English

Sie sind hier:

Allgemeines Leistungsspektrum

Das Angebot der Klinik für Geflügel richtet sich an Tierhalter, niedergelassene Tierärzte und tierärztliche Kliniken.

Die Klinik für Geflügel bietet ein umfassendes Programm zur Gesunderhaltung von Geflügel, Diagnostik von Erkrankungen und Beratung von Nutz- und Hobbygeflügelhaltern an. Neben der Möglichkeit von Bestandsbesuchen mit einer Beratung vor Ort, klinischen Untersuchungen, sowie pathologisch-anatomischen Untersuchungen verstorbener oder erkrankter Tiere, bietet die Klinik für Geflügel ein gut ausgestattetes Labor, das eine schnelle Diagnostik ermöglicht.

 

Unter Nutzgeflügel, Hobby- und Rassegeflügel sowie Brief- und Rassetauben finden sie weitere Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot.

 

Nach Abschluss der Untersuchungen erhält jeder Einsender einen schriftlichen Befund. In dringenden Fällen werden wir Sie umgehend telefonisch und/oder per Email benachrichtigen.

 

Folgende Dienstleistungen bieten wir an:

  • Telefonische Beratung von praktischen Tierärzten, Veterinärämtern und Tierbesitzern in Fragen der Tiergesundheit und Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Krankheiten bei Nutz- und Hobbygeflügel.
    • Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ferndiagnosen grundsätzlich nicht möglich sind!
  • Beratung bezüglich Tierhaltung, Krankheitsvorbeuge, Impfprogrammen, Desinfektion und Bestandshygiene, therapeutischen Maßnahmen sowie Probenauswahl und Einsendung
  • Bestandsbetreuung und Bestandsbesuche
  • Pathologische Untersuchung (Sektion) von verstorbenen Tieren oder kranken Tieren mit weiterführender Diagnostik
  • Histologische Untersuchung (Anfertigung von Gewebsschnitten)
  • Parasitologische Untersuchung von Tierkörpern und Kotproben
  • Bakteriologische Untersuchung von Einsendungen und Sektionsgut
  • Anfertigung von Antibiogrammen (Resistenztestung) für Therapieempfehlungen
  • Charakterisierungen von Bakterienisolaten (biochemische und molekularbiologische Verfahren sowie Serotypisierung)
  • Mykologische Untersuchung (Untersuchung auf Pilze) von Einsendungen und Sektionsgut
  • Virologische Untersuchung von Einsendungen und Sektionsgut
    • Charakterisierungen von Virusisolaten (molekularbiologische Verfahren, Zellkulturassays)
    • Virusanzucht (embryoniertes Hühnerei, Zell-/Organkulturen)
  • Molekularbiologische Untersuchung (Untersuchung auf Erreger-DNS oder RNS)
  • Serologische Untersuchung, Prüfung von Seren auf Antikörper gegen Erreger des Nutzgeflügels
  • Durchführung von Wirksamkeitsprüfungen von Impfstoffen und anderen Produkten
  • Herstellung von Antigenen und Antiseren für diagnostische Testsysteme

 

Hier finden Sie unser Vorberichtsformular, welches Sie Einsendungen beilegen können.

Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Klinik für Geflügel
Bünteweg 17
30559 Hannover
Kontakt Geschäftszimmer
Tel.:+49 511 953-8778
Fax.:+49 511 953-82 8778
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite