English

Sie sind hier:

Praktisches Jahr

Im Rahmen des Praktischen Jahres haben jeweils 80 Studierende des letzten Studienjahres in vier Gruppen die Möglichkeit, über 10 Wochen in der Klinik für Rinder ihre Kenntnisse zu allen Aspekten der Rindermedizin nachhaltig zu erweitern und zu vertiefen.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die praktische Ausbildung am Tier. Darüber hinaus wird intensiv auf bestandsmedizinische Fragestellungen eingegangen, die zukünftig in der Rindermedizin eine besondere Rolle spielen werden.

Die Ausbildung gliedert sich in für die jeweilige Ausbildungswoche spezifische zentrale und dezentrale Lehrveranstaltungen. Zudem sind die Studierenden eingebunden in die Nacht- und Wochenenddienste, die tägliche Visite und die Ausfahrten der Abteilung für Bestandsmedizin.

 

Ausbildungskomplexe PJ

Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite