English

Sie sind hier:

Modul "Replace, Reduce, Refine (3R-Konzept) - Ersatz- und Ergänzungsmethoden"

Leitung: Prof. Dr. Bernhard Hiebl

Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie

 

Lernziele:

  • Die Studierenden sind in der Lage, das 3R-Konzept in konkreten Fällen umzusetzen.
  • Bei der Beantragung von Tierversuchen können Sie die Möglichkeiten des Einsatzes von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch bewerten und geeignete Methoden mit Hilfe gängiger 3R-Datenbanken recherchieren.

 

Termine:

  • Vorbereitungsphase: ab 01. August 2017
  • Abgabetermin der Vorbereitungsaufgabe: 10.September 2017
  • Präsenzphase:
  •          25./26.September 2017
  •          02. November 2017
  •          eine weitere Vortragsveranstaltung voraussichtlich im Dezember 2017
  • Aufgaben- und Projektphase: 26. September bis 25. Oktober 2017
  • Abschluss: voraussichtlich Dezember 2017

 

Anmeldung: bis 24.Juli 2017 per E-Mail

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu- bzw. Absagen erhalten Sie bis 01. August 2017

 

Anschrift und Kontakt
Team
Diese Seite