Sie sind hier:

Kursprogramm für Studierende

Bestandsbetreuung in Schweinebeständen und Epidemiologie

eine Studentin entnimmt einem Schwein aus der V. jugularis Blut

Die Kurse werden während des Semesters im Wochenrhythmus (6. - 8. Semester) bzw. Zweiwochenrhythmus (Praktisches Jahr) durchgeführt.

Folgende Schwerpunkte finden Berücksichtigung:

  • theoretische Einführung in Epidemiologie und Bestandsbetreuung
  • Problemorientierte Ausbildung in der Bestandbetreuung mit mindestens zwei umfassenden Bestandsuntersuchungen pro Woche
  • Untersuchung von Probenmaterial in der Sektionshalle und im Labor
  • Diskussion und Beurteilung von Laborbefunden
  • Diskussion von Themen aus Tierhygiene, Tierernährung und Tierschutz

 

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Studentensekretariat.

weitere Informationen für Kursteilnehmer

Kontakt Geschäftszimmer
Anne Büssing
Tel.:+49 511 953-7850
Fax.:+49 511 953-7840
Anschrift
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Außenstelle für Epidemiologie (Bakum)
Büscheler Str. 9
49456 Bakum
Sprechzeiten
Diese Seite