English

Sie sind hier:

Vorlesungsaufzeichnungen

Vorlesungsaufzeichnungen sind heute eine viel genutzte Methode um die Lehre multimedial zu unterstützen. Sie stellen eine Erweiterung und einen Mehrwert zur reinen Präsenzveranstaltung für die Studierenden dar, da sie ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen ermöglichen. Auch international gehören Vorlesungsaufzeichnungen mittlerweile an sehr vielen Universitäten zum Standard.

Rust&Krüger (2011) betrachten „Vorlesungsaufzeichnungen als Ergänzungsangebot zur Präsenzlehre“ und „als ein gutes Instrument zur Verbesserung der Qualität der Lehre“.

Vorlesungsaufzeichnungen

Vorlesungsaufzeichnungen sind ab dem WS 2015/2016 im „Bayer-Hörsaal“ des neuen Klinikums möglich. Es werden das Bild des Dozierenden sowie der Ton und die gezeigte Präsentation aufgezeichnet.

 

Ab dem WS 2016/2017 sind nun auch mobil Vorlesungsaufzeichnungen möglich. Mit dem neuen, mobilen E3-Koffer kann die notwendige Technik in jeden Hörsaal oder Lehrveranstaltungsraum transportiert und vor Ort genutzt werden.

 

Hinweise für Studierende

 

Hinweise für Dozierende

 

 

Telefonische Beratung:

 

Mo-Fr 10-11 Uhr unter 8054 (Christin Kleinsorgen)

 

Kontakt E-Learning-Beratung
Kontakt E-Learning-Beratung
Diese Seite