English

Sie sind hier:

Ophthalmologie

Arbeitsgruppe für Augenheilkunde

Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Michael Boevé
  • Dr. Elena de Ferrari
  • Dr. Verena Nerschbach

Willkommen in der Arbeitsgruppe für Augenheilkunde,

wir freuen uns, Sie auf den kommenden Seiten über unser Leistungsangebot und unser Team zu informieren!

Um den Besuch bei uns für Sie und Ihren Hund bzw Ihre Katze so angenehm wie möglich zu gestalten, vorweg einige Informationen.

Für einen geregelten Ablauf der Augensprechstunde ist eine vorherige Terminabsprache notwendig. Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, teilen Sie uns dies nach Möglichkeit mindestens eine Woche vorher mit, damit wir den Termin für andere Patienten freigeben können. Aber auch bei kurzfristiger Verhinderung wären wir für eine Benachrichtigung dankbar.

 

In der Augensprechstunde wird zunächst die Krankengeschichte Ihres Tieres erfragt, daher bitten wir Sie, diese im Vorfeld schon einmal zu rekapitulieren und ggf. vorhandene Unterlagen mitzubringen. Anschließend erfolgt die augenärztliche Untersuchung. Diese umfasst die Prüfung der Augenreflexe, die Messung der Tränenproduktion und die Untersuchung mit der Augenuntersuchungslampe (Spaltlampe). Je nach Erkrankung schließen sich weitere Untersuchungen an, wie z. B. die Untersuchung des Augenhintergrundes, Augenultraschall oder Messung der Netzhautfunktion. Anhand der erhobenen Befunde und der daraus gestellten Diagnose wird ein auf Ihr Tier individuell abgestimmtes Behandlungskonzept erarbeitet.

Um eine enge Kooperation mit Ihrem Haustierarzt zu gewährleisten, wird diesem ein schriftlicher Bericht über die Ergebnisse der Untersuchung und der daraus folgenden Therapie zugesandt.

Sollten Sie Fragen bezüglich Augenerkrankungen bei Kleintieren haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Anfragen per EMail richten Sie bitte an kleintierklinik@tiho-hannover.de .

 

Ihr Augenheilkundeteam

Anschrift
Terminvereinbarung und Patientenauskunft
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite