English

Sie sind hier:

Über uns

Die Bibliothek der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ist die größte veterinär-medizinische Bibliothek im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa. Sie hat einen Bestand von über 250.000 Bänden, davon über 80.000 veterinärmedi-zinische Dissertationen. Mit rund 580 laufenden Print-Zeitschriften und über 11.500 elektronisch verfügbaren Zeitschriften macht die TiHo-Bibliothek vor allem spezialisierte und ausländische Titel der Wissenschaft verfügbar.

Die Bibliothek der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover war von 1949 bis 2014 Teil des Systems der Sondersammelgebiete und beherbergt die Sondersammelgebiete Veterinärmedizin und Allgemeine Parasitologie.

 

Die Bestände sind zu 30 Prozent frei im Lesesaal und zu 70 Prozent über eine schnelle Magazinentleihung zugänglich. In der Bibliothek befinden sich zudem etwa 90 Arbeitsplätze für Nutzer/innen – je nach Vorliebe sind Einzel- oder Gruppenarbeits- plätze wählbar.

 

Die Benutzung ist auch für die interessierte Öffentlichkeit gebührenfrei.

 

Das Discovery System VetSearch dient zur gleichzeitigen Suche in mehreren Datenbanken und Katalogen (u.a. MEDLINE, CAB Abstracts, Web of Science und im lokalen Katalog). Die Suchaufträge können kombiniert, gespeichert und exportiert werden.

 

Die Bibliothek hat in den letzten Jahren zusätzlich mehrere Digitalisierungsprojekte durchgeführt und dadurch aktuell 1436 Objekte in der Digitalen Bibliothek Veterinär-medizin zugänglich gemacht. Dieser Altbestand reicht bis in das Jahr 1550 zurück und ist teilweise unikal an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover vorhanden. Ferner stehen rund 10.000 elektronische Dissertationen als Volltexte zur Verfügung.

 

Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt
Öffnungszeiten

Literaturrecherche- und EndNote-Schulungen

Diese Seite