English

Sie sind hier:

Akademische Arbeiten

laufende Arbeiten

 

Dissertationen  

 

Friedemann Adler,

Tiergesundheit, Hygiene und Biosicherheit in deutschen Milchkuhbetrieben - eine Prävalenzstudie (PraeRi).

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Silke Amelung,

Epidemiologische Validierung des staatlichen BVD-Bekämpfungsprogrammes in Niedersachsen im Zeitraum 2011 und 2012.

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Svenja Allkämper,
Häufigkeit, Art und Verlauf von Vergiftungen in tierärztlichen Praxen - eine Sentinelstudie.
Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Dorothee Eva,
Strukturierte, übergreifende epidemiologische Untersuchungen zur Etablierung modifizierter Haltungssysteme für Legehennen.

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Malin Hemme,

Verbrauchsmengen für Antibiotika bei Lebensmittel liefernden Tieren im zeitlichen Verlauf.

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Svetlana Kasabova,

VetCAb-Sentinel: Longitudinale Erfassung von Verbrauchsmengen für Antibiotika bei Lebensmittel liefernden Tieren in ausgewählten repräsentativen Tierarztpraxen und Betrieben.

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Dagmar Kuhnke,
Eine quantitative Analyse von Fallbeschreibungen in deutschen Tierarztpraxen als Basis zur Etablierung von Evidenz basierter Veterinärmedizin.

Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Sergej Kudinov,
Evaluierung des biometrischen Teils der Antragstellung von Tierversuchen.
Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Franziska Schäkel,
Einsatz von Antibiotika beim Schwein und Konzepte zu dessen Minimierung durch strukturierte epidemiologische Informationen in der tierärztlichen Praxis.

Tierärztliche Hochschule Hannover

Masterarbeiten

 

Mayala-Tobias Felski,
Analyse der Assoziation der Eigenschaftsprofile ESBL/AmpC- produzierender E.coli- Isolate aus nutztierhaltenden Betrieben mit Managementfaktoren dieser Betriebe.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

abgeschlossene Arbeiten

Habilitationen

Annemarie Käsbohrer,
Monitoring von mirkobiologischen Risiken in der Lebensmittelkette als Element des vorbeugenden gesundheitlichen Verbraucherschutzes.
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2014

Roswitha Merle,
Systematische Erfassung und Auswertung von Daten zum Einsatz von Antibiotika in der Nutztierhaltung.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2014

 

Olaf Berke,
Statistische Methoden der räumlichen Epidemiologie.
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2005

Dissertationen

Katja Hille,
Übergreifende Datenanalysen zum Vorkommen von Zoonoseerregern bei Tieren, Lebensmitteln und Menschen unter Einbeziehung von epidemiologischen Faktoren sowie phäno- und genotypischen Isolateigenschaften
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2017

Julia Fischer,

Festellung der Prävalenz von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) und Extended-Spectrum-Betalactamase- (ESBL-) bildenden Enterobacteriaceae in Schweine haltenden Betrieben sowie bei menschlichen Kontaktpersonen und Erfassung assoziierter Risikofaktoren.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016

 

Katharina Charlotte Jensen,

Chronische Krankheitsgeschehen in Milchviehbetrieben: Strategien zur Erfassung der Einstellung des Landwirts als zentralen Bestandteil des Managements und Identifizierung von Risikofaktoren mittels eines multifaktoriellen, multivariaten Modells.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016

 

Jana-Kristin Niemann,
Untersuchungen zur Ökologie der Salmonellen in Schweinemastbetrieben und der Ausbreitung von Salmonella spp., Campylobacter spp. und Yersinia enterocolitica entlang der Lebensmittelkette.
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016

Anna-Maria Wendt,

Machbarkeitsstudie zur Vernetzung vorhandener Datenbanken im Zoonosekontext vor dem Hintergrund einer epidemiologischen Sekundärnutzung.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016

 

Samuel Merida,

Epidemiological Survey on Peccaries (Tayassu pecari) and Pigs (Sus scrofa) in the Community Forestry Concessions of Uaxactún, Maya Reserve Biosphere, Guatemala.
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2015

 

Ramona Zeimet,

Nachhaltige Verfügbarkeit und Übertragbarkeit erlernter Kompetenzen in der veterinärmedizinischen Ausbildung – Interdisziplinäre Integration von Methoden der Epidemiologie und Biometrie.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2015

 

Lisa van Rennings,

Repräsentative Erfassung von Verbrauchsmengen für Antibiotika bei Lebensmittel liefernden Tieren.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2014

 

Johanna Hering,
Resistenzsituation bei landwirtschaftlichen Nutztieren – Repräsentative epidemiologische Untersuchungen zu Beta-Laktamasen mit erweitertem Wirkungsspektrum (ESBL) produzierenden Enterobacteriaceae in Deutschland.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2014

 

Peter Klötzer,

Der mikrobiologisch-hygienische Status eingesandter Futtermittel für Pferde -

standardisierte Befundung und epidemiologische Bewertung.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2013

 

Nadine Möbius,

Identifikation von Zoonoseerregern bei Haustieren und Bewertung des humanen Infektionsrisikos.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2013

 

Inga Ruddat,

Multivariate Analyse der Basistypisierung von Bakterien unter Berücksichtigung epidemiologischer Informationen.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2013

 

Christine Hegger-Gravenhorst,

Die Erfassung von Verbrauchsmengen für Antibiotika bei Lebensmittel

liefernden Tieren vor dem Hintergrund der tierärztlichen Betreuung.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2012

 

Christina Nathues,

Untersuchungen zum Vorkommen zu Salmonella spp., Campylobacter spp. und Yersinia enterocolitica und zur Dynamik der Salmonelleninfektion in Schweinemastbetrieben.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2011

 

Heiko Nathues,
Einfluss von Umgebungsfaktoren, Erregervariation und Koinfektionen auf die Enzootische Pneumonie beim Schwein.
Tierärztliche Hochschule Hannover, 2011

 

Susanne Döhne,
Risikofaktoren und interagierendes Auftreten von bakteriellen Zoonoseerregern in norddeutschen Schweinemastbeständen.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Dezember 2010

 

Louis Paul Hervé,
The Eastern Cape Animal Information System Amathole (ECAISA) Pilot Project.
Tierärztliche Hochschule Hannover,  Dezember 2010

 

Yvonne Mollenhauer,
Repräsentative Erfassung von Verbrauchsmengen für Antibiotika bei Lebensmittel liefernden Tieren.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Dezember 2010

 

Christina Steinbrunn,
Untersuchungen zur Erkennung präklinischer Formen der Bovinen Spongiformen Enzephalopathie (BSE) und möglicher Suszeptibilitätsfaktoren in niedersächsischen BSE-Kohortentieren und Kontrollgruppen.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Dezember 2010

 

Susanne Menzler,

Strategien der Power-Vergabe in flexiblen Designs.

Dortmund: Technische Universität Dortmund, 2008

 

Kathrin Goebel,

Epidemiologische Untersuchungen zum somatischen Zellgehalt in Milch vom Rind als Kriterium zur Beurteilung des Eutergesundheitszustandes.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Dezember 2007

Holger Willms,
Gesellschaftliche Bedeutung der Tierseuchenverbreitung - Eine Simulationsuntersuchung am
Beispiel der Ausbreitung der Maul- und Klauenseuche.

Tierärztliche Hochschule Hannover, Februar 2006

Kristin Sauter,
Fall-Kontroll-Studie zu den Risikofaktoren der bovinen spongiformen Enzephalopathie (BSE) in Norddeutschland.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Februar 2006

Jörg Vonnahme,
Serologische und epidemiologische Untersuchungen zur Identifikation von Risikofaktoren für die Ausbreitung von Salmonellen in Aufzuchtbeständen von Zuchtsauen.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Februar 2005

Amely Ovelhey,
Epidemiologische Untersuchungen zum Bestandsmanagement in Rinder haltenden Betrieben in Niedersachsen unter besonderer Berücksichtigung von Risikofaktoren für das Auftreten von BSE und Paratuberkulose.
Tierärztliche Hochschule Hannover, Februar 2005
 

Martina Staub,
Untersuchungen zur Prävalenz und Epidemiologie von Neospora-Infektionen bei Hunden in Rheinland-Pfalz (Kreis Mayen-Koblenz).
Tierärztliche Hochschule Hannover, August 2004

 

Dorothee Bartels,
Untersuchungen zum Outcome von "Small for Gestational Age" im Vergleich zu "Appropriate for Gestational Age" Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht < 1500 g unter Berücksichtigung prä-, peri und postnataler Faktoren.
Medizinische Hochschule Hannover, Oktober 2002

Olaf Berke,
Über die statistische on-line Prädiktion von Umweltmonitoringdaten im Rahmen von dynamischen linearen Raum-Zeit Modelle.
Universität Dortmund, Dezember 1998

Masterarbeiten

Sabrina Jöhrens,

Assoziation von Bestandsfakroren zur Resistenz bakterieller Zoonoseerreger.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover; 2012.

 

Anke Finnah,
Machbarkeitsstudie zur systematischen Erfassung von Studien aus Zulassungsdossiers des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Abteilung Tierarzneimittel.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2012

 

Carsten Baumann,

Systematischer Vergleich von Methoden der Clusteranalyse zur genetischen Klassifikation von Mycoplasmen.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover; 2011.

 

Anne Leifried,

Einfluss von Zoonoseerregern auf die Symptomschwere menschlicher Erkrankungen und deren Assoziation zu möglichen Risikofaktoren.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover; 2011.

 

Ramona Zeimet,

Statistische Testverfahren bei Daten mit Null-Inflation am Beispiel des Zecken Vorkommens in Südafrika.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover; 2011.

 

Bettina Kreutzkamp,

Metaanalyse zur Mortalität in verschiedenen Legehennenhaltungssystemen.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover; 2010.

 

Annemarie Käsbohrer,
Pilotstudie zum Vorkommen von Salmonella spp. bei Legehennen in Deutschland.
Berlin, Studiengang "Master of Science Programme Epidemiology",
Hannover, September 2006.

Bachelorarbeiten

Kim Kristin Warias,
Power-Analyse für geringe Stichprobenumfänge bei Tierexperimenten.
Leibniz Universität Hannover, 2017

Julia Jeziorski,

Methodische Qualität von Meta-Studien zur Assoziation zwischen Milchprodukten und Krebs. (Methodical Quality oft he Meta-Studies linked to the association between dairy products and cancer).
Universität Bremen, 2016

 

Anna-Maria Hess,

Statistische Erhebung und Dokumentation der Kühlkapazitäten biologischer Proben an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Leibniz Universität Hannover, 2014

 

Jenny Kettenbeil,
Tierdatensimulation zur Demonstration von Stichprobenverfahren zur Planung von Monitoringprogrammen.

Hochschule Hannover, 2014

Marie-Louise Witte,
Checkliste zur Guten Dokumentarischen Praxis bei der Auswertung komplexer Daten in der Epidemiologie.

Hochschule Hannover, 2014

 

Maren Baumann,

Multiples Alignment und Phylogenetische Bäume anhand von PRRSV-Sequenzen.

Leibniz Universität Hannover, 2013

 

Anja Emma Busche,

Untersuchung regionaler Einflussfaktoren auf die Antibiotikaresistenz von Salmonellen.

Leibniz Universität Hannover, 2013

 

Katharina Sophia Klose,

Systematischer Softwarevergleich für paarweise Alignments anhand von PRRSV-Sequenzen.

Hochschule Hannover, 2013

 

Sophia Schulz,
Systematischer Review zu den Einflussfaktoren auf die Fehlerwahrscheinlichkeiten bei der Identifikation von Pferden durch drei Verfahren: Transponder, Heißbrand und Genanalyse.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2013

 

Meike Drees,

Biostatistische Auswertung des Tierzensus in Chile unter dem Aspekt kultureller Ethnien.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2012.

 

Anke Hüls,

Regressionsmodelle zur Beschreibung des Zusammenhangs des Auftretens von Resistenzen gegen Antibiotika mit Haltungsbedingungen in Betrieben der Schweinemast.

Technische Universität Dortmund, 2012

 

Joëlle Naim, 

Modelle der Meta-Analyse zur Analyse unvollständiger Versuche.

Hochschule Hannover, 2012

 

Carsten Baumann,
Systematischer Vergleich von Methoden der Clusteranalyse zur genetischen Klassifikation von Mycoplasmen.
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2011

 

Kerstin Eichstädt,

Datenmanagement und -analyse von bakteriologischen Untersuchungen aus Schweinemastbeständen.

Fachhochschule Hannover, 2011

 

Marc-Heinrich Busse,
Regionalisierung Deutschlands anhand von landwirtschaftlichen Strukturdaten.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2010

 

Mayala-Tobias Felski,
Methoden der Korrelationsanalyse zur Darstellung von Zusammenhängen in der Infektionsmedizin.
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2010

Hannah Marieke Niemeyer,
Korrelations- und Assoziationsanalyse zur Modellbildung von Risikofaktoren in der Junghühnermast.
Fachhochschule Hannover, 2010

Anne Leifried,

Zum Auftreten von Infektionserregern bei Reptilien - Epidemiologische Bewertung und erste Risikobewertung.

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2009

 

Erik Schäckel,

Methode der Zeitreihenanalyse zur Bewertung betrieblicher Parameter in der Legehennenhaltung.
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2009

Ramona Zeimet,
Vergleich von diagnostischen Verfahren und Risikobetrachtungen anhand einer Untersuchung auf Salmonellen in Schweinemastbetrieben.
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2009

Bettina Kreutzkamp,

Zur Modellierung von Stoffwechselvorgängen beim Pferd mit Hilfe der Methoden der Varianzanalyse.

Tierärztliche Hochschule Hannover, 2008

Diplomarbeiten

M. Iqbal F. Hügel,
Erstellung einer relationalen Datenbank mit MS Access zur Erhebung, Organisation und Auswertung von Daten der "Funktionellen Genomanalyse am tierischen Organismus" (FUGATO).
Fachhochschule Hannover, Juli 2007

Galina Rechter,
Datenstrukturierung und grundlegende epidemiologisch-statistische
Auswertung eines Fütterungsversuches an Mastgeflügel.

Fachhochschule Hannover, April 2007

Sarah Kösters,
Überlebenszeitanalyse in der Legehennenhaltung unter Berücksichtigung verschiedener Einflussfaktoren.
Fachhochschule Hannover, September 2006

Maria Hartmann,
Statistische Methoden zur Aufbereitung und Auswertung von Infektionen in Betrieben der Schweinemasthaltung.
Fachhochschule Hannover, Januar 2006

Jessica Wisniewski,
Statistisch epidemiologische Auswertung diagnostischer Verfahren zum Nachweis von Leptospiren.
Fachhochschule Hannover, September 2005

Monika Heskamp,
Statistische Analysen der Einflußfaktoren auf die Feldhasenpopulationen in Niedersachsen.
Fachhochschule Hannover, August 2005

Eugen Bier,
Erarbeitung eines Konzepts zum sicheren Zugang in das LAN der Tierärztlichen Hochschule auf
der Basis des Terminal Servers und unter Verwendung von Citrix-Software.

Fachhochschule Hannover, Juni 2005

Jan Schäl,
Multiple Abhängigkeiten am Beispiel einer orientierenden epidemiologischen Untersuchung zum Leistungsniveau und Gesundheitsstatus von Legehennen – Datenmanagement, Dokumentation und statistische Auswertung.
Fachhochschule Hannover, Mai 2004

Silke Gerdes,
Ergebnisse und Bewertung veterinärepidemiologischer Studien bei Nutztieren unter EMF-Exposition.
Universität Bielefeld, Januar 2004

Daniela Niemeyer,
Publikationsaktivitäten in epidemiologischen Fachzeitschriften – Recherche und Deskription.
Fachhochschule Hannover, Oktober 2003

Viktoria Braslavska,
Publikationsaktivitäten in biometrischen Fachzeitschriften – Recherche und Deskription.
Fachhochschule Hannover, August 2003

Tanja Neumann,
Umsetzung eines internationalen veterinärmedizinischen Tumorschlüssels in die praktische Diagnostik.
Fachhochschule Hannover, August 2002

Marjan Mönnig,
Statistische Modellbildung zur Entwicklung von Bilanzrechnungen bei der Eiproduktion.
Fachhochschule Hannover, August 2002

Dagmar Frieß,
Statistische Aufbereitung und Analyse von Bestandsbefunden aus der veterinärepidemiologischen Diagnostik.
Fachhochschule Hannover, Juli 2002

Alexander Akel,
Entwicklung eines Konzeptes zur allgemeinen Softwaredistribution im Hochschulnetzwerk der Tierärztlichen Hochschule Hannover.
Fachhochschule Hannover, August 2001

Maike Richert,
Pretest eines Erhebungsinstrumentes zur Befragung von Schwangeren im Rahmen einer Untersuchung von Toxoplasma-Infektionen.
Fachhochschule Hannover, Mai 2001

Bettina Wandt,
Untersuchungen zur Abhängigkeit der Eiproduktion von Umwelt- und Herkunftsfaktoren:
Modellbildung mit Hilfe von Regressions- und Varianzanalysen.

Fachhochschule Hannover, Januar 2001

Antje U. Diers,
Vergleich von Verfahren der Clusteranalyse am Beispiel der Klassifikation von Streptococcus-Stämmen.
Fachhochschule Hannover, September 2000

Sonja Schmidt,
Statistische Berichterstattung von Befunddokumentationen aus der mikrobiologischen Diagnostik.
Fachhochschule Hannover, Juli 2000

Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Biometrie, Epidemiologie und Informationsverarbeitung
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt Geschäftszimmer
Tel.:+49 511 953-7951
Fax.:+49 511 953-7974
Kontakt WHO-Zentrum
Tel.:+49 511 953-7967
Fax.:+49 511 953-7974
Schnell- & Themenzugriffe
Diese Seite