English

Sie sind hier:

Open Access

Was ist Open Access?

Open Access (dt.: offener Zugang) ist eine Publikationsstrategie, die das Ziel hat, wissenschaftliche Informationen in digitaler Form weltweit frei und nachnutzbar zugänglich zu machen. Interessierte sollen die Volltexte lesen, herunterladen, kopieren, verteilen, drucken, in ihnen suchen, auf sie verweisen und sie auch sonst auf jede denkbare legale Weise benutzen können, ohne auf finanzielle, gesetzliche oder technische Barrieren zu stoßen - jenseits von denen, die mit einem Internetzugang selbst verbunden sind. Die Autorinnen und Autoren behalten die Nutzungsrechte an ihrer wissenschaftlichen Arbeit, während die Publikationen der Öffentlichkeit unbegrenzt zur Verfügung stehen. Somit ermöglicht dieser freie Zugang zu Forschungsergebnissen im Internet eine Verbesserung der Informationsversorgung aller Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen weltweit. Viele Wissenschaftsorganisationen unterstützen diese Publikationsform (siehe auch Berliner Erklärung).

 

“HowOpenIsIt?®” Open Access Spectrum (OAS), © 2014 SPARC and PLOS, licensed under CC BY
Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Bitte beachten Sie:

Diese Seite