English

Sie sind hier:

Fortbildungstagung „Kardiologie“

Fortbildungstagung „Kardiologie“ der Hannoverschen Gesellschaft zur Förderung der Kleintiermedizin (HGFK), der Arbeitsgruppe zur Erforschung der Biologie der Epidermis der Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, der Tierärztekammer Niedersachsen und der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) im Neubau Hörsaal der Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bünteweg 9, 30559 Hannover.

 

Verantwortlich für das wissenschaftliche Programm:

Prof. Dr. Ingo Nolte

Prof. Dr. Manfred Kietzmann

Wissenschaftliches Programm

  • Vörös, Budapest, Henjes, Hannover, Wefstaedt, Hannover: Diagnostik von Herzerkrankungen (klinisch, röntgenologisch, Ultraschall, EKG, CT)
  • Hungerbühler, Hannover: Messparameter Echokardiographie
  • Kersten, Hannover: Möglichkeiten der EKG-Diagnostik
  • Zimmering, Hannover: Biomarker für die kardiologische Diagnostik
  • Schneider, Giessen: Angeborene Herzerkrankungen beim Hund mit Volumenbelastung (z.B. Pers. Duct. arteriosus) und Druckbelastung (z.B. Aortenstenose) 
  • Wess, München: Kardiomyopathie der Katze
  • Wess, München: Kardiomyopathie des Hundes
  • Schneider, Giessen: Interventionelle Therapie in der Kardiologie beim Kleintier
  • Tater, Hannover: Arrhythmien, Diagnostik und Therapie
  • Hungerbühler, Hannover: Mitralinsuffizienz beim Hund 
  • Hungerbühler, Hannover: Therapie der Herzinsuffizienz
Anschrift
Terminvereinbarung und Patientenauskunft
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite