English

Sie sind hier:

Abteilung Prof. Becher

Anschrift:

Bünteweg 17, 30559 Hannover

Kontaktdaten:

Herr Prof. Dr. Paul Becher
Telefon: 0511-953 8840     Fax: 0511-953 8898
E-Mail
Homepage

 

 

Forschungsgebiete:

Biologische Bedeutung und Mechanismen der genetischen Variabilität von RNA-Viren

  • Molekulare Grundlagen der RNA-Rekombination
  • Mechanismen der Reparatur viraler RNA-Genome

Pestiviren (Virus der bovinen Virusdiarrhöe, Virus der Klassischen Schweinepest, u.a.)

  • Genetische und antigenetische Heterogenität; molekulare Epidemiologie
  • Replikation, Zytopathogenität und Virulenz
  • Herstellung und Charakterisierung von attenuierten Viren und temperatursensitiven Mutanten

 

Molekulare Charakterisierung von animalen Rotaviren sowie Untersuchungen zu deren zoonotischem Potential

Molekulare Biologie der Morbilliviren

Entwicklung von Impfstoffen und Diagnostika

Ausstattung:

Zellkulturlaboratorien; S1- und S2-Laboratorien; Methoden der Virologie, Zellbiologie und Molekularbiologie (einschließlich real-time PCR, Elektroporation, Immunfluoreszenz, Herstellung monoklonarer Antikörper)

Dienstleistungsangebot:

  • Diagnostik von Viruserkrankungen
  • Diagnostik der Klassischen Schweinepest (EU- und OIE-Referenzlabor)