English

Sie sind hier:

Supportive Therapie

Zur Behandlung tumorbedingter Beschwerden und Linderung von Nebenwirkungen der Behandlung sind supportive (unterstützende) Maßnahmen eine wichtige Ergänzung der eigentlichen Tumortherapie.

Die supportive Therapie umfasst zum einen die Schmerztherapie. Die bestehenden Möglichkeiten der modernen Schmerztherapie ermöglichen es, den Schmerz zu reduzieren und eine Verbesserung der Lebensqualität zu erzielen.    

Des Weiteren umfasst die supportive Therapie die Behandlung auftretender Nebenwirkungen z. B. die antiemetische Therapie bei auftretendem Erbrechen und Ernährungsunterstützung bei reduzierter Futteraufnahme.

 

Anschrift
Terminvereinbarung und Patientenauskunft
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite