English

Sie sind hier:

Endokrinologie

Diagnostik und Behandlung verschiedener Erkrankungen des Hormonsystems.

Beispiele:

  • Diabetes mellitus
  • Nebennierenüber-/unterfunktion
  • Schilddrüsenüber-/unterfunktion
Hund mit Langzeit BZ Gerät
Hund mit Langzeit BZ Gerät

Diagnostik

Für die Erkennung dieser Erkrankungen stehen verschiedenste Untersuchungsmethoden zur Verfügung.

Hierzu zählen:

  • Blutuntersuchung
  • Mikroskopische Zelluntersuchung (Zytologie)
  • Spezielle Hormontests
  • Bildgebende Verfahren (Röntgen, Ultraschall, CT/MRT)
  • Langzeitblutzuckermessung

Behandlung

Die Behandlung dieser Erkrankungen ist vielfältig und richtet sich nach der Ursache der einzelnen Erkrankung sowie dem individuellen Patienten.

Die Therapieoptionen werden intensiv mit dem Patientenbesitzer besprochen und erklärt. Bei schwerwiegenden Hormonerkrankungen (bspw. Diabetes mit Ketoazidose) kann eine intensivmedizinische Behandlung notwendig sein.

Anschrift
Terminvereinbarung und Patientenauskunft
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite