Sie sind hier:

Profil und Struktur

Die vielfältigen Forschungsaufgaben des ITTNs werden in den fünf gleichwertigen Arbeitsgruppen (AGs) Tierhygiene, Tierschutz, Nutztierethologie, Ethik und Versuchstiere bearbeitet.

Jede AG steht unter Leitung der verantwortlichen Wissenschaftler und widmet sich den im Folgenden aufgeführten Schwerpunkten. Sollten Anfragen zu den genannten Themenbereichen bestehen, so können Sie sich direkt, am besten per E-Mail, an die genannten Ansprechpartner der AGs wenden. Die Kontaktdaten finden Sie unter den Unterpunkten "Institutsstruktur" und „Mitarbeiter“.

Anschrift
Geschäftszimmer
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite