Sie sind hier:

ERASMUS+

Erasmus+ Mobilität in Europa

Die Europäische Kommission hat der Tierärztlichen Hochschule Hannover die "ERASMUS Charta für die Hochschulbildung 2014-2020" ("European Charter for Higher Education 2014-2020"/"ECHE") verliehen.

 

 

Die TiHo hat derzeit bilaterale Abkommen mit 27 Partneruniversitäten in 17 Ländern Europas unterzeichnet.

 

Unter dem Dach des EU-Bildungsprogramms ERASMUS+ werden folgende Mobilitätsmaßnahmen gefördert:

  • Auslandsstudium für Studierende
  • Auslandspraktikum für Studierende
  • Mobilität von Lehrenden
  • Mobilität von Mitarbeitern

 

ERASMUS-Erklärung der Tierärztlichen Hochschule Hannover zur Hochschulpolitik

 

Informationen für Incomings

Informationen für Outgoings

 

 

Weitere Informationen zu den ERASMUS+ Mobilitätsmaßnahmen erhalten Sie beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD):


WWW.EU.DAAD.de

 

 

 

 

 

Haftungsklausel

Diese Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffenltichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

ERASMUS+ Koordinatorin
Dr. Christine Winter
Tel.:+49 511 953-8080
Fax.:+49 511 953-82 8080
Diese Seite