English

Sie sind hier:

Gynäkologie

Diagnostik

Gynäkologische Patienten werden transrektal manuel und per Ultraschall sowie mittels Vaginoskopie untersucht. Falls erforderlich wird ergänzend eine Hormonuntersuchung durchgeführt

Therapie

Die Therapie besteht aus einer Antibiose (Nachgeburtsverhaltung, Gebärmutterentzündung), Hormonbehandlung (z.B. Ovarialzysten, Ovardystrophie) oder Operation (z.B. Ovartumore, Scheidenplastik).

Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite