English

Sie sind hier:

Team

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) ist das eCULT+ Projekt in der E-Learning-Beratung und gleichzeitig dem Kompetenzzentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin (KELDAT) lokalisiert. Seit 2005 besteht an der TiHo eine eigene Beratungsstelle für E-Learning. Zu den Angeboten, die speziell auf die tiermedizinische Lehre zugeschnitten sind, zählen die virtuelle Herztonbibliothek, Podcasts, Vodcasts, das virtuelle Mikroskop, Vorlesungsaufzeichnungen und Vieles mehr . Das an der TiHo verwendete CASUS® System bietet Studierenden die Möglichkeit fallbasiert virtuelle Patienten zu behandeln und dabei den individuellen Lernfortschritt eigenständig zu überprüfen. Auf dem TiHo-eigenen YouTube-Kanal „TiHoVideos“ werden regelmäßig Videos zum Studium hochgeladen.

Elektronische Prüfungen werden an der TiHo schon seit 2008 inzwischen in zahlreichen Fächern durchgeführt, neben Bilddiagnose-Fragen wurden bereits 2011 „Key-Feature“-Fragen etabliert.

Für eCULT+ liegen die Kernkompetenzen der TiHo in den folgenden Themenbereichen:

  •     Lehre: Videoerstellung und Vorlesungsaufzeichnungen.
  •     Lernen: Fallbasiertes Lernen (Case-Based Learning).
  •     Prüfen: Elektronisch unterstütztes Prüfen (E-Assessment) und                                                      Qualitätssicherung.
  •     Didaktik: Einbindung von E-Learning in Lehr-/Lern-Szenarien.

 

 

Standortverantwortliche

Dr. med. vet. Elisabeth Schaper
Tel.: +49 511 953 8036
elisabeth.schaper@tiho-hannover.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Christin Kleinsorgen

Ansprechpartnerin für Vorlesungsaufzeichnungen und Videoerstellung

Tel.: +49 511 953 8054
Christin.Kleinsorgen@tiho-hannover.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Felix Ehrich

Ansprechpartner für Fallbasiertes Lernen (CASUS®) und Elektronische Prüfungen

Tel.: +49 511 953 8059
Felix.Ehrich@tiho-hannover.de

Kontakt E-Learning-Beratung
Diese Seite