English

Sie sind hier:

Dokumentenlieferung

An der TiHo-Bibliothek können Sie zwischen drei Möglichkeiten der Dokumenten-lieferung wählen:

Fernleihe

Bei der Fernleihe handelt es sich um ein Abkommen zwischen Bibliotheken, (wissen-schaftliche) Literatur im Auftrag der Nutzer bzw. Nutzerinnen untereinander auszutau-schen. Es ist eine kostengünstige Dienstleistung der Bibliothek, nicht vorhandene Literatur für Sie verfügbar zu machen. Die Bearbeitung einer Fernleihbestellung inklusive der Lieferung dauert in der Regel etwa ein bis drei Wochen.

 

 Für die Bestellung benötigen Sie einen aktiven Bibliotheksausweis, welcher an der Ausleihtheke eingerichtet werden kann. Eine Verrechnungseinheit pro Bestellung entspricht im Moment einer Bestellgebühr von EUR 1,50. Gemäß Leihverkehrsordnung wird diese Gebühr unabhängig vom Erfolg der Bestellung erhoben.

Bestellte Dokumente (Bücher oder Aufsatzkopien) werden an die Bibliothek der TiHo geliefert und können vor Ort ausgegeben werden. Über den Eingang der Lieferung werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

 

Eine Lieferung von Aufsatzkopien ist intern ebenso per TiHo-Hauspost möglich.

 

Auslandsbestellungen können ggf. auch realisiert werden; die Liefergebühren sind dann allerdings unter Umständen höher und hängen von der jeweiligen Lieferbibliothek ab.

Subito

Subito bietet Ihnen die Möglichkeit, Literatur selbstständig bei einer Subito-Bibliothek zu bestellen und sich an eine private Adresse liefern zu lassen. Dem Besteller bzw. der Bestellerin wird eine Bearbeitung der Bestellung innerhalb von drei Arbeitstagen bei einer Normalbestellung bzw. eines Arbeitstages bei einer Eilbestellung garantiert.

 

https://www.subito-doc.de/

 

Dieses Angebot ist kostenpflichtig. Die Preise bewegen sich ab EUR 7,50 aufwärts. Sie können wissenschaftliche Aufsätze und Bücher bestellen.

Die Lieferung von Aufsätzen erfolgt wahlweise elektronisch (PDF), per Post oder per Fax. Bücher werden auf dem Postweg geliefert und müssen nach Ablauf der Leihfrist wieder an die Lieferbibliothek zurückgesandt werden. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde bzw. die Kundin.

Dokumentenschnelllieferung

Nur für Mitglieder der TiHo!

 

Aufsätze, welche nicht elektronisch verfügbar sind (bitte vorher in der EZB überprüfen), können bestellt werden bei:

 

sabine.sommer@tiho-hannover.de

 

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von drei Werktagen und wird mit EUR 5,00 pro Aufsatz berechnet. Dies allerdings auch dann, wenn der Aufsatz doch schon elektronisch vorlag.

Es kann entweder über das Benutzerkonto der Bibliothek oder quartalsweise auf Instituts- bzw. Klinikrechnung abrechnet werden.

 

Die der Bestellung zugrunde liegenden Angaben müssen vollständig sein und sollten nicht von der Bibliothek nachbearbeitet werden müssen.

 

Dokumentenlieferung
Diese Seite