen Kommunikation durch Online-Konferenzsysteme. Diss.TiHo Hannover

2009

Paper:

 

EHLERS JP: Peer-to-Peer-Learning in der tiermedizinischen Lehre : Am Beispiel von CASUS-Fällen.1., Aufl., Bremen: Diplomica Verlag ; Bremen : Igel, 2009

ISBN 3836671735

 

EHLERS JP, CARL T, WINDT K-H, MÖBS D, REHAGE J, TIPOLD A: Blended Assessment: Mündliche und elektronische Prüfungen im klinischen Kontext. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung 4, 3 (2009) 24-36. http://www.fnm-austria.at/zfhe/xowiki/264786

 

 

Vorträge/Poster:

 

BEHR M, WABERSKI D, BOLLWEIN H, EHLERS JP: Standardisierung von Untersuchungsprozeduren mittels eLearning. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA : Abstractband. Freiburg im Breisgau, 08.-10.10.2009, Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2009, S. 94, http://www.egms.de/static/de/meetings/gma2009/09gma163.shtml

 

EHLERS JP: Elektronische Prüfungen an der TiHo Hannover 3. eLearning Symposium der deutschen tiermedizinischen Ausbildungsstätten, 18.02.2009, Hannover

 

EHLERS JP: CASUS-Nutzung an der TiHo Hannover 3. eLearning Symposium der deutschen tiermedizinischen Ausbildungsstätten, 18.02.2009, Hannover

 

EHLERS JP, TIPOLD A, STADLER O: Post-Congress Workshop: Tiermedizin. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA : Abstractband. Freiburg im Breisgau, 08.-10.10.2009. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2009, S. 95, http://www.egms.de/static/de/meetings/gma2009/09gma166.shtml

 

EHLERS JP: Was macht die Kuh auf dem Bildschirm? VETlife – Tiermedizinische Fortbildung per eLearning. In: Niedersächsisches Ministerium für Inneres, Sport und Integration (Hrsg.): Aufbruch in neue Wissenswelten. CeBit 2009 - Tag des eLearning, Hannover, 06.03.2009, S. 48, http://http://www.cebit-learning-knowledge.de/programm.html#fr060309

 

EHLERS JP, BALTES N,WAGELS R: Lernen durch Lehren - Gestaltung tiermedizinischer Lernfälle von Studierenden für Studierende. In: 13. Workshop der Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin" der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (gmds), Hannover, 13.05.2009, S. 1

 

EHLERS JP, CARL T, WINDT K-H, MÖBS D, REHAGE J, TIPOLD A: Consideration of quality factors in clinical examinations during a changing period from an oral to a blended electronical format. In: Viguera Editores SL 2009 (Hrsg.): AMEE-Congress Malaga (E), 29.08. - 02.09.2009, Abstracts, EDUC MED 2009 12 (Suppl. 2) S. 31, http://amee.org/index.asp?pg=94

 

EHLERS JP und TIPOLD A: Tiermedizinische Didaktik und Ausbildungsforschung. Workshop "Didaktik und Kommunikation" 55. Jahreskongress des DGK-DVG, 12.-15.11.2009, Berlin 

 

EHLERS JP: CASUS - eine weitere Methode in der klinischen tierärztlichen Ausbildung. Münchener Tierärztliche Gesellschaft, 19.12.2009, München

 

KOCH M: Virtuelle Klassenzimmer. 3. eLearning Symposium der deutschen tiermedizinischen Ausbildungsstätten, 18.02.2009, Hannover

 

KOCH M: Lebenslanges Lernen in der Neurologie: Fortbildung mit CASUS - Whenever, wherever. Kliniktagung Vortragsveranstaltung Neurologie, Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, 12.08.2009, Hannover

 

KOCH M, TIPOLD A, FISCHER MR, VANDEVELDE M, EHLERS JP: Erfahrungen mit einem interuniversitären E-Learning-Wahlpflichtfach. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA : Abstractband. Freiburg im Breisgau, 08.-10.10.2009, Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2009, S. 92. http://www.egms.de/static/de/meetings/gma2009/09gma160.shtml

 

KOCH M, TIPOLD A, FISCHER MR, VANDEVELDE M, EHLERS JP: Teaching Veterinary Neurology: Experiences With an Interfaculty E-learning Elective Course. In: ESVN (Hrsg.): Journal of Veterinary Internal Medicine 24 (1). 22nd ESVN Annual Symposium, Bologna (I), 24.-26.09.2009. San Francisco (USA): Wiley Blackwell, 2009, S. 240. Link

 

LANGEN M, SUDHAUS N, NOWAK B, EHLERS JP, KLEIN G: eLearning-Programme in der tiermedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Fleischhygiene. In: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle; Sonderausgabe: Programm- und Abstract-Band s.n. (s.n.) 50. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelyhgiene, Dreiländertagung, Garmisch-Partenkirchen, 29.6. - 2.10.2009; Lampertheim: Alpha-Informations-GmbH, 2009, S. 98

 

LANGEN M, SUDHAUS N, KASTNER A, NOWAK B, EHLERS JP, KLEIN G: Die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Tierärztinnen und Tierärzten im Bereich Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz mithilfe von Lernmodulen aus dem "Vetlife"-Projekt. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung- GMA: Abstractband Freiburg im Breisgau, 08.-10.10.2009; Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2009, S. 91. http://www.egms.de/static/de/meetings/gma2009/09gma158.shtml

 

TIPOLD A, KOCH M, VANDEVELDE M, EHLERS JP: Wahlpflichtfach Neurologie. 3. eLearning Symposium der deutschen tiermedizinischen Ausbildungsstätten, 18.02.2009, Hannover

 

VÖRÖS K, EHLERS JP, TIPOLD A, NOLTE I:  Ergebnisse einer zweistufigen Evaluation des Blended-Learning-Kurses "Kardiologische Propädeutik bei Hund und Katze". In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA : Abstractband. Freiburg im Breisgau, 08.-10.10.2009. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2009, S. 93. http://www.egms.de/static/de/meetings/gma2009/09gma162.shtml

2008

Paper:

 

EHLERS  JP: Homo zappiens goes VET. GMS ZMA 25 (1), 65-66, 2008

 

WITTENBERG  B, FEHRLAGE  K, NEUMANN  S, EHLERS  JP: Tierärztliche Fortbildung und die Einsatzmöglichkeiten von eLearning. GMS ZMA 25 (1), 490, 2008

 

EHLERS  JP: Peer-to-Peer-Learning in der tiermedizinischen Lehre am Beispiel von CASUS-Fällen, Masterarbeit Universität Duisburg-Essen, 2008

 

EHLERS JP, FRIKER J: Tiermedizin in der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. GMS Z Med Ausbild 2008, 25 (4), Doc 107

 

EHLERS  JP, EHLERS  S, BEHR  M, KÄHN  W, BOLLWEIN  H, LEIDL  W: OnLineLectures – eLearning als Ergänzung der tierärztlichen Fortbildung GMS Z Med Ausbild 2008, 25 (4) Doc 101

 

WILCKEN  B, VON BERG  S, BALTERSEE  N, CARL  T, WAGELS  R, EHLERS  JP: Entwicklung neuer Kommunikationswege - Einsatz und Nutzen von Foren in der Tiermedizin. GMS Z Med Ausbild 2008, 25 (4), Doc 103

 

EHLERS JP, STADLER O, WILCKEN B, MÖBS D, TIPOLD A: Quo vadis, Tiermedizin? Pro und Contra Tracking…: Eine Diskussionsgrundlage. GMS Z Med Ausbild 2008, 25 (4), Doc106

 

Vorträge/Poster:

 

WITTENBERG  B, NEUMANN  S, FEHRLAGE  K, EHLERS  JP: Tierärztliche Fortbildung und die Einsatzmöglichkeiten von e-Learning. GMA-Jahrestagung, 16.-18. November 2007, Hannover >Einsatz eines fallbasierten Lernsystems (CASUS) in der tiermedizinischen Lehre. GML² „Grundfragen multimedialen Lernens und Lehrens, 13.-14.03.2008, Berlin

 

EHLERS  JP, KASKE  M, TIPOLD  A, BOLLWEIN  H: Feedback-Systems for Formative and Summative Assessment in Lectures of Veterinary Medicine. ICAR 2008, 13.-17.07.2008, Budapest (H))

 

STASZYK  C, KOCH  R, BERGMANN  H, PFARRER  C, EHLERS  J, GASSE  H: Student self-assessment provided by selected e-learning applications supplementary to anatomical lectures. 27th Congress of the European Association of veterinary Anatomist, 23-27.07.2008, Budapest (H)

 

EHLERS  JP: TiVOLi – Fort- und Weiterbildung in der Tiermedizin mittels eLearning. eDay 2008, 16.08.2008, Duisburg

 

EHLERS  JP, WAGELS R, STASZYK C, GASSE H, PFARRER C, KOCH R, BALTES N, REHAGE J, MEYER H, FELDMANN M, BOLLWEIN H: Two approaches to get students involved in voluntary e-learning programs. AMEE-Conference 2008, 30.08.-03.09.2008, Prag (CZ)

 

EHLERS  JP: Grundlagen der Hochschuldidaktik für Veterinär- und Humanmediziner. 19.-20.09.2008, Gießen

 

EHLERS  JP, CARL  T, WINDT  K-H., BRIESE  A, TIPOLD  A: Formatives und summatives elektronisches Prüfen in der Tiermedizin. GMA-Jahrestagung 2008, 3.-5.10.2008, Greifswald

 

STASCZYK  C, KOCH  R, BERGMANN  H, PFARRER  C, EHLERS  J, GASSE  H: Vorlesungsergänzende eLearning Applikationen zur studentischen Selbstüberprüfung in der Veterinäranatomie. GMA-Jahrestagung 2008, 3.-5.10.2008, Greifswald

 

EHLERS  JP, CARL  T, WINDT  K-H., BRIESE  A, TIPOLD  A: Elektronische Prüfungen an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo). 3. eLearning-Didaktik Fachtagung, 23.-24.10.2008, Wien (A)

 

EHLERS  JP und WAGELS  R: eLearning in der tiermedizinischen Fortbildung. BPT-Kongress 2008, 14.-15.11.2008, Hannover)

2007

Paper:

 

EHLERS  JP, GERDES  U, POBANZ  U, GREIF  G Rapid-eLearning im Tierseuchenkrisenfall. eLearning in Niedersachsen. Hrsg.: Kompetenzzentrum eLearning Niedersachsen. 40-41, 2007

 

EHLERS  JP, KASKE  M, TIPOLD  A, BOLLWEIN  H Einsatz von Feedbacksystemen in Präsenzveranstaltungen. eLearning in Niedersachsen. Hrsg.: Kompetenzzentrum eLearning Niedersachsen. 82-83, 2007

 

EHLERS  JP, WITTENBER  B, FEHRLAGE KF, NEUMANN  S:  VETlife – continuing veterinary education arranged by eLearning. In: REMENYI D (Hrsg.): ECEL 2007 - 6th European Conference on e-Learning>Reading: Academic Conferences, 2007, S. 183-187

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS  JP, KASKE  M, TIPOLD  A, BOLLWEIN  H: Akzeptanz von Feedbacksystemen in Vorlesungen und Prüfungen Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung 2006, Köln, 10.-12.11.2007 GMS ZMA, 176, http://www.egms.de/de/meetings/gma2006/06gma176.shtml

 

EHLERS  JP, KASKE  M, TIPOLD  A, BOLLWEIN  H: Acceptability of Feedback-Systems for Formative and Summative Assessment in Veterinary Medicine. AMEE-Conference,  25.-29. August 2007, Trondheim (NK)

 

EHLERS  JP, WITTENBER  B, FEHRLAGE KF, NEUMANN  S:  VETlife – continuing veterinary education arranged by eLearning. European Conference on eLearning, 3.-5. Oktober 2007, Kopenhagen  (DK)

 

EHLERS  JP, WAGELS  R, CARL  T, FRIKER  J: Workshop zur Erstellung von CASUS-Fällen. GMA-Jahrestagung, 16.-18. November 2007, Hannover

 

WAGELS  R, EHLERS  JP: CASUS an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. GMA-Jahrestagung, 16.-18. November 2007, Hannover

 

WITTENBERG  B, NEUMANN  S, FEHRLAGE  K, EHLERS  JP: Tierärztliche Fortbildung und die Einsatzmöglichkeiten von e-Learning. GMA-Jahrestagung, 16.-18. November 2007, Hannover

2006

Paper:

 

EHLERS  JP Direktes Feedback - Der Joker bei Fortbildungen In: Arbeitskreis der Technologietransferstellen niedersächsischer Hochschulen (Hrsg.): Technologie Informationen 3-2006, 4

 

EHLERS  JP E-Learning für Tierärzte In: Arbeitskreis der Technologietransferstellen niedersächsischer Hochschulen (Hrsg.): Technologie Informationen 3-2006, 7

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP. EHLERS S, KÄHN W, LEIDL W OnLineLectures as supplements in veterinary continuing education. 39. Jahrestagung über Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung gleichzeitig 31. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung. Hannover, 16.-17.02.2006. Reprod Dom Anim 41 (Suppl. 1), 9 http://www.blackwell-synergy.com/doi/pdf/10.1111/j.1439-0531.2006.00663.x

 

EHLERS JP, FRIKER J, ZEILER E, BREITINGER I, HEGE I, ADLER M, FISCHER M Experiences with a case-based online elective course in veterinary reproductive medicine. 39. Jahrestagung über Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung gleichzeitig 31. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung. Hannover, 16.-17.02.2006. Reprod Dom Anim 41 (Suppl. 1), 9 9 http://www.blackwell-synergy.com/doi/pdf/10.1111/j.1439-0531.2006.00663.x - OnLineLecture

 

EHLERS JP eLearning an der Tierärztlichen Hochschule – mit Feedback-Systemen interaktiv im Hörsaal. Tag des eLearning – CeBIT 2006, 13. März 2006, Hannover, nordmedia

 

EHLERS JP, FRIKER J, HEGE I, ADLER M, FISCHER M A case-based online course in veterinary medicine – Comparison of two different approaches. Slice of Life 2006, 4.-8. Juli 2006, Lausanne (CH) https://www2.unil.ch/sol2006/programmeConference.do#thursday_pp  

 

EHLERS JP, EHLERS S, KÄHN W, LEIDL W OnLineLectures – preserving meetings for veterinary continuing education. Slice of Life 2006, 4.-8. Juli 2006, Lausanne (CH) https://www2.unil.ch/sol2006/programmeConference.do#friday_ep

 

BEHR M, STOCK B, BOLLWEIN H, EHLERS JP, KASKE M, WABERSKI D eLearning – Computerbasierte Aus- und Fortbildung in der Tiermedizin. Tag der offenen Tür, 16. September 2006 Klinik für Rinder, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

 

EHLERS JP, WITTENBERG B, FEHRLAGE K, NEUMANN S Is there a need for elearning veterinary continuing education? AMEE 2006, 14.-18. September 2006, Genua (I), Abstracts 170, http://www.amee.org/conf2006/Final%20Abstracts.pdf

 

EHLERS  JP Best Practice Workshop: eLearning mit interaktiven Feedback Feedbacksystemen. VIWIS eLearning Forum 2006, Billerbeck, 14.-15.11.2006

2005

Paper:

 

EHLERS JP „Wer wird Millionär“ im Hörsaal. Newsletter des eLearning-Kompetenzzentrums Niedersachsen 2005.

 

EHLERS JP und NEUMANN S Maßgeschneiderte Fortbildung für Tierärzte in Niedersachsen. Niedersachsenteil des Deutsche Tierärzteblattes 10/05

 

V. GERLACH R und EHLERS JP Einfluss des neuen Urheberrechtsgesetzes auf die Erstellung, den Einsatz und die Verbreitung von Computerlernprogrammen. GMS Z Med. Ausb. 2005; 22 (4): Doc209 http://www.egms.de/en/journals/zma/2005-22/zma000209.shtml

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP, FRIKER J, LEIDL W, STOLLA R, MATIS U eLearning in der Tiermedizin – Von Skepsis über Euphorie zum Alltag. Vortrag vor der TiHo Hannover, 25. Januar 2005, Hannover

 

EHLERS JP Workshop “OnLineLectures” für Mitarbeiter der Tierärztlichen Hochschule Hannover 27.07, 02.08., 04.08., 09.08., 11.08., 15.08., 16.08., 18.08., 23.08., 25.08., Hannover

 

EHLERS JP, EHLERS S, FRIKER J, MATIS U First experiences with VETstream – streaming-video-technique for veterinary continuing education. Conference „Association for Medical Education in Europe (AMEE), 30.August – 2 September 2005, Amsterdam

 

FRIKER J, EHLERS JP, ZEILER E A new kind of cooperation between students and scientific assistants to build up a collection of anatomical preparations for lending. Conference „Association for Medical Education in Europe (AMEE), 30.August – 2 September 2005, Amsterdam

 

STASSEN T, STEIGER K, EHLERS JP, HERRMANNS W Pathomorphological findings of subinvolution of placental sites (SIPS) in the bitch. 23rd ESVP-Meeting, 7.-10. September 2005, Neapel (I)

 

EHLERS JP, EHLERS S, FRIKER J, MATIS U Erste Erfahrungen mit dem Einsatz von VETstream in der tierärztlichen Fortbildung (WS Tiermedizin) Kongress „Qualität der Lehre“, 3.-5. November 2005, Münster. GMS Z Med Ausbild 2005;22(4):Doc192, http://www.egms.de/en/journals/zma/2005-22/zma000192.shtml

 

EHLERS JP, FRIKER J, ZEILER E, BREITINGER I, HEGE I, ADLER M, FISCHER M Fallbasiertes Online-Lernen mit CASUS in der Tiermedizin als Wahlpflichtfach: Ein Erfahrungsbericht (WS Tiermedizin) Kongress „Qualität der Lehre“, 3.-5. November 2005, Münster. GMS Z Med Ausbild 2005;22(4):Doc191, http://www.egms.de/en/journals/zma/2005-22/zma000191.shtml

 

FRIKER J, EHLERS JP, ZEILER E Aufbau einer Sammlung von anatomischen Präparaten zur Ausleihe unter Mitarbeit von Studierenden – erste Ergebnisse (WS Tiermedizin) Kongress „Qualität der Lehre“, 3.-5. November 2005, Münster. GMS Z Med Ausbild 2005;22(4):Doc184, http://www.egms.de/en/journals/zma/2005-22/zma000184.shtml

 

KASKE M, EHLERS JP, BOLLWEIN H Problemorientiertes Lernen (POL) an der Tierärztlichen Hochschule Hannover: ein Modellversuch. (WS Tiermedizin) Kongress „Qualität der Lehre“, 3.-5. November 2005, Münster. GMS Z Med Ausbild 2005;22(4):Doc156, http://www.egms.de/en/journals/zma/2005-22/zma000156.shtml

2004

Paper:

 

EHLERS JP und FRIKER J Neue Wege beim Lehren und Lernen – Vorstellung der AG Tiermedizin der Gesellschaft für medizinische Ausbildung. Deutsches Tierärzteblatt 2/ 2004, 141-142

 

BIELOHUBY M, EHLERS JP, RANKL J, STOLLA R Computer-Assistierte-Lernprogramme (CAL) in der Tiermedizin. – Teil 1: Verfügbarkeit in der tiermedizinischen Lehre. Deutsches Tierärzteblatt 3/ 2004, 249-252

 

EHLERS JP Einfluss des Untersuchers und der Färbemethode auf die Ergebnisse der Vaginalzytologie bei der Hündin.>Tierärztl. Umschau 2004 59, 220-225 (2004)

 

FRIKER J, EHLERS JP, ZEILER E und LIEBICH H-G Ringfalten an der Stutenzitze. Pferdeheilkunde 20 (2004) 3, 243-246

 

EHLERS JP, FRIKER J, STOLLA R Computer-Assistierte-Lernprogramme (CAL) in der Tiermedizin. – Teil 2: Verfügbarkeit in der tiermedizinischen Fortbildung. Deutsches Tierärzteblatt 9/ 2004, 918-921

 

BIELOHUBY M und EHLERS JP Das Studium der Tiermedizin in Japan – Eine vergleichende Einführung in das japanische Ausbildungssystem für Tiermedizin. Deutsches Tierärzteblatt 12/ 2004, 1262-1265

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER M, LEIDL W und STOLLA R Neue Lehr- und Lernmethoden im Bereich der Tierwissenschaften, Vortrag vor der Landwirtschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, 02.02.2004

 

EHLERS JP, FRIKER J, STOLLA R Einsatz neuer Medien in der tierärztlichen Fortbildung. Satelliten-Symposium „MultiMedia in der Reproduktion“, München, 18.02.2004. Wien. Tierärztl. Mschr. 91, Suppl.2, 79

 

STOLLA R und EHLERS JP Einsatz von Multimedia in der Tiermedizin. Satelliten-Symposium „MultiMedia in der Reproduktion“, München, 18.02.2004

 

EHLERS RI und EHLERS JP Voraussetzungen für das Verleihen von Computerlernprogrammen in Bibliotheken. Satelliten-Symposium „MultiMedia in der Reproduktion“, München, 18.02.2004 Wien. Tierärztl. Mschr. 91, Suppl.2, 79

 

FRIKER J, EHLERS JP und E ZEILER Evaluation of computer learning programs and introduction of an example for learning programs based on the results. Satelliten-Symposium „MultiMedia in der Reproduktion“, München, 18.02.2004 Wien. Tierärztl. Mschr. 91, Suppl.2, 80

 

FRIKER J, EHLERS JP und RANKL J Ring-formed folds in mare´s teat. 37. Jahrestagung über Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung gleichzeitig 29. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung. München, 29.-20.02.2004, Wien. Tierärztl. Mschr. 91, Suppl.2, 23

 

FRIKER J, EHLERS JP und RANKL J Comparative description of the chambers in the ueterus in horse, cow, swine and dog. 37. Jahrestagung über Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung gleichzeitig 29. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung. München, 29.-20.02.2004, Wien. Tierärztl. Mschr. 91, Suppl.2, 23

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, STOLLA R CASUS – Fallorientiertes Lernen. Vet-E-Learn, 19. März 2004, Zürich (Schweiz)

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, STOLLA R Erstellung und Einsatz computerassistierter Lernprogramme im Rahmen der tiermedizinischen Ausbildung. Seminarreihe der Klinik für Rinder, TiHo Hannover, 3. Juni 2004, Hannover

 

STASSEN T, STEIGER K, EHLERS JP, HERMANNS W Pathomorphologische Befunde am Uterus mit Subinvolution der Plazentationsstellen (SIPS) bei 6 Hunden. 47. Tagung der Fachgruppe Pathologie der DVG, Rostock, 2.6.04

 

EHLERS JP, FRIKER J, RANKL J, STOLLA R Streaming video technique for veterinary studies and continuing education. Slice of life, Leiden (NL) 1.-3.7.2004

 

EHLERS JP und STOLLA R Topographic anatomy for gynecological endoscopic surgery in the female dog. 3rd Workshop “Basic anatomy and advanced technology in laparoscopic surgery”. 2.-4. September 2004, Kiel

 

EHLERS JP, FRIKER J, RANKL J, STOLLA R Streaming video technique as a new innovation for veterinary studies and continuing education. AMEE-Congress, 5.-8. Semptember 2004, Edinburgh (GB)

 

EHLERS JP „Erfahrungen mit neuen Lehr- und Lernmethoden in der Tiermedizin“ Workshop auf der „Qualität der Lehre“, 8.-10. Oktober 2004, Berlin

 

EHLERS JP, FRIKER J, RANKL J, STOLLA R Die tierärztliche Fortbildung – eine Herausforderung für die „Neuen Medien“. „Qualität der Lehre“ 8.-10. Oktober 2004, Berlin

 

FRIKER J, EHLERS JP, ZEILER E Beteiligung von Studierenden an der Erstellung von Computerlernprogrammen – Ein Projekt. „Qualität der Lehre“ 8.-10. Oktober 2004, Berlin

2003

Paper:

 

EHLERS JP, FRIKER J Erstellung von computerassistierten Lernprogrammen – Erfahrungen aus einem Kooperationsmodell an der Tierärztlichen Fakultät der Universität München. Tierärztl Prax 2003; 31 (K): 74-80

 

FRIKER J, EHLERS JP „Diadaktische Paradigmen“ computergestützter Lehr- und Lernsysteme in der medizinischen Ausbildung. Proceedings zum 7. Workshop der GMDS AG Computergestützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin, Universität Würzburg, 3.-4. April 2003, 171-176

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, MAYER R, STOLLA R, LEIDL W. CASUS in der Tiermedizin – Ein andrologisches Fallbeispiel. Med. Ausbild 2003 20:123-127

 

FRIKER J, EHLERS JP, STOLLA R, HG LIEBICH Einführung von „Paper-Cases“ im Studium der Tiermedizin – ein Pilotprojekt. Med. Ausbild 2003 20:118-122

 

STOLLA R, EHLERS JP, LEIDL W Gedanken zur Lehre in der Tiermedizin. Med. Ausbild 2003 20:117

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, MAYER R, STOLLA R Using CASUS to supplement traditional teaching in veterinary medicine (36. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung, Wien, 19. - 21. 02.03)

 

FRIKER J, EHLERS JP, LIEBICH H-G, LEIDL W Comparative veterinary anatomy of the male genital tract – an interdisciplinary computer learning program (36. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung, Wien, 19. - 21. 02.03)

 

FRIKER J, EHLERS JP "Diadaktische Paradigmen" computergestützter Lehr- und Lernsysteme in der medizinischen Ausbildung 7. Workshop der GMDS AG Computergestützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin, Universität Würzburg, 3.-4. April 2003

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, LEIDL W, STOLLA R Computerbasiertes und Problemorientiertes Lernen vereint in CASUS-Fällen. Vortrag vor der Landwirtschaftliche Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 31.07.2003

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER MR, LEIDL W, STOLLA R Using problem and computer based learning as supplements to traditional teaching in animal reproduction. ESDAR 7th Annual Conference, University College Dublin, 4.-9. September 2003. Reprod. Dom. Anim. 38, 324 (2003)

 

EHLERS JP, FRIKER Jutta, FISCHER M, STOLLA R Alternative Unterrichtsmaterialien und -methoden in der tiermedizinischen Ausbildung - Ausblick anhand von CASUS, Tagung "Qualität der Lehre", 03.-05. Oktober 2003, München

 

EHLERS JP, FRIKER J, STOLLA R Workshop der AG Tiermedizin, Tagung "Qualität der Lehre", 03.-05. Oktober 2003, München

 

EHLERS RI, JP EHLERS Urheberrecht bei Computerlernprogrammen, Tagung "Qualität der Lehre", 03.-05. Oktober 2003, München

 

FRIKER J, EHLERS JP Alternative Unterrichtsmaterialien und -methoden in der tiermedizinischen Ausbildung - Konzeption und Erfahrungen, Tagung "Qualität der Lehre", 03.-05. Oktober 2003, München

2002

Paper:

 

EHLERS JP, FRIKER J, BOLLWEIN H, LIEBICH H-G, STOLLA R Gynaecological examination of the cow – an interdisciplinary computer based learning program (Abstracts – XXII. World Buiatrics Congress, 28.-23. August 2002, Hannover)

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER M, MAYER R, STOLLA R , LEIDL W Computer based study programs as supplements to traditional teaching in veterinary medicine (Proceedings of the 3rd Biannual Meeting of the Association for Applied Animal Andrology (AAAA), 26-28 August 2002, Lake Balaton, Hungary)

 

FRIKER J, EHLERS JP, LIEBICH H-G, LEIDL W Comparative veterinary anatomy of the male genital tract – an interdisciplinary computer learning program( Proceedings of the 3rd Biannual Meeting of the Association for Applied Animal Andrology (AAAA), 26-28 August 2002, Lake Balaton, Hungary)

 

EHLERS JP, FRIKER J, LIEBICH H-G, STOLLA R PC-Ausstattung und –nutzung von Studierenden der Tiermedizin im Vergleich zu Schülern der 12. Klasse (Med. Ausbild. 2002; 19: 124-126)

 

FRIKER J, EHLERS JP, STOLLA R, LIEBICH H-G Erstellung und Nutzung von Computerassistierten Lernprogrammen (CAL) und digitalen Skripten – Beispiele aus der Tiermedizin (Med. Ausbild. 2002; 19: 121-122)

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP und STOLLA R Neue Medien als Ergänzung der traditionellen Lehre. (35. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung, Leipzig, 14. & 15. 02.02); Multimedia programs supplementing traditional teaching (35. Annual Meeting on Physiology and Pathology of Reproduction and 27. Veterinary-Human Medical Communal Meeting, Dt. Veterinärmed. Ges., 2002, 127)

 

EHLERS JP und STOLLA R Examples of topographic anatomy for gynecological endoscopic surgery in the dog. (Pre Congress Workshop “Basic anatomy and advanced technology in laparoscopic surgery”. Kiel, 24. April 2002) (Abstracts Pre-Congress Workshop in the occasion of the Congress of Gynaecological Endoscopy and innovative Surgery in Berlin, April 25-28, 2002; “Basic Anatomy and Advanced Technology in Laparoscopic Surgery” Recommended by Frauenärztliche Bundesakademie GmbH, Supported by Deutsche Forschungsgemeinschaft, April 24, 2002 in Kiel, Germany. 2)

 

FRIKER J, EHLERS JP, BOLLWEIN H, SCHMID G, EHLERS S, STOLLA R, LIEBICH H-G Anatomical structures of the genital system in cows and it´s clinical examination – an interdisciplinary computer based learning program (XXIVth Congress of the European Association of Veterinary Anatomists, Brünn, Juli 2002)

 

EHLERS JP, FRIKER J, BOLLWEIN H, LIEBICH H-G, STOLLA R Gynaecological examination of the cow – an interdisciplinary computer based learning program (XXII. World Buiatrics Congress, 28.-23. August 2002, Hannover)

 

EHLERS JP, FRIKER J, FISCHER M, MAYER R, STOLLA R , LEIDL W Computer based study programs as supplements to traditional teaching in veterinary medicine (3rd Biannual Meeting of the Association for Applied Animal Andrology (AAAA), 26-28 August 2002, Lake Balaton, Hungary)

 

FRIKER J, EHLERS JP, LIEBICH H-G, LEIDL W Comparative veterinary anatomy of the male genital tract – an interdisciplinary computer learning program(3rd Biannual Meeting of the Association for Applied Animal Andrology (AAAA), 26-28 August 2002, Lake Balaton, Hungary)

 

SCHMID G, STOLLA R, EHLERS JP, DUSI-FÄRBER B Minimalinvasive Ovariektomie bei der Hündin - eine kritische Bestandsaufnahme. Jahreskongress der Fachgruppe Kleintierkrankheiten der Deutschen veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG), Magdeburg, 30.8.-1.9.2002

 

FRIKER J, EHLERS JP,  EHLERS S Anatomische Strukturen am Genitaltrakt des Rindes und ihre klinische Untersuchung - ein interdisziplinäres Computerlernprogramm (Symposium “Erfahrungen mit dem Einsatz von neuen Medien im Anatomieunterricht” 02. Oktober 2002, Würzburg)

 

EHLERS JP, FRIKER J, REISCHL J, STOLLA R Fallorientiertes Lernen in der Tiermedizin – die ersten Schritte („Qualität der Lehre“, 21-23.11.02, Jena)

 

FRIKER J, EHLERS JP, BECK G, LIEBICH H-G, STOLLA R Anatomie der männlichen Geschlechtsorgane und ihre klinische Untersuchung – ein interdisziplinäres Computerlernprogramm aus der Tiermedizin („Qualität der Lehre“, 21-23.11.02, Jena)

2001

Paper:

 

FRIKER J, EHLERS JP, STOLLA R, LIEBICH H-G Entwicklung von Lernprogrammen – Fallbeispiele aus der Tiermedizin (Med. Ausb. 2001; 18: 181-185)

 

Vorträge/Poster:

 

SCHMID G, DUSI-FÄRBER B, EHLERS JP, STOLLA R Minimalinvasive Ovarektomie der Hündin – Pro und Contra – 20.>Bayerischer Tierärztetag, 24.-27.05.2001, München;>Vortragszusammenfassungen, 184

 

SCHMID G, DUSI-FÄRBER B, EHLERS JP, STOLLA R Minimalinvasive Ovarektomie der Hündin – Pro und Contra – Sanitätsakademie der Bundeswehr in München zur Fortbildung der Veterinär-Sanitätsoffiziere, 10.05 2001

 

SCHMID G, DUSI-FÄRBER B, EHLERS JP, STOLLA R Minimalinvasive Ovarektomie der Hündin – Pro und Contra – Fortbildungsveranstaltung der Chirurgischen Tierklinik der LMU München, 2001

 

FRIKER J, EHLERS JP, STOLLA R, LIEBICH H-G Erstellung und Nutzung von Computerassistierten Lernprogrammen (CAL) und digitalen Skripten - Beispiele aus der Tiermedizin ("Qualität der Lehre", Wien,1.-4.11.01)

 

EHLERS JP, FRIKER J, LIEBICH H-G, STOLLA R PC-Ausstattung und -nutzung von Studierenden der Tiermedizin im Vergleich zu Schülern der 12. Klasse (POSTER "Qualität der Lehre", Wien,1.-4.11.01)

 

EHLERS JP und STOLLA R Erstellung und Nutzung digitaler Skripten in der tiermedizinischen Gynäkologie (Gastvortrag in der Tieranatomie der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 2.11.01)

2000

Paper:

 

EHLERS, Jan Peter Standardisierung und Reproduzierbarkeit der Vaginalzytologie bei der Hündin und ihr Einsatz bei der Bestimmung des optimalen Belegungszeitraumes. Diss.vet.med. München, 2000

 

Vorträge/Poster:

 

EHLERS JP, STOLLA R Vaginalzytologie der Hündin - Standardisierung und Reproduzierbarkeit der Bewertung. 33. Jahrestagung über "Physiologie und Fortpflanzung", 17.-18.2.2000, Berlin; Reproducibility of the results of vaginal cytology in the bitch. Reprod.Domin.Anim. 35: 40 (2000)

1999

Vortäge/Poster:

 

STOLLA R, EHLERS JP Zur Zyklusdiagnostik bei der Hündin. Symposium "Kleintier-Reproduktion", Wien, 17.7.1999

Kontakt E-Learning-Beratung
Diese Seite